Jonas Hofmann [23]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Kampfknolle
Beiträge: 11162
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Kampfknolle » 04.10.2020 13:08

Hat unter Rose nochmal 2 Schippen draufgelegt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1782
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Leidensborusse » 04.10.2020 14:08

Further71 hat geschrieben:
03.10.2020 21:15
Das stimmt. Und beim 1-0 hat er verdammt viel Schwein dass Plea noch soviel Platz hat und trotzdem noch einsetzt, der Pass MUSS genauer kommen!!
Der Pass war optimal, da daraus ein Tor entstanden ist.
Wer weiß ob Plea den direkt im Tor untergebracht hätte.
Da standen zwei Verteidiger und ein Torwart im Weg.
Da Lasso nach rechts ziehen musste, nahm er den einen Verdeidiger aus dem Spiel und dem Torwart die Sicht.
Wichtig war doch nur, das es gerappelt hat. :mrgreen:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11645
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Lattenkracher64 » 04.10.2020 15:38

Ein schlauer Fuchs unser Jonas - wenn er das wirklich alles so bedacht hat. :) :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 04.10.2020 15:43

Stimmt, hat er schon clever gemacht und dadurch die .ölner Abwehr verwirrt..... :cool:
Heidenheimer
Beiträge: 4282
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Heidenheimer » 04.10.2020 17:34

Hofmann spielt sehr gut im Moment und das sage ich :animrgreen: Gehört in die erste 11 im Moment. Schwierig wirds dann für andere, wenn Breel und Zak zurück kommen, wenn Rose *die ganze Kapelle* braucht. Denke nicht, dass es im Moment Hofmann treffen würde.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4380
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Flaute » 04.10.2020 18:18

Gutes Spiel, hätte sich fast durch den schlampigen Pass auf Plea, seine ganze Arbeit zunichte gemacht.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15529
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von kurvler15 » 04.10.2020 18:50

4 Saisonspiele, 5 Scorer - guter Start. Weiter so. Und schon 2 Eckenvorlagen :cool:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 08.10.2020 07:12

Glückwunsch zum Debüt, Jonas. :daumenhoch:
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1648
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von siegesrausch » 08.10.2020 08:20

Brachte nochmal frischen Wind. In der aktuellen Verfassung braucht er sich dort nicht verstecken. Weiter so! :daumenhoch:
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von BMGX4Ever » 08.10.2020 12:15

Hat für mich ein gutes Spiel abgeliefert. Hätte er 2x nicht im Abseits gestanden, würde er vielleicht auch ein Tor erzielen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 09.10.2020 13:12

Hofmann über DFB - Debüt : Kein Signal, mich zurückzulehnen !

https://www.fussballeck.com/nationalman ... kzulehnen/
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12531
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von TMVelpke » 17.10.2020 22:29

Neben Ginter und Elvedi der einzige dem ich eine gute Partie bescheinigen würde.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30533
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von nicklos » 17.10.2020 22:35

Elfmeter versenkt.

Und er war überhaupt nicht zufrieden. Ähnlich Ginter.

So Typen brauchen wir. Ehrgeizige Spieler.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2584
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von mamapapa2 » 17.10.2020 22:37

Scheint konstant auf besserem Level zu werden also positiv für mich.

Jetzt übernimmt bisher Wolf seine alte Rolle.
Volker Danner
Beiträge: 29882
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Volker Danner » 17.10.2020 22:39

Einer unserer Besten! :daumenhoch:
Volker Danner
Beiträge: 29882
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Volker Danner » 17.10.2020 22:39

Einer unserer Besten! :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35694
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von steff 67 » 17.10.2020 22:39

Ja das stimmt
Er ist auf einem guten Weg
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27256
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von 3Dcad » 17.10.2020 22:43

Beim Elfmeter richtig Glück gehabt. Würde mir wünschen wir hätten Elfmeterschützen die hart und platziert schiessen können und den Torwart ausrücken können. Jonas kann es nicht.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4634
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Aderlass » 17.10.2020 22:46

Wäre der Elfer nicht reingegangen hätte ich ihn wiederholen lassen. Casteels hat die Linie viel zu früh verlassen.
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1427
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von onlyvfl » 17.10.2020 23:05

Bester Mann. An allen gefährlichen Aktionen beteiligt.
Antworten