Tobias Strobl [5]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Mikael2
Beiträge: 6120
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Mikael2 » 23.12.2018 11:17

borussenmario hat geschrieben:Ihr habt aber schon gesehen, dass er es war, der den Pass von Götze auf Reus zum 2:1 nicht verhindert, weil er nicht konsequent stört. Ansonsten könnte man sich auf ein ordentliches Spiel einigen, sehr gut war gestern gar keiner. Für mich war es eine Note 3
Ein Tomas Galasek wird dat aber auch nicht mehr.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6615
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von FritzTheCat » 24.12.2018 12:28

Auch bei Torfabrik der beste Spieler, deutlich.
rz70
Beiträge: 956
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von rz70 » 24.12.2018 14:44

Hat sich hier toll entwickelt. Seine vielseitigkeit ist dann auch noch ein klares Plus. Hoffe er spielt in der zweiten Hälfte genauso gut :daumenhoch:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3790
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Aderlass » 25.12.2018 09:57

An die Idee Tobi in der IV spielen zu lassen könnte ich mich glatt gewöhnen. Zusammen mit Ginter und Elvedi ggf. wieder auf die Seite nehmen. Chris könnte dann auf der 6 spielen. Das wäre schon ne richtig starke Defensive.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1093
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von ThomasDH » 25.12.2018 10:18

Er hatte auch deutlich mehr Platz für seine langen Bälle von da Hinten. Glaube aber auch, dass es Vorgabe war gegen Dortmund es mit langen Bällen zu versuchen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11565
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Badrique » 26.12.2018 11:46

Unterstrich mit einer sehr guten Leistung in Dortmund seine starke Vorrunde. Ohne Zweifel ein wichtiger Baustein für die tolle Vorrunde. Strobl lief lange Zeit unter dem Radar, die Verantwortlichen haben immer betont wie wichtig er ist. Nun sieht man seine Qualitäten.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27463
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von nicklos » 28.12.2018 07:55

Bei ihm sieht man einen gewaltigen Entwicklungssprung, den ich ihm bei weitem nicht zugetraut habe.
Benutzeravatar
suppenmeier
Beiträge: 80
Registriert: 19.09.2016 00:46

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von suppenmeier » 29.12.2018 03:00

Aber bei all dem Lob fällt doch auch auf, dass er eeecht langsam ist, kaum spritzig, seine Balleroberungswerte sind sehr unterdurchschnittlich. Er ist wenig aggressiv gegen den Ball, macht das teilweise durch ein gutes Auge wett. Gegen gute, schnelle Mannschaften reicht das in meinen Augen kaum. Nach wie vor sehe ich auf der 6 Kramer klar vorn. In der IV Ginter und Elvedi, gegen schnelle Stürmer auch Beyer. Nichtsdestotrotz mag ich den Strobler, absolut guter Mannschaftsspieler.
O.Ferfers
Beiträge: 191
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von O.Ferfers » 29.12.2018 08:18

Du hast sicherlich bei einigen Punkten recht, aber Tobias größter Trumpf ist die Spieleröffnung und die geht bei Chris leider völlig ab. Wenn Chis das noch lernt, hat er sicherlich die Nase vorn.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11565
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Badrique » 29.12.2018 08:34

Jeder Spieler auf der 6 hat seine Stärken und Schwächen, es sind zum Teil völlig unterschiedliche Spielertypen. Wir sind da sehr komfortabel und variabel aufgestellt, so dass Hecking je nach Gegner die Qual der Wahl hat.
O.Ferfers
Beiträge: 191
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von O.Ferfers » 29.12.2018 08:35

:daumenhoch:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 29.12.2018 11:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27083
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Borusse 61 » 11.01.2019 11:38

Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6615
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von FritzTheCat » 22.01.2019 13:55

suppenmeier hat geschrieben:
29.12.2018 03:00
Gegen gute, schnelle Mannschaften reicht das in meinen Augen kaum. Nach wie vor sehe ich auf der 6 Kramer klar vorn.
Nunja...gegen die Pillen hat es aber ziemlich gut geklappt, und nicht nur da, wie auch unser sehr gutes Torverhältnis zeigt (Gegentore), ich bin da ganz bei TF:

Tobias Strobl: Viel Arbeit für den Sechser, der eingekesselt von Havertz und Brandt und dem rausrückenden Aranguiz bei Ballbesitz nur wenig Raum hatte. Strobl bewahrte die Ruhe, spielte zwei, drei gelungene Verlagerungspässe und war ansonsten damit beschäftigt, die Lücken zu schließen und Bälle ›abzufischen‹. Strobl war stabil in den direkten Duellen und eroberte einige Male gekonnt den Ball. Mit 12,5 Kilometern war er der laufstärkste Gladbacher an diesem Nachmittag. Note 2,5.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 22.01.2019 16:14

WZ
Tobias Strobl: Strukturiert zunächst das Gladbacher Spiel von hinten raus, schaltet mehrfach gut um, Spieleröffnung passt, in der letzten halben Stunde geht allerdings der Faden verloren in der Schaltzentrale. Note 3-


RP
Tobias Strobl: Überzeugte im ersten Durchgang mit seiner Übersicht und gutem Stellungsspiel im Mittelfeldzentrum, wodurch er für einige Ballgewinne verantwortlich war. In der zweiten Hälfte tauchte er jedoch ab, worunter das Gladbacher Spiel merklich litt. Note 3


Meine Sicht, ich habe ihn die meiste Zeit überhaupt nicht wahrgenommen, was bei einem Sechser bekanntlich aber nicht unbedingt das Schlechteste sein muss.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3656
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Flaute » 03.02.2019 08:25

Das war gestern nicht sein bester Tag. Luft holen, Analyse gucken und weitermachen !!!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9564
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lattenkracher64 » 03.02.2019 12:21

Fand ihn durchschnittlich gestern, mitunter ein wenig fahrig.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lupos » 09.02.2019 18:25

Für mich einer der drei schwächsten Spieler und der Spieler der unser Mittelfeld nicht stabilisiert bekam.
Kaum Balleroberungen vielmehr überwogen Ballverluste und Fehlpässe sein Spiel. Beim 0:2 macht er eine besonders schwache Figur.Auswechselung kam deutlich zu spät.
Für Frankfurt, die ähnlich körperbetont spielen werden, kein Spieler für die Startelf. So hoffe ich zumindest.
Zuletzt geändert von Lupos am 09.02.2019 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
flar
Beiträge: 204
Registriert: 21.10.2017 17:32

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von flar » 09.02.2019 18:31

Für mich nicht nachvollziehbar das er so viele Einsatzzeiten bekommt.schon auf Schalke und auch heute hätte er spätestens zur Pause vom Platz gemusst.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lupos » 09.02.2019 18:37

:daumenhoch: So sehe ich das auch
bigmac76
Beiträge: 223
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von bigmac76 » 09.02.2019 18:41

Unglaublich. Hecking hat offenbar einen Narren an Strobl gefressen. Kramer dagegen scheint er irgendwie nicht zu mögen. Gegen schwache Gegner ist Strobl manchmal sinnvoll. Aber gegen gute Gegner ist er meist überfordert.
Antworten