Tobias Strobl [5]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
StolzesFohlen
Beiträge: 176
Registriert: 23.02.2016 20:13

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von StolzesFohlen » 02.04.2017 22:56

Zum Thema Statistik: was nützen die meisten angekommenen Pässe, wenn man sich den Ball zwischen Abwehr und Torwart hin und her passt? Da kann man theoretisch mit dem Sicherheitspass 100% erreichen. Was bringt uns das dann genau? Er ist wie einst Hausweiler, eine Arbeitsbiene, viel mehr nicht. Das ist an sich nichts Schlimmes, aber ansprechen als seine Sicht darf man doch wohl, oder? Und von einem Fußballprofi darf man auch mal erwarten, dass er mit einem starken Pass ein Tor auflegt, oder auch nicht mehr?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 02.04.2017 23:45

StolzesFohlen hat geschrieben:Zum Thema Statistik: was nützen die meisten angekommenen Pässe, wenn man sich den Ball zwischen Abwehr und Torwart hin und her passt?
Hat er das? Dann nehme ich alles zurück. Aber wir wissen doch beide, dass es nicht so war, falls Du das Spiel auch gesehen hast, diese Floskel könnte man in so einem Fall also durchaus auch mal stecken lassen.
ewiger Borusse
Beiträge: 5841
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von ewiger Borusse » 04.04.2017 14:10

man braucht ihn gar nicht mit Nord oder sonst wem zu vergleichen, mit ihm auf dem Platz sind die Ergebnisse einfach zu schlecht. Hamburg , Schalke und jetzt Frankfurt, das war alles nichts. Entweder Unentschieden und EL-aus oder Verloren.
Gegen Hamburg und Schalke kippte das Spiel total gegen uns gegen Frankfurt war es 90 min nix.

Die 6 er Position ist die wichtigste im Spiel wer da nicht auf zack ist sondern total überfordert ist, der endet dann schlimmsten falls mit gelb Rot.
natürlich bleiben auch seit Wochen so ziemlich alle offensiv Leute weit hinter den Erwartungen zurück, das geht beim Pressing los.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5009
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Hordak » 08.04.2017 18:02

Beim Ausgleich unglücklich weil er nicht mehr an den Ball kam vor Modeste. Aber ansonsten ruhiges, souveränes Spiel mit 91% Pass- und 82% Zweikampfquote laut Kicker. :daumenhoch:
Gladbacher01
Beiträge: 5504
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Gladbacher01 » 08.04.2017 18:03

Meinst du beim 1. Gegentor? Da hat er sich mMn schlichtweg verschätzt beim Kopfball. Das darf ihm eigentlich nicht passieren.
So richtig begeistert hat er mich heute nicht, aber schlecht war es auch nicht. Die Werte sprechen für ihn.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26333
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von nicklos » 08.04.2017 18:05

Wird auch immer schlechter. Nordtveit war klar stärker.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Klinke » 08.04.2017 18:05

licht und schatten , teils tolle pässe , dann wieder probleme beider ballanahme - nach so nem spiel war sicher keiner im team schlecht, also in unserem ..... :lol:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2615
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von rifi » 08.04.2017 18:06

nicklos hat geschrieben:Wird auch immer schlechter. Nordtveit war klar stärker.
Nö!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26333
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von nicklos » 08.04.2017 18:07

Jedem seine Meinung.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10565
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Quanah Parker » 08.04.2017 18:16

Mit hat er gut gefallen.
Klasse seine zentimetergenauen 30-40m Pässe.
Zweikampfstark ist er ja sowieo.
Gutes Spiel Tobias. :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4382
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von michy » 08.04.2017 18:29

Fand ihn auch mit Licht und Schatten, aber hat sich richtig reingehängt... :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 08.04.2017 18:37

Er war heute definitiv sehr wichtig, was er alleine an hohen Bällen des Gegner abgefangen hat, war mit ein Grund dafür, dass man von Modeste kaum was gesehen hat. :daumenhoch:
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lupos » 08.04.2017 18:42

Ähm, kaum was gesehen von Modeste ..? :roll:
Also ich habe leider genug von ihm gesehen unter anderem einem sehr guten Paß der zum 1:1 geführt hat. Übrigens nachdem er unmittelbar ein Kopfballduell eben gegen Strobl gewonnen hatte. Dann auch noch der Ausgleich zum 2:2.
Das soll kaum was gewesen sein..... :?:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 08.04.2017 18:46

Naja komm, wenn Du auf dem Platz stehen würdest, sähe das natürlich anders aus, genau wie es anders aussähe, wenn wir einen Mangager wie dich hätten. :mrgreen:

Aber für normale Menschen gilt, sie können auch trotz mal einem Fehler im Stellungsspiel ein wichtiger Teil der Mannschaft, die heute grandios das Derby gewonnen hat, gewesen sein.

Und ja, Modeste war heute im Vergleich zu sonst ziemlich abgemeldet. Dass Du naturgemäß auch das wieder anders siehst, ist aber okay :wink:
Mikael2
Beiträge: 5598
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Mikael2 » 08.04.2017 18:59

Fand ihn nicht schlecht, aber irgendwie überzeugt er mich nicht. Mache es an seiner Körpersprache fest. Und er strahlt was unsicheres aus und ich finde ihn wenig entschlossen und auch nicht so wirklich gedankenschnell.
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1352
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von onlyvfl » 08.04.2017 19:11

Ich fand ihn heute sehr stark..Gegen modeste haben auch schon andere Duelle verloren.
Für mich hat er seine Aufstellung absolut gerechtfertigt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24945
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Borusse 61 » 08.04.2017 19:13

War eine gute Leistung heute von Tobi :daumenhoch:
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lupos » 08.04.2017 19:20

borussenmario hat geschrieben:..Und ja, Modeste war heute im Vergleich zu sonst ziemlich abgemeldet. Dass Du naturgemäß auch das wieder anders siehst, ist aber okay :wink:
Für ziemlich abgemeldet einen Tor und einen Assist.... :nein:
Werte ich in der Tat anders... aber klar das Du mit einer gewissen Brillenfärbung anders siehst, ist aber auch okay :winker:
Ich denke mit Kamer wären wir hier noch besser aufgestellt gewesen und die Gegentore so nicht gefallen. Dann wäre Modeste vielleicht wirklich ziemlich abgemeldet gewesen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 08.04.2017 19:23

Ja, das denke ich auch, nur hatten wir keinen Kramer,
aber Gott sei Dank wenigstens einen Strobl. :)
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Lupos » 08.04.2017 19:41

Letztlich ist es schön und wichtig das wir heute gewonnen haben :daumenhoch:
Und letztlich ist es heute auch egal ob Modeste abgemeldet gewesen ist oder nicht. Hätten wir nicht gewonnen, könnte man mehr darüber diskutieren ob Modeste abgemeldet war.
Strobl sollte die Zweikämpfstärke im Mittelfeld erhöhen und gerade etwas mehr Kopfballstärke reinbringen. ich würde sagen ganz ordentlich gemacht aber nicht wirklich dafür gesorgt das Köln, und besondere Spieler, vollends kalt gestellt waren.
Das wir gewonnen haben, überstrahlt aber am Ende eh Alles :mrgreen: :shakehands: :flagbmg:
Antworten