Mamadou Doucouré [4]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26504
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse 61 » 23.08.2019 18:08

Blanki
Beiträge: 19
Registriert: 17.02.2013 09:14

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Blanki » 30.08.2019 22:41

Hat heute Mal gespielt.25 min in der 2.Mannschaft beim 3:2 Sieg in Bonn.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26504
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse 61 » 30.08.2019 23:12

Sehr schön, ein weiterer Schritt nach vorn, freut mich unglaublich für ihn. :daumenhoch:
Anatolen-Borusse
Beiträge: 50
Registriert: 27.10.2014 09:04
Wohnort: Freiburg

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Anatolen-Borusse » 30.08.2019 23:14

Die beste Nachricht heut! :daumenhoch:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5608
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von KommodoreBorussia » 30.08.2019 23:22

:daumenhoch:
topfan
Beiträge: 243
Registriert: 25.07.2004 14:26
Wohnort: Harz

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von topfan » 31.08.2019 00:17

Klasse! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26504
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse 61 » 31.08.2019 12:46

Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 8267
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von pet. » 31.08.2019 12:52

Puh - dachte schon.....
Freut mich das zu lesen. Schön Schritt für Schritt.
Und lieber Oberschenkelmuskel - bitte schön halten.
Wollte erst "reiß dich zusammen" schreiben, fand das aber etwas unpassend :oops:
Wotan
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Wotan » 02.09.2019 16:23

Diesen Einsatz bei der U23 tat ihm bestimmt gut nach der langen Pause. Toi,toi,toi, daß es nun für ihn ohne Rückschläge weitergeht.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7600
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von borussenbeast64 » 02.09.2019 17:48

Vielleicht setzt ihn Marco beim Testspiel Donnerstag gegen Wehen Wiesbaden ein....das wäre für Mama noch besser und würde ihm einen Schub geben mit den Profis spielen zu dürfen....auch wenn's nur ein Testspiel ist.
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von uli1234 » 03.09.2019 08:34

Wenn er nun wirklich mal gesund bleiben sollte, haben wir vielleicht den Neuzugang für die Abwehr.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26504
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse 61 » 03.09.2019 12:23

Tempo für Gladbachs Defensive : "Hoffnungsträger Mamadou Doucoure" ?!

https://www.90min.de/posts/6447009-temp ... =[gladbach]
Benutzeravatar
ProBorussia
Beiträge: 4915
Registriert: 27.08.2008 00:31
Wohnort: Frankfurt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von ProBorussia » 03.09.2019 13:00

Ich drücke Mamadou die Daumen das er jetzt bei unserer geliebten Borussia durchstartet und allen zeigen kann was für ein begnadeter Fußballspieler er ist. Alles gute Mamadou :flagbmg:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7826
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von DaMarcus » 04.09.2019 08:42

Auch Mamadou Doucouré wird bei dem Testkick nicht dabei sein - und das aus gutem Grund. Rose: „Mamadou soll weiter aufgebaut werden und wir haben uns dazu entschlossen, dass er bei der U23 spielt.“
https://www.express.de/sport/fussball/b ... --33113550
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26504
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse 61 » 04.09.2019 16:23

Auszug aus dem IV, mit Marco Rose :

Wir sollten uns über jeden Schritt freuen, den er macht. Es ergibt keinen Sinn,
über Zeiträume zu sprechen. Step by step. Im Moment sieht es richtig gut aus.
Wir hoffen, dass wir ihm zeitnah mal Einsatzzeiten geben können - und dann
wünschen wir ihm von Herzen das er gesund bleibt.
:daumenhoch: :daumenhoch:

https://www.express.de/sport/fussball/b ... --33115910
spawn888
Beiträge: 6129
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von spawn888 » 04.09.2019 19:33

man muss ja mal wirklich festhalten: eine solche Verletzungshistorie hat vermutlich noch kein Spieler in der Bundesliga gehabt. Zumindest kann ich mich auch bei anderen Vereinen nicht daran erinnern, jemals schonmal solch eine dramatische Abfolge von Verletzungen gesehen zu haben, erst recht nicht in diesem Alter.

Ausserdem weiß ich nicht, ob jemals ein Spieler, der noch nicht eine einzige Minute für uns hat spielen können, solch eine Emotionalität hervorrufen kann. Ich kann nur sagen: Wenn es irgendwann mal eine Einwechslung von Doucouré in der Bundesliga geben sollte, dann wird es mir eiskalt den Rücken hinunterlaufen. Egal, ob es dann gerade 3:0 für uns steht oder ob wir 0:4 zurückliegen. Das würde für mich vollends in den Hintergrund rücken.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4071
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Einbauspecht » 04.09.2019 21:29

Das muss einfach klappen!
Großes Kino ,mit Happy End,
und wir haben einen schnellen Innenverteidiger der links kann! :daumenhoch:
Wünsch ihm dass auch so sehr!
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5608
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von KommodoreBorussia » 04.09.2019 21:58

Ich habe auch den Eindruck, dass unsere aktuelle medizinische Abteilung deutlich besser ist als die alte. Daher gibt es imho durchaus die Chance, dass Mama nun so gut betreut und behutsam herangeführt wird, dass er es doch noch packt! :daumenhoch:
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1058
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von ThomasDH » 04.09.2019 22:34

Wenn er seine Einsatzzeiten bekommt, dann bitte das erste Mal bei einem Heimspiel. Das wäre so ein krasser Gänsehautmoment und ich würde es dem Jungen auch so dermaßen gönnen. :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 8501
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Kampfknolle » 05.09.2019 01:15

Ja, Heimspiel wäre super.

Ich denke, dass die Verantwortlichen das auch berücksichtigen werden. Das wäre dann natürlich auch für Mamadous Kopf nochmal ein ganz positves Zeichen und ein ganz besonderer Moment, im vollen Park eingewechselt zu werden.

Bleib fit, Junge :daumenhoch:
Antworten