Tobias Strobl [5]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von barborussia » 25.04.2017 11:13

Da bitte ich um Nachsicht für meine Frage, aber wie läuft so ein Interviewmarathon ab?

Werden die Spieler hingeschickt, drängen sich auf oder vom Reporter gezielt rausgepickt?

Natürlich sind Fans nach Niederlagen ebenso angefressen wie die Spieler, und diese zusätzlich über Unmutsbekundungen. Vielleicht haben sie eine andere Selbstwahrnehmung ihrer Leistung als wir von aussen.

In diesen Situationen verlieren alle...es sei denn, er stellt sich hin und kippt sich einen Eimer Asche aufs Haupt...das macht Leistung sowie Pfiffe auch nicht ungeschehen und Hecking wird ihm das nicht schönsäuseln.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44854
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von HerbertLaumen » 25.04.2017 11:20

Tja, so ist das mit der Meinungsfreiheit, die "Beschimpfung" liegt immer im Auge des Betrachters.
TKD.bn
Beiträge: 461
Registriert: 28.08.2003 08:41
Wohnort: Ägypten

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von TKD.bn » 25.04.2017 12:37

Ganz einfach und da schließe ich mich manschen User hier an: spielt Strobl, werden wir verlieren. Habe noch nie einen Mittelfeldspieler gesehen, mit so wenig Übersicht wie ihn. Sorry, meine Meinung, auch wenn es einige vielleicht anders sehen.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 25.04.2017 12:47

TKD.bn hat geschrieben:Ganz einfach und da schließe ich mich manschen User hier an: spielt Strobl, werden wir verlieren.
Leverkusen Hinrunde, Mainz Hinrunde, Ingolstadt Rückrunde, Schalke Rückrunde, Köln Rückrunde. Alles Siege, die wir diese Saison eingefahren haben, bei denen Strobl mind. 45 Minuten auf dem Platz stand. Nur um mal Gegenbeispiele für deine Argumentation aufzuführen.
Ganz ungeachtet davon, dass so eine Sichtweise bei einem Fußballspiel, wo so viele Variablen aufeinander treffen, unglaublich eindimensional ist. :roll:
Rückpass:-(
Beiträge: 299
Registriert: 12.04.2014 17:48

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Rückpass:-( » 25.04.2017 13:12

Nicht reden sondern machen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Zaman » 25.04.2017 13:31

SulzfeldBorusse hat geschrieben:[
Leverkusen Hinrunde, Mainz Hinrunde, Ingolstadt Rückrunde, Schalke Rückrunde, Köln Rückrunde. Alles Siege, die wir diese Saison eingefahren haben, bei denen Strobl mind. 45 Minuten auf dem Platz stand. Nur um mal Gegenbeispiele für deine Argumentation aufzuführen.
Ganz ungeachtet davon, dass so eine Sichtweise bei einem Fußballspiel, wo so viele Variablen aufeinander treffen, unglaublich eindimensional ist. :roll:
manche leute hier haben eben ein sehr selektive wahrnehmung und vor allem ein ganz schlechtes gedächtnis
Mikael2
Beiträge: 5937
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Mikael2 » 25.04.2017 15:35

Man koennte sich fast schon einen Textbaustein basteln zur Bashing-Abwehr.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3598
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 16:47

spawn888 hat geschrieben: vielleicht solltest du dir das Interview erstmal anhören...
:shock: Wie Recht Du hast...habe ich natürlich nicht gemacht, sondern einfach nur drauf los geschrieben :roll: :x:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3598
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 16:53

Mikael2 hat geschrieben:Man koennte sich fast schon einen Textbaustein basteln zur Bashing-Abwehr.
Immer der gleiche Mist hier ! Schreibt man kritisch, dann ist es gleich Bashing oder Flaming oder sonst was. Dann lässt man eben die Spielerthreads weg und gut. Spart man sich obendrein auch ein paar Mods !!
Am besten alle Personalthreads abschaffen. Dann daraus ein Lobhudelforum machen und gut ist gewesen.....
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28447
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 25.04.2017 17:10

Flaute hat geschrieben:Schreibt man kritisch, dann ist es gleich Bashing oder Flaming oder sonst was.
Und alles andere ist Lobhudeling und Schönfärbing..
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3598
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 17:17

Ich sach ja...abschaffen und gut !
Mikael2
Beiträge: 5937
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Mikael2 » 25.04.2017 17:50

Flaute: rege Dich bitte nicht so auf. Es war mit einem Augenzwinkern geschrieben. Ich versuche es aber nochmal:
Es geht mir darum, das ich meinen Teil dazu beitragen moechte, das es hier, trotz aller Emotion, sachlich zugeht. Aber es zieht sich leider wie ein roter Faden durch fast alle Spielerthreads, das der Frust ueber Saison, Verletzungen, Tabellenstand und vermeintliches bzw. tatsächliches Unvermoegen von Spielern immer mal wieder in wenig netten Worten geäußert wird.
Und eine Reaktion wie die von Jantschke kommt nicht von ungefähr. Man sollte sich bewusst machen, das wir auch Teil der sozialen Medien sind.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von barborussia » 25.04.2017 20:29

Flaming musste ich erst mal googeln...als ich geboren wurde, hat die Inquisition das noch mit Ketzern gemacht...

Wir haben hier wohl inzwischen auch eine Opferkultur im Forum...
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Sven Vaeth » 26.04.2017 00:12

Leitung war okay.
Elfer überragend.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von nicklos » 26.04.2017 00:13

Der Elfmeter war echt gut.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8463
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Liebelein » 26.04.2017 00:17

...macht dann seine Leistung gut?
Naja
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Sven Vaeth » 26.04.2017 00:18

Ich fand ihn auch so sehr präsent hat sich angeboten und wollte unbedingt gewinnen.
Der Mozart mit der Kugel ist er nicht, aber gekämpft und gerackert hat er.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1544
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Fan ausm Süden » 26.04.2017 00:52

Gekämpft, gerackert und auch gute Offensivaktionen geboten (so, vereinzelt...)
Also, an ihm lag's heute sicher nicht!


(Und das Interview, wie es hier zitiert wird, finde ich auch nicht schlimm oder verwerflich)
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1839
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 26.04.2017 00:56

barborussia hat geschrieben:Flaming musste ich erst mal googeln...als ich geboren wurde, hat die Inquisition das noch mit Ketzern gemacht...

Wir haben hier wohl inzwischen auch eine Opferkultur im Forum...

ich weiss auch nicht was flaming ist....
watte hier so alles lernst .
Heidenheimer
Beiträge: 3422
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Heidenheimer » 26.04.2017 01:48

Elfer gut geschossen. Klasse. Hat im Spiel genau das gezeigt was man von ihm erwarten kann. Ein Backup den man bringen kann. Den Unterschied zwischen einem guten und einem durchschnittlichen 6er erbringt er selber. Spiel Köln war richtig Sahne für einen defensiven Aufbauer. Gegen Hoffe und jetzt gegen die SGE, sah man seine etatmässige Leistung. Ein Abräumer aber ohne Zugriff auf ein Aufbauspiel.
Antworten