Jonas Hofmann [23]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 12024
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von bökelratte » 02.07.2020 10:51

...und bitte nächste Sesong nahtlos so weitermachen! :ja: :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8774
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von borussenbeast64 » 02.07.2020 17:57

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 377c0ae2e3

Jonas hats doch noch geschafft und für mich auch verdient.
Hans Klinkhammer
Beiträge: 472
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 03.07.2020 16:51

Ich wünsche ihm mal eine Saison ohne Verletzungen und verbesserter Chancenauswertung - dann geht der noch durch die Decke! :daumenhoch:
Mikael2
Beiträge: 6698
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Mikael2 » 03.07.2020 23:26

Ist doch schon viel besser geworden. Dürfte die beste Saison seiner Karriere gewesen sein. Bis jetzt.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 03.07.2020 23:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
BMGX4Ever
Beiträge: 806
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von BMGX4Ever » 06.07.2020 17:51

Weil ich ihn früher oft kritisiert habe und er mich in der Rückrunde echt positiv überrascht hat, hab ich für ihn gestimmt als "Spieler der Saison". :daumenhoch:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6323
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Jagger1 » 09.07.2020 09:36

Wenn Jonas jetzt noch nen Tick abgewichster wird und sich auch in den Zweikämpfen mehr durchsetzt, ist er auch die nächste Saison gesetzt.
Volker Danner
Beiträge: 29671
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Volker Danner » 12.07.2020 17:50

Jonas Hofmann - Best Of 2019/20

https://www.youtube.com/watch?v=LRuyVzzkEKo

Pim Panse lebt! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30830
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 14.07.2020 09:55

Alles Gute zum Burzeltag, Jonas ! :allez: :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 24043
Registriert: 16.02.2009 17:29

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von borussenfriedel » 15.07.2020 10:54

Huch, da hatte jemand Geburtstag.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag noch nachträglich! :allez:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30830
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 24.07.2020 19:31

Hofmanns Trümpfe : Vielseitigkeit und ein starker Endspurt !

https://www.kicker.de/780385/artikel/ho ... r_endspurt
GW1900
Beiträge: 2287
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von GW1900 » 19.09.2020 20:41

Gutes Spiel heute, hinterher im Mittelfeld allerdings etwas abgetaucht.
jehens77
Beiträge: 2343
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Spanien

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von jehens77 » 20.09.2020 00:06

War gut - nachher dann aber wohl Platt. Der hat so viele krasse Sprints gezogen - gibts irgendwo ne Übersicht als Statistik? Kurze Sprints?
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9000
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Nocturne652 » 20.09.2020 00:15

Jonas hatte 32 Sprints in dem Spiel. Damit der Sprinterkönig unserer Fohlen. Gefolgt von Stevie Lainer mit 31.

https://www.bundesliga.com/de/statistik ... en/sprints

Dazu 92 intensive Läufe. Ebenfalls bester Borusse, und 3. im aktuellen Bundesliga Ranking.

https://www.bundesliga.com/de/statistik ... sive-laufe

Dazu hat er übrigens die zweitmeisten Zweikämpfe (10) unserer Fohlen gewonnen. Besser ist nur Neuhaus mit 11.

https://www.bundesliga.com/de/statistik ... e-gewonnen
Heidenheimer
Beiträge: 4113
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Heidenheimer » 20.09.2020 01:45

Und der Ertrag bei all den schönen Zahlen?
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1270
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von ThomasDH » 20.09.2020 09:08

0 Tore. Aber das lag sicher nicht an ihm (allein).
WeißeRose
Beiträge: 769
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von WeißeRose » 20.09.2020 09:28

Nocturne652 hat geschrieben:
20.09.2020 00:15
Dazu hat er übrigens die zweitmeisten Zweikämpfe (10) unserer Fohlen gewonnen.
Ist das bei einer Zweikampfquote von 30% nun gut oder schlecht? Immerhin hat er dann auch 23 Zweikämpfe verloren.

https://www.kicker.de/4667049/spieldate ... engladbach

Neuhaus hat dagegen 7 oder 8 Zweikämpfe verloren.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1773
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Fan ausm Süden » 20.09.2020 09:53

Hab gelernt, dass "Zweikampfquote" an sich eine Information ohne jegliche Aussagekraft ist (und von unterschiedlichen Quellen komplett unterschiedlich gemessen und gewertet/interpretiert wird); es bedarf zumindest einer Unterscheidung von Offensiv- oder Defensivzweikämpfen, für einen Verteidiger Luftduelle im eigenen Straufraum usw.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3458
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von ewigerfan » 20.09.2020 11:06

Heidenheimer hat geschrieben:
20.09.2020 01:45
Und der Ertrag bei all den schönen Zahlen?
Ist es jetzt also Hofmanns Schuld, einen Elfer nicht zu bekommen, der für Dortmund gepfiffen wurde?
Pechmarie
Beiträge: 825
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Pechmarie » 20.09.2020 11:16

Mit Abstand der auffälligste Offensivakteur. Wolf und Stindl konnte ich nicht sehen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29573
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von nicklos » 20.09.2020 11:46

Die Szene von ihm und Wolf sah schon richtig gut aus. Mehr davon.
Antworten