Jonas Hofmann [23]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1234
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von ThomasDH » 19.08.2018 20:25

Bis auf Kleinigkeiten ein starker Auftritt. Schließt sich an die starke Vorbereitung an. Kann gerne so weiter gehen.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6235
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von HB-Männchen » 19.08.2018 20:28

Neben Strobl und Neuhaus der beste Mann auf dem Platz! Respekt.

Weiter so!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29612
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 19.08.2018 20:31

Mach weiter so Jonas, dann werden wir noch viel Freude an dir haben. :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34523
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von steff 67 » 19.08.2018 21:32

Als Kritiker von ihm hoffe ich das er diese Saison den endgültigen Durchbruch schafft
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3545
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von rifi » 19.08.2018 21:36

Wie so oft. Viele starke Szenen, aber auch ein bis zwei Dinger die gegen starke Gegner extrem böse enden können. Ich hoffe auch, dass er sich endgültig durchsetzt. Aber diese ganz einfachen Fehler dürfen nicht mehr passieren.
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Gladbacher01 » 19.08.2018 21:56

steff 67 hat geschrieben:Als Kritiker von ihm hoffe ich das er diese Saison den endgültigen Durchbruch schafft
Dem schließe ich mich an. :daumenhoch:
Benutzeravatar
hank rearden
Beiträge: 1185
Registriert: 05.01.2012 19:55

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von hank rearden » 19.08.2018 21:58

Ehre, wem Ehre gebührt!
Das war eine klasse Leistung heute! :daumenhoch:
Da gibts nix zu meckern...
örnmonäh
Beiträge: 213
Registriert: 01.07.2013 22:22

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von örnmonäh » 19.08.2018 22:12

Auch ich habe ihn oft kritisiert: Grandioses Spiel heute!
Neun1974
Beiträge: 53
Registriert: 22.06.2012 10:39

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Neun1974 » 19.08.2018 22:34

Ehre, wem Ehre gebührt...und trotzdem gibt es etwas zu meckern! Zwischen der 20 und 45 Minute waren da eine Reihe von Abspielfehlern in der Mittelfeldzentrale, die von einen Bundesligisten mit Sicherheit bestraft werden. Was fast noch bedenklicher ist, dass er nicht nachgesetzt hat um seinen Fauxpas auszubügeln. In der Phase auch wieder körperlos unterwegs, was man sich m.E.n im zentralen Mittelfeld nicht leisten kann.

Denke in der Kabine hat man Ihn darauf aufmerksam gemacht, denn in HZ 2 sah sein Spiel viel besser aus! Hoffe er baut auf diese Leistung auf und arbeitet an seinen Defiziten! Im Spiel nach vorne macht er es derzeit sehr gut. Aktuell seine beste Phase seit er bei uns ist..
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borowka » 19.08.2018 22:42

Gutes Spiel heute von ihm. Auch gegen den Ball verbessert. Jetzt muß er das in der Bundesliga zeigen. Da wird´s körperlicher, da wird´s schneller. Dann sieht man, ob er es packt.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Quanah Parker » 19.08.2018 22:48

Starkes Spiel ohne Zweifel.
Zeigt er das auch am Samstag, werde ich narrisch. So muß man als offensiver Achter spielen. Toll.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8432
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.08.2018 16:37

...ich war auch echauffiert als er in der Bewegung 2x von einem Amateuer getunnelt wurde...sowas geht ja nunmal garnicht :lol: ...aber der Rest war für mich auch seine beste Leistung..aber das muß er auch erstmal gegen viel stärkere Gegner beweisen,ob er auf dem steigenden Ast ist :ja:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3483
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Andi79 » 20.08.2018 17:22

Nach vorne hat er schon immer gute Ideen gehabt auch gegen stärkere Gegner. Seine größte Schwäche ist mMn sein unterirdisches Passspiel in Drucksituationen. Wie oft wurde er in der vergangenen Saison als ballführender Spieler angelaufen und hat dann den Ball verloren oder einen Pass über 6-7 Meter nicht an den Mitspieler gebracht. Unzählige Male sind wir dadurch in brenzlige Situationen geraten und haben Tore gefangen. Ich bin gespannt ob er sich dahingehend verbessern konnte, ich bleibe ehrlich gesagt skeptisch.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8432
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.08.2018 19:07

...es ist auch berechtigt skeptisch zu sein......vielleicht kommt das neue Spielsystem 433 im Gegensatz zum 442 Jonas wirklich näher und verbessert ihn sogar bei stärkeren Gegnern...wer weiß...aber das muß ja erstmal abgewartet werden :ja:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4507
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Raute s.1970 » 20.08.2018 19:09

borussenbeast64 hat geschrieben: ...aber der Rest war für mich auch seine beste Leistung..
....was allerdings auch nicht sehr schwer ist, wenn man seine Leistungen
der letzten beiden Jahre als Vergleich heranzieht.
Frantek
Beiträge: 57
Registriert: 01.02.2005 16:33
Wohnort: Westerwald

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Frantek » 20.08.2018 20:36

Hauptsache mal wieder relativiert.
Man könnte eine positive Aussage, auch einfach mal so stehen lassen.
Für mich völlig unverständlich.
Auch am Sonntag, war nicht alles perfekt bei ihm.
Aber eine Leistungssteigerung kann man doch auch einfach mal anerkennen.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 20.08.2018 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Sven Vaeth » 21.08.2018 00:34

Das war gut!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35256
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Zaman » 21.08.2018 07:59

Frantek hat geschrieben:Hauptsache mal wieder relativiert.
Man könnte eine positive Aussage, auch einfach mal so stehen lassen.
Für mich völlig unverständlich.
Auch am Sonntag, war nicht alles perfekt bei ihm.
Aber eine Leistungssteigerung kann man doch auch einfach mal anerkennen.
nein, das können hier einige nicht, dem ungeliebten spieler wenigstens auf diese weise noch schnell einen mitgeben, das ist viel wichtiger ... manchmal ist es schon lächerlich ...
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4507
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Raute s.1970 » 21.08.2018 12:17

.....die Stimme Gottes hat gesprochen. :floet:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35256
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Zaman » 21.08.2018 13:36

du darfst ruhig Zaman zu mir sagen!
Antworten