László Bénes [22]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10706
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: László Bénes [22]

Beitrag von fussballfreund2 » 11.11.2019 19:59

Ach so, ja dann... :roll:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3801
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Aderlass » 11.11.2019 20:09

Wollte ja nur wegen der hier angesprochenen Subjektivität eines Vereinsforums die Sichtweise eines unabhängigen Fachmagazins einbringen.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2253
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: László Bénes [22]

Beitrag von emquadrat » 11.11.2019 20:31

Studien haben ergeben, dass ein Großteil der Bevölkerung zu dem, was der Wissenschaftler "objektive Betrachtung eines Punktes" nennt, gar nicht in der Lage ist, weil das erhebliche Fähigkeiten zur Reflexion voraussetzt und wesentlich schwieriger ist als die Parteinahme. Diesen Mechanismus machen sich Despoten rund um den Globus zu Nutze. Vor allen solche, die sich im Mediengeschäft auskennen, wissen, dass die Menschen zu beachtlichen Teilen keine Wahrheit wissen wollen, sondern wissen wollen, welcher Agenda sie zu folgen haben.

Dies vorausgeschickt, war das hier natürlich ein brutales Foul und verdient acht Wochen Sperre. Mindestens.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9740
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: László Bénes [22]

Beitrag von purple haze » 11.11.2019 20:41

Fährt er jetzt trotz der Prellung zur Nati, oder kann er die Zeit für seine Rekonvaleszenz, und ganz allgemein zum Akku aufladen nutzen?
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1222
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: László Bénes [22]

Beitrag von kaesy26 » 11.11.2019 20:42

Er fährt nicht laut seiner "Story" bei Instagram
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11050
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: László Bénes [22]

Beitrag von bökelratte » 11.11.2019 20:43

Na Gott sei Dank. Sehr vernünftig.
GW1900
Beiträge: 1397
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 11.11.2019 20:58

emquadrat hat geschrieben: Dies vorausgeschickt, war das hier natürlich ein brutales Foul und verdient acht Wochen Sperre. Mindestens.
:D :D
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9740
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: László Bénes [22]

Beitrag von purple haze » 11.11.2019 21:00

kaesy26 hat geschrieben:Er fährt nicht laut seiner "Story" bei Instagram
Gute Entscheidung :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27300
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Borusse 61 » 11.11.2019 21:10

Sehr gut, dann kann er nächste Woche wieder einsteigen. :daumenhoch:
Wallufborusse
Beiträge: 176
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Wallufborusse » 11.11.2019 22:00

Das bleibt zu hoffen, dass er so schnell wieder einsteigt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6150
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Jagger1 » 11.11.2019 22:09

Wenn ich die Standards sehe, die László schießt und die Tore, die Thuram macht, dann sieht man erst, was wir an Hazard hatten. Und dass nach nur erst 11 Spieltagen. Das eine Jahr in Kiel hat Laszlo enorm weitergebracht. Hoffentlich hat er noch lange Vertrag.
chicken.joe
Beiträge: 49
Registriert: 03.06.2009 13:24

Re: László Bénes [22]

Beitrag von chicken.joe » 12.11.2019 06:34

Ich will nicht unken, aber eine Prellung kann auch schonmal zu einem Ödem oder einem Hämatom in dem betroffenen Gelenk führen und dann dauert es doch länger.

Deswegen wünsche ich Laci von ganzem Herzen, dass er das Ding schnell und komplikationslos übersteht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27726
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 12.11.2019 07:40

Puh Glück gehabt!

Und wer da gelb als gerechtfertigt ansieht. Was soll man dazu sagen. Denkt Euch den Teil einfach.

Das Herrmann Foul an dem Berliner damals war sicherlich ähnlich bzw sogar noch schlimmer und Borussia Brille hin oder her. Das ist mehr als nur rot und war auch eklatant falsch.

Denke jeder objektive Fan gibt sowas zu und meckert auch nicht, wenn dann rot gegeben wird.
GW1900
Beiträge: 1397
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 12.11.2019 09:03

Ich empfehle, wie schon öfter, das Portal "wahretabelle.de"

https://www.wahretabelle.de/forum/gelb- ... isonId=314

8x richtig entschieden
7x falsch entschieden

deutet auf eine 50:50 Entscheidung hin, somit hätte sich Sahin über Rot nicht beschweren dürfen. Andere Schiris hätten da sicher rot gegeben.
Gelb scheint aber auch nicht falsch zu sein.
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 316
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: László Bénes [22]

Beitrag von alinger84 » 12.11.2019 09:48

Jagger1 hat geschrieben:
11.11.2019 22:09
Wenn ich die Standards sehe, die László schießt und die Tore, die Thuram macht, dann sieht man erst, was wir an Hazard hatten.
Was willst du damit sagen? Ich vermisse ihn definitiv nicht!
GW1900
Beiträge: 1397
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 12.11.2019 10:03

Verstehe die Aussage von Jagger auch nicht
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 962
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Herr Netzer » 12.11.2019 10:08

Naja, das kann man schon verstehen, wenn man will.

Muss man denn wirklich immer alles mit irgendwelchen Emojis hinterlegen, damit es auch verstanden wird?

Also Klartext: Jagger vermisst Hazard NICHT! Im Gegenteil, empfindet er es als Verbesserung bei Standards, dass die jetzt nicht mehr Hazard tritt, sondern eben Benes mit entsprechenden Abnehmern!
Zuletzt geändert von Herr Netzer am 12.11.2019 10:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: László Bénes [22]

Beitrag von borussenmario » 12.11.2019 10:10

GW1900 hat geschrieben:
12.11.2019 10:03
Verstehe die Aussage von Jagger auch nicht
Ich schon, er will damit sagen, dass wir im Vergleich zu den Genannten an Hazard recht wenig bis gar nichts hatten, Benes schießt die wesentlich besseren Standards und Thuram scored am Fließband.
GW1900
Beiträge: 1397
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 12.11.2019 10:26

Bei 25 Torbeteiligungen in 35 Pflichtspielen tue ich mich schwer zu sagen, dass wir an Hazard nichts hatten. Ist für mich aber ohnehin nicht vergleichbar, da Hazard, Thuram und Benes jeweils komplett andere Spielertypen sind.

Aufgrund der Arbeitsverweigerung in der Rückrunde und dem Transfertheater vermisse ich Hazard allerdings auch nicht, wenngleich er letzte Saison wohl unser wichtigster Offensivspieler war.

Das Benes bessere Standards schießt liegt auf der Hand, ich freue mich schon auf den ersten direkt verwandelten Freistoß von ihm.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 5236
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: László Bénes [22]

Beitrag von vfl-borusse » 12.11.2019 10:31

Genau so sieht es aus @ Borussenmario :daumenhoch:
Da hat mein ständiges daumendrücken ja geholfen, das nix schlimmes bei ihm ist :animrgreen2: Freue mich für ihn und für uns!
Die Länderspielpause kommt da ja mal zur richtigen Zeit.
Wie lange hat er denn noch Vertrag? Weil einige von Vertragsverlängerung hier schreiben.
Antworten