Tobias Strobl [5]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
GW1900
Beiträge: 1382
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von GW1900 » 18.09.2019 15:16

Wurde am Knie operiert. Laut Rose Ausfallzeit ca. 4-5 Wochen.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7727
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Kellerfan » 18.09.2019 15:22

Gute Besserung! Komm schnell wieder auf die Beine!
Zum Glück ist Kramer wieder auf der Höhe.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27281
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Borusse 61 » 18.09.2019 15:24

Da schließ ich mich an, Gute Besserung. :daumenhoch:

Bin jetzt mal gespannt, wer für ihn in den Kader rutscht, was glaubt ihr ?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27281
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Borusse 61 » 16.10.2019 11:04

Individuelles Training für Strobl.... :arrow: https://www.ligainsider.de/tobias-strob ... bl-278714/
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27281
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Borusse 61 » 22.10.2019 15:02

Strobl absolviert großen Teil des Trainings... :arrow: https://www.ligainsider.de/tobias-strob ... gs-279088/
GW1900
Beiträge: 1382
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von GW1900 » 10.11.2019 16:03

Bin mal gespannt was mit Strobl nach der Länderspielpause passiert. War jetzt seit dem Pokalspiel in Dortmund immer auf der Bank, aber ist nie reingekommen (teilweise vermutlich auch verletzungsbedingt).

Kann ihn mir im aktuellen System überhaupt nicht vorstellen.
Wallufborusse
Beiträge: 174
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Wallufborusse » 10.11.2019 16:05

Ich denke Tobi kann jetzt auch zu Einsätzen kommen. Er als 6er..und Zak vielleicht dann als 8er, weil Chris Kramer und Laszlo Benes verletzt sind. Aber abwarten was die 2 haben.
Heidenheimer
Beiträge: 3531
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Heidenheimer » 10.11.2019 16:07

denke, dass er je nach Verletzungsgrad von Kramer gegen Union spielen wird.
GW1900
Beiträge: 1382
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von GW1900 » 23.11.2019 17:28

Der heutige Lichtblick :daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27636
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von nicklos » 23.11.2019 17:29

War echt ok.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9642
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lattenkracher64 » 23.11.2019 17:59

Fand ihn richtig gut nach seiner Einwechslung. Ein paar schöne lange Bälle hat er dazu auch noch gespielt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5226
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Hordak » 23.11.2019 18:03

Union hat allerdings dann auch kaum nochwas nach vorne gemacht.
spawn888
Beiträge: 6226
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von spawn888 » 23.11.2019 22:46

Strobl kann die IV sehr gut spielen, wie ich finde. das zeigte er letzte Saison z.B. auch beim Spiel in Dortmund als er mit Beyer neben sich gut mithielt. Er bringt als IV zumindest auch gute lange Bälle in unser Spiel.
Knaller
Beiträge: 114
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Knaller » 24.11.2019 00:05

Ja, seine langen Bälle kommen meistens sehr gut. Defensiv hat er allerdings nicht mehr viel tun müssen. Bin aber nach wie vor von ihm als defensive Alzweckwaffe überzeugt.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9319
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Nothern_Alex » 24.11.2019 10:09

Er ist als Innenverteidiger nicht abgefallen. War aber auch nicht wirklich als Innenverteidiger gefordert. Im Mittelfeld sehe ich ihn nicht mehr als Alternative und als Innenverteidiger Nummer drei wäre er für mich verzichtbar.
Gladbacher01
Beiträge: 5524
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Gladbacher01 » 24.11.2019 10:10

Wüsste nicht wieso er im Mittelfeld keine Alternative mehr sein sollte.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9642
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lattenkracher64 » 24.11.2019 17:18

Man sollte Tobi auf keinen Fall abschreiben. Für mich immer noch ein guter Bundesliga-Spieler. In Hoppelhausen hat er ja auch sehr oft IV gespielt und das würde ich ihm auch bei uns über 90 + x Minuten zutrauen.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6634
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von FritzTheCat » 25.11.2019 10:39

Sollte bald mal für Kramer rein, dann geht's auch mal schneller nach vorne!
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10995
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von bökelratte » 25.11.2019 11:28

Gladbacher01 hat geschrieben:
24.11.2019 10:10
Wüsste nicht wieso er im Mittelfeld keine Alternative mehr sein sollte.
Seh ich auch so. Wenn er sich mit seiner Rolle als (Halb-)Backup anfreunden kann würde ich ihn definitiv behalten wollen.

Kann mich erinnern dass wir heilfroh waren noch einen gewissen Thorben Marx zu haben als ein gewisser Granit X. so seine Anlaufschwierigkeiten hatte.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28849
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Volker Danner » 25.11.2019 16:20

FritzTheCat hat geschrieben:
25.11.2019 10:39
Sollte bald mal für Kramer rein, dann geht's auch mal schneller nach vorne!
jedenfalls ne alternative..
Antworten