Mamadou Doucouré [4]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3554
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von rifi » 17.07.2019 20:09

Nein, das ist er auf keinen Fall. Nicht, weil es ihm hinsichtlich seiner fußballerischen Qualität nicht zuzutrauen wäre. Sondern vielmehr weil man sich nicht darauf verlassen kann, dass er dauerhaft fit wird. Alleine schon deshalb nicht, um ihm gegenüber da keinen Druck aufzubauen. Er kann also vielleicht im Laufe der Zeit ins Team rücken, aber als Ersatz müsste er ja vor der Saison feststehen, das wird man ganz sicher nicht machen.
Kampfknolle
Beiträge: 9668
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Kampfknolle » 17.07.2019 20:43

Das war übrigens vielleicht auch letzte Saison schon der Plan, das man Mamadou als Wendt Alternative gesehen hat.

Allerdings nur reine Vermutung. Das ging ja leider ziemlich schief, daher wäre das Risiko, dies nun nochmal zu tun, viel zu hoch..
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8434
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.07.2019 21:02

Ich denke auch daß Mama nicht überhastet vorbereitet wird,sondern ohne Druck,um langsam im Training näher an das Team zu kommen...vermute ich aber auch nur,daß sich Mama noch im Schongang(später steigend) vorwärts bewegt....wenn dabei seine Gesundheit auch mitspielt hätte er auch Chancen endlich mal spielen zu dürfen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29330
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von nicklos » 18.07.2019 08:06

Neben den Verletzungen kommt hinzu, dass er quasi 0 Spielpraxis auf Wettbewerbsniveau hat, erst recht nicht in Liga 1.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8434
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von borussenbeast64 » 18.07.2019 17:29

Das ist natürlich ein wichtiger Aspekt,nicklos...........wenn das zutreffen würde was ich gepostet habe und alles läuft positiv bei Mama,bestünde ja die Möglichkeit ihn bei der U23 einzusetzen,oder ihn auszuleihen...um eben erstmal Spielpraxis zu bekommen....aber ich hab keine Ahnung was tatsächlich mit Mama passieren wird......was die Verantwortlichen noch mit ihm vorhaben....muß man halt abwarten bis Mama soweit ist und spielbereit ist....drück ihm auf jeden Fall die Daumen.
deas115
Beiträge: 464
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von deas115 » 18.07.2019 17:46

Ich glaube kaum, daß eine Ausleihe in Betracht kommt. Bei seiner Historie ist mir auch lieber, wenn er hier behutsam wieder aufgebaut wird.
Kampfknolle
Beiträge: 9668
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Kampfknolle » 18.07.2019 18:41

Er wird niemals verliehen.

Da ist möglicherweise seine letzte Chance, sich als Profifußballer zu entwickeln. Da wird Borussia niemals so naiv sein, und ihn irgendwo hinschicken.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10075
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Zisel » 19.07.2019 07:53

Eberl hat das Thema Leihe bereits vor gut einem Monat beendet. In der RP vom 13.06.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6027
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von KommodoreBorussia » 20.07.2019 12:16

Wenn er das Training weiter voll mitmachen kann, bin ich schonmal sehr zufrieden.

Die neue medizinische Abteilung und vielleicht auch die neuen Assistenztrainer von Rose schaffen es vielleicht, dass die Muskeln von Mama endlich stabil bleiben. Dann kann er sich in ein paar Monaten vielleicht durch gelegentliche Kurzeinsätze weiter herantasten und in der Rückrunde eine Alternative werden.
Ich drück die Daumen. :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 2115
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von GW1900 » 20.07.2019 13:13

Soll lt. Eberl nach der Vorbereitung bei der U23 Spielpraxis sammeln und am September/Oktober in der 1. Mannschaft angreifen.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6027
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von KommodoreBorussia » 20.07.2019 13:15

:daumenhoch:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6572
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von McMax » 20.07.2019 13:16

Das geht ja schnell, hoffe er schafft es diesmal :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 2115
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von GW1900 » 20.07.2019 13:29

Hab vergessen die Quelle anzugeben, Eberl hat das gestern auf dem Fanfest gesagt, kann man hier nachhören (weiß nicht ob dafür ein Facebook Account notwendig ist):
https://www.facebook.com/postbankfankur ... SEARCH_BOX

Ab ca. 7:25
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8793
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Liebelein » 22.07.2019 20:39

Danke GW1900 :daumenhoch:
Geht ohne Account
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6572
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von McMax » 22.07.2019 20:59

Der arme Kerl kriegt nicht mal eine eigene Tonne :shock:
https://www.instagram.com/p/Bz8p-7sHo8N/
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3261
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von {BlacKHawk} » 23.07.2019 09:26

Mal Off-Topic:

Sorry, aber wenn ich Cuisance auf dem Bild mir so anschaue, muss ich automatisch an Scary Movie 3 denken.

https://youtu.be/fdwNjX5X5jQ

:lol:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse 61 » 25.07.2019 10:38

:shock: "Mamadou hat sich wohl verletzt", er hielt sich die Leiste, kann doch echt nicht wahr sein. :shock:
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1575
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von siegesrausch » 25.07.2019 10:47

Von wem stammt die Aussage? Ich hoffe einfach mal, dass da nichts dran ist. :shock:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse 61 » 25.07.2019 10:53

Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1575
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von siegesrausch » 25.07.2019 10:58

Danke, hoffen wir das Beste. Wenn's wieder eine Verletzung ist, sehe ich für den Jungen kein Happy End mehr.
Man fühlt ja richtig mit ihm... das muss doch mal ein Ende haben! :(
Antworten