Jonas Hofmann [23]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Kampfknolle
Beiträge: 9304
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Kampfknolle » 07.02.2020 00:56

In dem Spiel wirds auch körperlich ordentlichen zugehen. Da müsste Jonas dann wirklich dagegen halten.
uli1234
Beiträge: 14325
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von uli1234 » 07.02.2020 10:22

Ich kann mich nicht erinnern, wann es in einem derby letztmalig ordentlich zur Sache ging.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8273
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von borussenbeast64 » 08.02.2020 22:44

Die Ziegen jetzt im Rausch der letzten Siege,die eigentlich im Derby morgen wieder geerdet werden müssten,könnten schon auf Kampf gepolt sein,daß es richtig zur Sache ginge,aber das Gleiche erwarte ich dann auch von unseren Jung's. Ob Marco wieder auf Jonas setzt ist abzuwarten,aber würde mich wenn doch nicht enttäuschen. So könnte er allen zeigen,ob ihn sein guter Einsatz gegen die Dosen auch für die kommenden Spiele gestärkt hat,oder eben nicht.Marco hat einige Info's über Jonas mehr als unsereiner und wird schon wissen,ob Jonas gegen die Ziegen geeignet ist oder nicht....lassen wir uns mal überraschen.
BMGX4Ever
Beiträge: 515
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von BMGX4Ever » 11.02.2020 08:46

So da haben wirs wieder. Den alten Jonas. Am Wochenende ist er wieder abgetaucht, man hat nichts von ihm gesehen. Er kann einfach keine 2 gute Spiele in Folge bringen. Kein Tor und kein Assist im Derby, nichtmal in der Kicker Elf des Tages ist er.


:mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10211
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Lattenkracher64 » 11.02.2020 12:15

Genau - kaum gibt's mal ein bisschen Gegenwind, schon taucht er total ab. :animrgreen2:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4459
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Raute s.1970 » 11.02.2020 19:09

borussenbeast64 hat geschrieben:
08.02.2020 22:44
Marco hat einige Info's über Jonas mehr als unsereiner und wird schon wissen,ob Jonas gegen die Ziegen geeignet ist oder nicht....
Das ist eine mass- und bodenlose Unterstellung.
Woher willst du denn wissen, was ich für Infos über Jonas besitze und ob Marco da mehr weiß ?
Bei dir mag das ja zutreffen, aber du kannst mir doch nicht unterstellen, dass ich ein Ahnungsloser bin.

Und eines kann ich dir jetzt schon flüstern.....gegen die Ziegen ist Jonas keineswegs geeignet.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4459
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Raute s.1970 » 12.02.2020 18:37

borussenbeast64 hat geschrieben:
02.02.2020 01:13
Ich hab's mir gewünscht daß durch eine bessere Leistung von Jonas seine Kritiker umgepolt werden....
Wenn hier jemand umgepolt werden muss, dann sind das nicht die Kritiker, sondern du.
Lateralus
Beiträge: 898
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Lateralus » 12.02.2020 18:44

Unangenehmer Tonfall, der dich nicht unbedingt glaubwürdiger macht.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8273
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von borussenbeast64 » 13.02.2020 16:04

@Raute s. 1970
Wenn du der Meinung bist mehr über Jonas zu wissen als der Coach,kann ich eigentlich nur mit dem Kopf schütteln. Das hört sich für mich ziemlich eingebildet an...außerdem hab ich uns alle gemeint und nicht nur dich alleine,daß der Coach wohl mehr weiß als wir,aber ich habe wohl vergessen,daß du tagtäglich beim Training bist und für jedes Spiel die Taktik/Strategie/Ideen und den Zustand der Spieler schon vor dem Coach im Kopf hast,und genau weißt daß Jonas nicht für's Derby geeignet ist. Zum Glück hat du das ja nur geflüstert. Wir werden sehen wie Marco sich für das Nachholspiel am 11.03.2020 entscheidet,und ob er genauso über Jonas denkt wie du,wovon ich nicht von ausgehe. Nebenbei würde ich gerne mal von dir lesen wo ich dir bei meinem vorherigen Post Unwissenheit angekreidet habe....das würde mich mal interessieren.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6806
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 13.02.2020 16:16

Jonas Hofmann gegen Köln,das kann ich mir extremst gut vorstellen,ich bin überzeugt das funktioniert.

--------------------------------------Plea/Thuram---------------------------------------

-------------Bensebaini---------------------------------------------Hofmann

--Wendt--------------------Neuhaus--------------------Kramer---------------Lainer

-------------Elvedi-----------------------Zakaria---------------- Ginter---------------

------------------------------------------Sommer----------------------------------------

Sowohl Hofmann als auch Bensebaini können sehr gut pressen.Köln müsste dann schon vermehrt über das Zentrum spielen um da durch zu kommen.
Wäre jetzt mal ein Vorschlag wie man gegen Köln mit Hofmann spielen könnte
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4459
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Raute s.1970 » 13.02.2020 18:12

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
13.02.2020 16:16
Jonas Hofmann gegen Köln,das kann ich mir extremst gut vorstellen,ich bin überzeugt das funktioniert.

--------------------------------------Plea/Thuram---------------------------------------

-------------Bensebaini---------------------------------------------Hofmann

--Wendt--------------------Neuhaus--------------------Kramer---------------Lainer

-------------Elvedi-----------------------Zakaria---------------- Ginter---------------

------------------------------------------Sommer----------------------------------------


Wäre jetzt mal ein Vorschlag wie man gegen Köln mit Hofmann spielen könnte
Im Prinzip kannste mit Hofmann gegen jeden Verein spielen. Nicht nur gegen Köln.
Das Problem ist...mit Marco Rose haben wir einen Trainer, der gerne Spiele gewinnt. :mrgreen:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6806
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 13.02.2020 18:14

die Aufstellung gegen RBL war doch ähnlich,hier nur mit dem Unterschied das vorne 2 Spieler sind ,die das Pressing/Anlaufen beherrschen,anstatt einer
Damit gewinnst du ganz klar Spiele
Zuletzt geändert von BMG-Fan Schweiz am 13.02.2020 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4459
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Raute s.1970 » 13.02.2020 18:16

RBL war aber auch ein grandioses "Hofmann-Ausnahme-Spiel".
Das kannst du doch nicht als Normalfall von Jonas Hofmann betrachten.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29139
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 13.02.2020 18:24

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
13.02.2020 18:14
die Aufstellung gegen RBL war doch ähnlich,hier nur mit dem Unterschied das vorne 2 Spieler sind ,die das Pressing/Anlaufen beherrschen,anstatt einer
Damit gewinnst du ganz klar Spiele

Das ist ihm doch egal, Hauptsache er kann seiner "wöchentlichen Lieblingsbeschäftigung" nachgehen. :roll:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4459
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Raute s.1970 » 13.02.2020 18:26

:mrgreen: :daumenhoch:
Volker Danner
Beiträge: 29170
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Volker Danner » 15.02.2020 20:19

super Match!
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6806
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 15.02.2020 20:27

Raute s.1970 hat geschrieben:
13.02.2020 18:26
:mrgreen: :daumenhoch:
ich denke,du bist heute eines besseren belehrt worden
Der gehört einfach vorne hin,dann ist er auch gut
Heidenheimer
Beiträge: 3855
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Heidenheimer » 15.02.2020 20:28

Heute wieder gut gespielt in meinen Augen. Vorne da bringt er uns richtig was. Weiter hinten ... *verschenkt*.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18833
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von antarex » 15.02.2020 20:34

Wieder ein klasse Spiel - wo soll das noch hinführen ;)
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40755
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von dedi » 15.02.2020 20:47

Er rechtfertigt seine Aufstellung mit einer guten Leistung!
Antworten