Mamadou Doucouré [4]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Kampfknolle
Beiträge: 7921
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Kampfknolle » 15.11.2018 23:13

Ich befürchte bei Kramer und Mamadou schlimmeres...

Ich hab schon die "..bis auf weiteres" Meldungen vor Augen :wut2:

Ich hoffe ich behalt Unrecht
Fan ausm Süden
Beiträge: 1504
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Fan ausm Süden » 16.11.2018 04:31

purple haze hat geschrieben:
15.11.2018 22:07
Egal was im Endeffekt diagnostiziert wird, wünsche ich ihm erstmal gute und schnelle Genesung, sowie weiterhin eine starke Mentalität.
Was der arme Kerl in seinen noch jungen Jahren wegstecken muss, ist echt unglaublich:-(
Ja, das! Ohmann. Alles Gute!!
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17694
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von antarex » 16.11.2018 06:46

Man man man, so talentiert und dann scheint der Körper eine viel zu knappe Grenze zu ziehen.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 353
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 16.11.2018 07:22

Der Junge tut mir so verdammt leid. Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder. Ich wünsch ihm nur das Beste.. :cry:
Benutzeravatar
Rainer 17
Beiträge: 867
Registriert: 28.04.2011 07:58

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Rainer 17 » 16.11.2018 08:15

Dem kann ich mich nur anschließen, gute Besserung Mamadou
uli1234
Beiträge: 12607
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von uli1234 » 16.11.2018 08:42

think positive.......alles gute junge.....
JA18
Beiträge: 1428
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von JA18 » 16.11.2018 09:40

Drücke ihm von Herzen alle Daumen :ja:
Benutzeravatar
i.love.borussia
Beiträge: 189
Registriert: 23.04.2009 16:10
Wohnort: Wesel

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von i.love.borussia » 16.11.2018 10:43

Laut Hecking ist es ja auf jeden Fall wieder was muskuläres und das bedeutet schonmal nichts gutes bei dem Jungen. Das es bei einer Grätsche passiert ist und er selber sofort gemerkt hat das da was ist macht die Aussichten jetzt nicht unbedingt besser. Ich drücke trotzdem alle Daumen das es vllt nur eine Zerrung oder ein leichter Muskelfaserriss ist, alles andere wäre einfach nur eine Tragödie :(
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5982
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von HB-Männchen » 16.11.2018 11:37

Nicht zu fassen! Vielleicht sollte er mal zu einem Schamanen in den Busch fahren, Zauberei, Voodoo oder sonst etwas ......................

Der Kerl tut mir maßlos leid!
Benutzeravatar
Curly**
Beiträge: 3986
Registriert: 21.03.2010 00:05
Wohnort: Is jeheim!

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Curly** » 16.11.2018 11:54

Wie furchtbar und frustrierend det für ihn sein muss... der arme Kerl. :(
Vielleicht sollte ick ihn ma unter meenen linken Flügel nehmen...
Jute & schnölle Besserung, Mamadou! Bild
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9477
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von purple haze » 16.11.2018 12:27

Vieleicht machste wieder n Plakat, wie bei Granit einst :schilddafuer:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3118
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Further71 » 16.11.2018 15:08

Immer noch keine offizielle Diagnose, komisch...
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 3948
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Einbauspecht » 16.11.2018 15:33

Jein, gefühlt ist es ja schon länger so dass wir zeitnah keine konkreten Infos bekommen.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3654
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Aderlass » 16.11.2018 15:40

Vielleicht ist es aber auch eine Frage der Sensibilität. Denn wenn es wirklich das ist was alle hier befürchten (erneuter Muskelbündelriss und Karriereende) dann fände ich ein kurzes Statement über die Fohlen-App der traurigen Wahrheit nicht würdig.

Von daher müssen wir vielleicht einfach abwarten auch wenn's schwerfällt.
GW1900
Beiträge: 953
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von GW1900 » 16.11.2018 17:35

Der Express spekuliert, dass der Verdacht "nur" auf einem Muskelfasserriss vorliegt.
Nach EXPRESS-Informationen liegt der Verdacht auf Muskelfaserriss vor. Für „Mama“ wäre das nach einem zweimaligen Muskelbündelriss und einem Muskelteilriss ein weiterer Schlag in den Nacken. Einer, der auch das Gemüt des ehemaligen Spielers von Paris St. Germain trüben könnte.
https://www.express.de/sport/fussball/b ... f-31603542
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 3948
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Einbauspecht » 16.11.2018 18:01

Geht doch nichts über Spekulationen.
Laut einer Meldung aus einem Gladbach Forum befürchten dort alle das Schlimmste.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2188
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von emquadrat » 16.11.2018 18:15

Da der Spieler noch laufen konnte und sich dabei den Oberschenkel hielt, spricht viel für einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Bei einem erneuten Muskelabriss wäre er so nicht vom Platz gegangen.

Kann problemlos passieren, Allerweltsverletzung, aber ist natürlich trotzdem schlecht, bei der Vorgeschichte mit beiden Oberschenkeln.
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 245
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von alinger84 » 16.11.2018 23:16

Ist denn überhaupt schon bekannt an welchem Bein er sich verletzt hat?
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von Borussenpaul » 17.11.2018 00:10

Ist das von Belang.
PORUSSE
Beiträge: 1086
Registriert: 01.06.2004 21:51
Wohnort: EAST

Re: Mamadou Doucouré [29]

Beitrag von PORUSSE » 17.11.2018 08:11

öhm warum fragt sich keiner was bei PSG mit ihm passiert ist ( vor dem letztem Spiel) ..............PSG wollte ihn ja nicht gehen lassen......schon komisch oder ?
Antworten