Tobias Strobl [5]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Goldenboy
Beiträge: 964
Registriert: 29.08.2004 11:04
Kontaktdaten:

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Goldenboy » 12.11.2018 10:38

ich hab ihn auch schon in der ersten Hz vermisst, als der weite Ball auf Klaassen zurückgeköpft wurde und dessen Schuss nur durch Oscars Grätsche entschärft werden konnte. Das sind Situationen wo es meiner Meinung nach an der Gedankenschnelligkeit und Spritzigkeit fehlt. Und wenn Klaassen als offensiver 10er in der Situation nachrückt, dann muss (!) er den übernehmen. Das ist das gleiche Muster wie in Freiburg. MMn lösen Kramer/Zakaria solche Situationen besser.
lumpy
Beiträge: 2107
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von lumpy » 12.11.2018 11:07

Die Situationen sind ein bisschen dem System geschuldet. Wer die Spiele aktuell insgesamt verfolgt in der Buli, sieht, dass ganz viel mit Pässen in den Rückraum operiert wird (Frankfurt und Dortmund machen das sehr oft). Das liegt einfach daran, dass viele Mannschaften nur noch mit einem 6er Spielen. Bei zwei 6ern ist es so, dass sich in brenzligen Situationen ein 6er zwischen die beiden IV fallen lässt um den Raum zuzustellen und der andere 6er schützt den freien Raum vor dem 16er. Tobi hat genau den Sprint zwischen Nico und Ginter gemacht und dadurch wurde der Rückraum komplett frei. Da muss auch einer der 8er vielleicht den Weg mit zurück gehen.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2241
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von emquadrat » 12.11.2018 11:47

Der Kicker gibt ihm eine zwei, von den Statistiken her hat er die auch verdient. Ich muss gestehen, ich hab ihn letzte Woche stärker gesehen, aber sowas ist eh immer subjektiv.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7709
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Kellerfan » 16.11.2018 08:25

Man merkt sein derzeitiges Selbstvertrauen. Gerade eingewechselt gab er den Rest des Testspiels über Anweisungen an die Kollegen (vor allem die jungen Leute) und versuchte das Spiel zu lenken.
Heidenheimer
Beiträge: 3411
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Heidenheimer » 16.11.2018 09:37

Toby ist nicht der geniale Techniker aber im Moment spielt er wirklich nicht so schlecht. Was mir an ihm gefällt, dass er doch eher bereit ist um den Ball nach vorne zu spielen und nicht in jedem Zweifelsfall die Variante *sicher* wählt. Auch verzögert er das Spiel weniger. Kramer hingegen läuft die Räume doch einen Tick besser zu. Eine Mischung von Strobl/Kramer wäre ein guter 6er. So liegt es, je nach Gegner in der Entscheidung eher gegen wen wir spielen, respektive denken wie der Gegner spielt.
Allenfalls Alternativen im eigenen Kader? Gibts bloss auf dem Papier, denn Zakaria wird oft für jemand aus dem offensiven Mittelfeld eingewechselt und steht im Gegensatz zur letzten Saison bedeutend offensiver.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Sven Vaeth » 25.11.2018 19:56

Mega Match heute!
Unser Quarterback...
Für Chris wird das richtig eng hätte ich nicht gedacht
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33438
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Zaman » 25.11.2018 19:57

er ist im augenblick einfach der bessere sechser …
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2241
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von emquadrat » 25.11.2018 20:45

Bestes Spiel von ihm bislang für uns.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Volker Danner » 25.11.2018 20:52

ein Lauf & Kampfspieler.. erinnert mich an Luggi Müller! tolleLeistung.. :daumenhoch:
sterno
Beiträge: 2099
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von sterno » 25.11.2018 21:00

Heilig's Blechle, müssen WIR alt sein. Den Luggi Müller kenne ich auch noch :animrgreen:
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lupos » 25.11.2018 21:15

Nach meiner Wahrnehmung ist es ihm nicht geglückt uns im Mittelfeld zu stabilisieren. Strobl, Neuhaus und Hofmann ist es nicht gelungen 96 zu unterbinden. Das wurde erst besser, als Heckingen endlich reagierte und Stindl auf die acht versetzte.
Strobl mit einem wirklich schönen Paß auf Zakaria allerdings auch mit einem riesen Klops (23. Min.) den Ginter nur durch eine Grätsche noch ausbügeln konnte und wie gesagt insgesamt fehlte mir der Zugriff im Mittelfeld.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26565
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Borusse 61 » 25.11.2018 21:17

Was für ein Spiel hast du eigentlich gesehen ?
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 689
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von BMG-Olli » 25.11.2018 21:40

Da leidet aber jemand an extremen Wahrnehmungsstörungen :o
VFL_Tommy89
Beiträge: 653
Registriert: 08.07.2009 16:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von VFL_Tommy89 » 25.11.2018 21:46

Er hat Recht, meiner Meinung nach kein gutes Spiel von Strobl
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 25.11.2018 21:49

Dann hat er aber nicht Recht, sondern nur die gleiche Meinung wie Du.
FürImmer
Beiträge: 859
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von FürImmer » 25.11.2018 22:13

Einfach ignorieren und gut is.

Der Pass zum 4:1 gehört in die Geschichtsbücher. Punkt!
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5126
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Hordak » 25.11.2018 22:34

Korrekt, darüber hinaus auch mit einigen schönen langen Bällen auf die Außen. Gutes Spiel von Strobl.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Volker Danner » 25.11.2018 22:56

sterno hat geschrieben:
25.11.2018 21:00
Heilig's Blechle, müssen WIR alt sein. :animrgreen:
so alt wird kein Fohlen.. :lol:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12793
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von raute56 » 25.11.2018 23:03

Strobl war gut. Basta!
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenbeast64 » 25.11.2018 23:45

Ich fand Tobi auch gut heute,weil er auch defensiv/offensiv organisiert hat und es Chris schwer machen wird in die Start11 zu kommen......leider.
Antworten