László Bénes [22]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: László Bénes [22]

Beitrag von JA18 » 20.09.2019 13:56

Was genau meinst du mit falschen Entscheidungen? Gibt es Beispiele?
Ernst gemeinte Frage. Ich fand er war der einzige, der Pässe in die Tiefe auch wirklich mal an den Mann bringen konnte ...
Mikael2
Beiträge: 5898
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Mikael2 » 20.09.2019 16:14

War ein undankbares Spiel für ihn. Schade. Sehe ihn trotzdem momentan vor Neuhaus.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 20.09.2019 16:49

Wir haben unglaublich viele ähnliche Spielertypen. Sehe gar nicht so viele, die es sofort besser machen würden. Haben wir wohl doch nicht so gut eingekauft.
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 20.09.2019 17:43

Das mittelfeld ist nächste Saison dran.....und ich hoffe, dass da auch mal ein paar mehr Spieler den Verein verlassen dürfen.
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 884
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Herr Netzer » 20.09.2019 18:12

Für mich war er gerade in der Anfangsphase der einzige, der den Kampf angenommen hat und nach vorne wollte. Der Rest war angstgelähmt oder sediert oder einfach nur gleichgültig oder weiß der Geier...

Ganz klares Votum für Bénes auf der Neuhausposition und Flo kann mal außerhalb des Platzes eine Pause einlegen!
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7600
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: László Bénes [22]

Beitrag von borussenbeast64 » 21.09.2019 05:40

Wenn das restliche Team wieder den richtigen Weg und Richtung gefunden hat,wird auch Laszlo wieder zu seiner guten Leistung zurückfinden...das gilt eigentlich für jeden einzelnen Spieler.
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 21.09.2019 10:01

Herr Netzer hat geschrieben:
20.09.2019 18:12
Für mich war er gerade in der Anfangsphase der einzige, der den Kampf angenommen hat und nach vorne wollte. Der Rest war angstgelähmt oder sediert oder einfach nur gleichgültig oder weiß der Geier...

Ganz klares Votum für Bénes auf der Neuhausposition und Flo kann mal außerhalb des Platzes eine Pause einlegen!
Das Spiel besteht aber nicht nur aus der Anfangsphase. Er hat das Spiel gefühlt 15 mal mit seinen Pirouetten verlangsamt, das macht er immer, er hat immer das Spiel im Rücken. Wenn er den Ball verarbeitet hat, ist die Umschaltsitustion schon vorbei, weil der Gegner sich wieder formiert hat. Die Ecken und Freistöße waren ne Katastrophe, und der Gegner alleine von der Größe klar unterlegen.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Neptun » 21.09.2019 10:52

Wille und gute Aktionen gezeigt
:
Bénes war gegen Wolfsberg Borussias einziger Lichtblick
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-45957987
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9680
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Zisel » 21.09.2019 11:01

Das stimmt, wobei auch dieses Licht eher dämmrig flackerte. Für mich war er aber auch "bester" Borusse.
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 21.09.2019 11:32

Der beste Borusse stand im Tor und hat schlimmeres verhindert.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9680
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Zisel » 21.09.2019 11:37

...wenn du den Zusatz brauchst, gerne: Feldspieler. 8)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: László Bénes [22]

Beitrag von 3Dcad » 21.09.2019 12:25

JA18 hat geschrieben:
20.09.2019 13:56
Was genau meinst du mit falschen Entscheidungen? Gibt es Beispiele?
Ernst gemeinte Frage. Ich fand er war der einzige, der Pässe in die Tiefe auch wirklich mal an den Mann bringen konnte ...
Auch bei ihm gab es Fehlpässe und falsche Laufwege. Hab ich zumindest so gesehen. Aber im Vergleich mit unseren anderen Helden auf dem Platz derjenige mit den wenigsten Patzern und noch mit Mut im Vorwärtsgang, das ist richtig.
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: László Bénes [22]

Beitrag von JA18 » 21.09.2019 15:23

Absolut. Gut war er natürlich auch nicht wirklich.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: László Bénes [22]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 21.09.2019 19:19

Der wollte zumindest.... Das muss man den anderen Standfußballern absprechen!
Für mich Startelfkandidat!
Hoffe, dass Raffa oder Flaco auch ne Chance bekommen!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 22.09.2019 07:37

Bin mir nicht sicher, ob er spielt. Eher nicht.
Wenn es nicht läuft, fliegen Wackelkandidaten raus. Und vorher war er der Erste, der getauscht wurde.
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: László Bénes [22]

Beitrag von JA18 » 22.09.2019 17:31

Sorry, aber für mich wieder der beste heute.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: László Bénes [22]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 22.09.2019 17:33

war der Aktivposten im MF,auch wenn natürlich einiges daneben gegangen ist,wird aber sicherlich noch besser wenn er öfters spielt und dementsprechende Erfahrung bekommt
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 22.09.2019 17:36

Gutes Spiel
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14972
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: László Bénes [22]

Beitrag von kurvler15 » 22.09.2019 17:37

Seine Pässe mit dem linken Schlappen sind einfach nur ein Traum.

Immer scharf, immer nach vorne und punktgenau. Hat so ein bisschen was vom Xavi/Iniesta Style.

Und er übernimmt Verantwortung, fordert den Ball und will das Spiel bestimmen. Da wächst ein Top-Spieler heran.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39832
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: László Bénes [22]

Beitrag von dedi » 22.09.2019 17:37

Gutes Spiel. In HZ 1 der einzige Gute im MF!

Hoffentlich werden die Standards noch besser!
Antworten