Tobias Strobl [5]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
GW1900
Beiträge: 1858
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von GW1900 » 19.02.2020 10:51

Sie spielen nie atem­be­rau­bend, aber auch nie so richtig beschissen. Sie murren nicht, nur weil sie mal 12 Monate am Stück auf der Bank sitzen. Sie heißen Peter Pekarik oder Philipp Barg­frede. Sie sind da, wenn man sie braucht. Eine Ode an die ver­läss­li­chen Jungs.
[...]
Sie machen ein­fach ihren Job. Mal sehr ordent­lich, mal nicht ganz so gut. Nie her­aus­ra­gend. Nie total beschissen. Und gerade des­wegen hätten sie eigent­lich mehr Auf­merk­sam­keit ver­dient.
https://11freunde.de/artikel/verlass-dich-drauf/1458438

Tobi Strobl wird in dem Artikel zwar nicht namentlich erwähnt (dafür aber TJ), aber ich finde, dass die Inhalte von dem Artikel durchaus die Leistung und den Charakter von Strobl beschreiben. :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 1858
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von GW1900 » 26.02.2020 08:02

Der Hamburger SV hat den ersten Neuzugang nach Informationen der „Sport Bild“ bereits unter Dach und Fach: Dem Magazin zufolge ist sich der Zweiligist mit Tobias Strobl (Foto) einig, dessen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach im Sommer ausläuft. Der Haken: Die Zusage des 29-Jährigen gelte nur bei einem Aufstieg der Hanseaten.
https://www.transfermarkt.de/strobl-sag ... ews/355715
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7998
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von DaMarcus » 26.02.2020 08:54

Das passt. Unter Hecking war Strobl wirklich oft gut und einer der Gewinner dieser Zeit. Würde mich freuen, wenn er beim HSV eine tragende Rolle bekommen würde.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3157
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von {BlacKHawk} » 26.02.2020 09:06

Würde ich ihm auch gönnen. Strobl war nie ein er meiner Favoriten in der Aufstellung. Dennoch hat er mich oft überrascht und war immer solide gewesen, dazu absolut vorbildlich im Verhalten (was man davon von Außen so überhaupt mitbekommt). So einen Spieler kann man immer brauchen und ich würde ihm gönnen, beim HSV nochmal eine tragende Rolle zu spielen und glücklich zu werden.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34963
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Zaman » 26.02.2020 11:07

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Rote Laterne
Beiträge: 1583
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Rote Laterne » 26.02.2020 11:09

Ich denke auf für Strobl eine top Lösung. Ich mag ihn absolut. Ein toller Mensch und war immer zu stellen, wenn man ihn gebraucht hat. Wenn wir uns weiter oben festsetzen wollen, dann ist Strobl für uns nicht der richtige Mann. Deshalb wäre es für alle eine sehr gute Lösung.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6648
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 26.02.2020 11:12

für Hamburg sicherlich kein schlechter Transfer
Kampfknolle
Beiträge: 9103
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Kampfknolle » 26.02.2020 15:11

Hat der Dieter schon wieder seine Krallen in Mönchengladbach :?:
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1027
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Herr Netzer » 26.02.2020 15:27

Wird dann wohl daran scheitern, der der HSV wieder nicht aufsteigt...

Wenn doch, wünsche ich Tobi Strobl alles Gute und hoffe, dass er da auf mehr Einsatzzeiten kommt und eine gute Zeit hat!
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10030
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Zisel » 26.02.2020 15:36

Ich wünsche Hecking, Strobl und unserer Borussia, dass es klappt.
Kampfknolle
Beiträge: 9103
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Kampfknolle » 26.02.2020 16:49

Wollt gerade sagen, das würde ja bedeuten, dass der HSV aufsteigt.

Da kann ich durchaus noch drauf verzichten :mrgreen:
Tilsebilse
Beiträge: 139
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Tilsebilse » 26.02.2020 18:29

Zisel hat geschrieben:
26.02.2020 15:36
Ich wünsche Hecking, Strobl und unserer Borussia, dass es klappt.
Kleiner Einwand meinerseits: dies wünschte ich mir nur dann, wenn Borussia einen ebenso untadeligen und multivalenten Defensivspieler verpflichten könnte.... der jederzeit zuverlässig performt :daumenhoch: So wie Tobias Strobl halt!

Und dies sehe ich im Moment nicht intern (weder bei den ausgeliehenen Spielern noch in der U23 oder gar U19). Aber wenn unsere sportliche Leitung keine Vertragsverlängerung hinbekommt (aus welchem Grunde auch immer :winker: ) dann wird sie diese Kaderposition perspektivisch, ala Borussia extern besetzen. Und da würde ich mich nicht wundern, wenn Sebastian Vasiliadis seinen Weg in Mönchengladbach fortsetzt!
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8337
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Nocturne652 » 26.02.2020 20:55

Sollte der HSV nicht aufsteigen, hat Tobi angeblich noch andere Optionen. Wenn man der Sport Blöd denn Glauben schenken mag. Aus deren Feder stammt das Gerücht ja nunmal.
Im Fall einer Rückkehr ins Oberhaus würde Strobl im Sommer ablösefrei nach Hamburg wechseln, sich jedoch anders orientieren, sollte der Aufstieg misslingen. Dem Blatt zufolge liegen dem defensiven Mittelfeldspieler auch Angebote aus England und Italien vor.
Das stammt aus dem von GW1900 verlinkten Artikel.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10061
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lattenkracher64 » 27.02.2020 19:40

Ein vorbildlicher und untadeliger Sportsmann, dem ich gönne, weiterhin in der 1. Liga zu spielen. Hätte aber nichts dagegen, wenn er bei uns bleiben würde.
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 763
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von zaskar » 27.02.2020 20:09

finds auch schade dass er geht, aber kann man vermutlich nachvollziehen.
Besser als bei uns meistens auf der Bank zu schmachten könnte er beim HSV bestimmt noch eine gute fußballerrische Zeit erleben

alles Gute Tobi, danke für Deine tollen Jahren hier bei uns :bmgsmily:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28696
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Borusse 61 » 27.02.2020 20:37

Berater bestreitet Einigung : "Auch nicht optional" !

https://www.ligainsider.de/tobias-strob ... al-286632/
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11471
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von bökelratte » 27.02.2020 21:14

Kampfknolle hat geschrieben:
26.02.2020 16:49
Wollt gerade sagen, das würde ja bedeuten, dass der HSV aufsteigt.

Da kann ich durchaus noch drauf verzichten :mrgreen:
Ich auch. Sogar ohne „noch“. :animrgreen:
Heidenheimer
Beiträge: 3784
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Heidenheimer » 29.02.2020 17:49

sorry Toby, das war wieder mal nichts heute. Mit dem Positionswechsel mit Zakaria war dafür die Mitte offen.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5400
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Hordak » 29.02.2020 18:29

So schlecht fand ich ihn nicht, hier und da mal ein Paß ins nichts dafür mit dem wichtigen Ballgewinn vor dem 0:2.
Volker Danner
Beiträge: 29134
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Volker Danner » 29.02.2020 18:34

4 Fehlpässe hintereinander.. da hätte ich ihn knutschen können!

keine überzeugende Partie heute..
Antworten