Jonas Hofmann [23]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1062
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von ThomasDH » 09.02.2019 18:23

Er hat schon das Spiel, wie so oft, angetrieben. Dazu auch defensiv gut mit gearbeitet. Teilweise auf Höhe der Viererkette ausgeholfen und sich viel in den Räumen bewegt. Ein paar gute Spielverlagerungen waren auch dabei. Um ihn richtig zu bewerten war die Zeit bis zum Foul zu kurz. Danach war er schon deutlich weniger auffällig.
Die ersten 20-25 min. war unser Spiel gar nicht schlecht. Danach wurde es sehr mau. Ob und wieviel das an ihm Lag...keine Ahnung.

Hoffe nicht schlimm verletzt. Gute Besserung!
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Lupos » 09.02.2019 18:58

ThomasDH hat geschrieben:
09.02.2019 18:23
.... Um ihn richtig zu bewerten war die Zeit bis zum Foul zu kurz. Danach war er schon deutlich weniger auffällig.Die ersten 20-25 min. war unser Spiel gar nicht schlecht. Danach wurde es sehr mau. Ob und wieviel das an ihm Lag...keine Ahnung....
Das Foul war in der 10 Min., ausgewechselt wurde er in der 31. Min. .....
Ja die ersten 20 Min. waren wir noch gut im Spiel, weil es uns gelang den Raum den Berlin uns gegeben hat, mit Tempo zu nutzen. Je robuster das Spiel von Berlin wurde, umso mehr verloren wir den Faden. Nachdem Tor war es dann ganz vorbei. Auch weil Berlin dann tiefer stand.
Und in der Tat, nach dem Foul war Hofmann eigentlich nicht mehr sichtbar. Wenn ihm die Verletzung so beeinträchtigt hat, wie man jetzt annehmen sollte, wäre er vielleicht besser früher vom Feld gegangen. Allerdings hätte man dann nicht Cuisance für ihn bringen dürfen.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39855
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von dedi » 09.02.2019 19:10

nicklos hat geschrieben:
09.02.2019 17:31
Vielleicht kapieren jetzt mal alle, wie wichtig er ist. Als er noch auf dem Feld war, waren wir richtig gut.
Das wäre ein Wunder, mein Bester!
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1062
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von ThomasDH » 09.02.2019 19:42

@Lupos: Deshalb sage ich ja, es war zu kurz um ihn wirklich zu beurteilen. 2 unserer Halbchancen hat er meine ich sogar noch nach dem Foul vorbereitet.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Lupos » 09.02.2019 19:48

okay :shakehands:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26585
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 09.02.2019 22:52

uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von uli1234 » 09.02.2019 23:00

Ohne ihn auf der 8 geht nix.
marvinbecker
Beiträge: 2101
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von marvinbecker » 09.02.2019 23:05

https://www.instagram.com/stories/jonasho23/ "Mir geht es gut und soweit nichts wildes"
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9411
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Lattenkracher64 » 10.02.2019 12:00

Zum Glück :daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von nicklos » 10.02.2019 13:22

Gute Nachrichten.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26585
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Borusse 61 » 10.02.2019 13:27

Schwere Prellung am Sprunggelenk mit einer Knochenhautreizung....

https://www.ligainsider.de/jonas-hofman ... nk-263672/

....das könnte knapp werden für Sonntag in Frankfurt.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Zaman » 10.02.2019 16:09

scheiße
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 631
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von BMG1994 » 10.02.2019 16:52

Hätte deutlich schlimmer kommen können. Damit fällt er vielleicht gegen Frankfurt aus, ist danach aber wieder dabei.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7401
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Nocturne652 » 10.02.2019 16:57

Der Knöchel sah schon ganz schön blau aus und hatte auch die ein oder andere Schramme. Jonas hatte gestern und heute Bilder davon bei Instagram gepostet.

Er schien mir da aber noch zuversichtlich zu sein. Er kommentierte heute: "Sieht schon besser aus."
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von barborussia » 10.02.2019 17:13

Aha, bei Instagram gepostet...Wurde schon ein Spendenkonto eingerichtet oder kann man Heilmittel beizusteuern? Er soll ja schnell wieder fit werden.

Meine Hausapotheke ist gut ausgestattet. Nicht nur mit Omas Rheumasalbe :cool:
Ruhrgebietler
Beiträge: 2614
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Ruhrgebietler » 10.02.2019 17:19

Gute Besserung Jonas :winker:
Lateralus
Beiträge: 874
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Lateralus » 10.02.2019 19:03

Also bei Instagram ist kein Bild von seinem Knöchel, entweder gab es das nie oder es ist gelöscht worden.
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1207
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von kaesy26 » 10.02.2019 19:27

In seiner "Story" sind 2 Bilder
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von borussenbeast64 » 10.02.2019 19:45

Die Haut am Knöchel war bei Jonas durch Stolle gut aufgerissen(leicht blutgetränkter Stutzen)...als ich das sah hab ich das Schlimmste befürchtet,aber zum Glück gab's die Entwarnung.......ob er früh genug wieder ins Training kommt für's nächste Spiel ist wohl fraglich,aber vielleicht kann das Med-Team das ermöglichen.....Jonas wäre sehr wichtig gegen die Eintracht.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7401
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Jonas Hofmann [23]

Beitrag von Nocturne652 » 10.02.2019 19:55

kaesy26 hat geschrieben:
10.02.2019 19:27
In seiner "Story" sind 2 Bilder
Genau die meinte ich.
Antworten