Jonas Hofmann [23]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Lumi71
Beiträge: 471
Registriert: 25.10.2016 18:28

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Lumi71 » 21.07.2019 11:15

Was meint ihr, ist er eher auf der 10 oder 8 eingeplant?
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 617
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Genellan » 22.07.2019 20:03

Momentan sehe ich für Jonas nur einen Platz auf der Bank.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28334
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Volker Danner » 22.07.2019 20:16

wo.. Deutsche Bank, Dresdner Bank oder gar bei den Lehmann Brüdern?

Jonas möchte sich wieder in den erlauchten dunstkreis von Jogis' Eleven spielen!

da wäre er ne Bank..
Wallufborusse
Beiträge: 53
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Wallufborusse » 22.07.2019 20:21

Lumi71 hat geschrieben:
21.07.2019 11:15
Was meint ihr, ist er eher auf der 10 oder 8 eingeplant?
Eine gute Frage. Ich finde er ist besser wenn er mit Anlauf kommt. Also eher auf der 8 für mich.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25748
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 25.07.2019 14:51

Jonas fordert mehr "Drecksack - Mentalität" bei der Borussia ! 8) :daumenhoch:

https://www.90min.de/posts/6418812-hofm ... =[gladbach]
Kampfknolle
Beiträge: 8133
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Kampfknolle » 25.07.2019 15:49

Ausgerechnet er. Soso.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25748
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 25.07.2019 15:50

Er nimmt sich von der Kritik ja nicht aus. :iknow:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11624
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von midnightsun71 » 25.07.2019 16:01

du weisst doch ..einige lesen nur seinen Namen in der Überschrift und legen schon los ohne sich alles durchzulesen......das grenzt ab und an schon an Hass auch wenn das einige nicht hören möchten...meine Meinung
McMax
Beiträge: 6180
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von McMax » 25.07.2019 16:19

Artikel lesen dann meckern, nicht umgekehrt :aniwink: :winker:
Kampfknolle
Beiträge: 8133
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Kampfknolle » 25.07.2019 19:54

Sowas würde ich mal vom Kapitän erwarten.
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 668
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von GuidOMD » 25.07.2019 20:31

Für mich ist unser Kapitän unser grösster "Drecksack". :schildmeinung:
Aber der steht ja hier nicht zur Debatte :aniwink:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2821
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von rifi » 25.07.2019 21:46

Eine sehr ehrliche Aussage von ihm. Ich denke, dass sowas auch kommen kann. Wenn du einfach in einen Drive kommst, das Trainerteam eine gewisse Motivation/Aggressivität mitgibt, dann geht da was.

Allerdings wird die Truppe sicher nicht plötzlich eine ganz andere Haltung an den Tag legen - was ich letztlich auch gut finde. Insofern für mich aber ein gutes Interview, weil es Inhalt hat. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28334
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Volker Danner » 25.07.2019 23:43

Hofmann wird zum Hoffmann? :happyjump:

Jacques Offenbach - Hoffmanns Erzählungen (Barcarolle)

https://www.youtube.com/watch?v=0u0M4CMq7uI
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10647
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Quanah Parker » 03.08.2019 21:38

Hofmann fügt sich gut in das System ein.
Durch seine gute Technik und Handlungsschnelligkeit ist er durchaus ein interessantes Bindeglied zwischen den offensiven Mitspielern.
Wenn er will hat er es schon drauf diese Lücke zu schließen, trotz seines etwas schwächeren Zweikampfverhalten.
Doch durch seine permanenten Anlauf -und störversuche, bringst du den Gegner auch aus dem Gleichgewicht. Das macht er schon ordentlich.
Bekommt er dann den Ball, geht es doch ziemlich schnell nach vorn.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25748
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 03.08.2019 21:44

Jonas heute mit 1 Assist und 1 Tor, darf gerne so weitermachen, hab ich nix dagegen. :D
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11299
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Badrique » 03.08.2019 23:38

Hat mir heute nicht nur deshalb gefallen. Er kann unter Rose eine wichtige Rolle einnehmen, von den Anlagen her passt er sehr gut.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1856
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 04.08.2019 06:16

Einer der Gewinner heute, war aber abzusehen bei diesem System.
Heidenheimer
Beiträge: 3290
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Heidenheimer » 04.08.2019 09:13

Hofmann hat mir gestern sehr gut gefallen mit seinem Spiel. Vorab in der zweiten Hälfte als er ebenso konsequent seinen *Mann* jeweils richtig anlief. Selten so gesehen vorher. Dank seiner Geschwindigkeit sah das richtig gut aus bei ihm.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 997
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von ThomasDH » 04.08.2019 09:45

Mir auch. Ihm wurde ja schon nachgesagt, dass er im Rose System untergehen wird. Ich denke das Gegenteil ist der Fall und was ich bisher gesehen habe, bestätigt das. Bin sehr gespannt.
spawn888
Beiträge: 6071
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von spawn888 » 04.08.2019 11:09

eigentlich ging Hofmann in den letzten Wochen ein wenig unter bei allen Überlegungen zur möglichen Startelf.

Aber letztlich ist gerade Hofmann prädestiniert dafür, unter Rose zu spielen und zwar aus einem ganz einfachen Grund. Hofmann läuft extrem viel, dies tat er ja auch letzte Saison bereits. Zudem sprintet er sehr viel. Lediglich Hazard war ein Spieler, der noch häufiger im Vollsprint anlief. Das macht Hofmann sehr gut. Ich freue mich darauf, wenn Hofmann sich in diesem System gut zurechtfindet.
Antworten