Tobias Sippel [21]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28450
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von borussenmario » 04.02.2018 11:52

...so sieht's aus.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von midnightsun71 » 04.02.2018 11:54

also wie er den freistoss rausgefischt hat war schon weltklasse...aber wie ich schon sagte ..wir sollten uns für sippel freuen und nicht versuchen hier sommer einen mitzugeben...und oldi das sommer die nicht gehalten hätte ist ja nur deine persönliche vermutung und keine tatsache
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von midnightsun71 » 04.02.2018 11:55

edit
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Oldenburger » 04.02.2018 11:57

Nothern_Alex hat geschrieben:Im Konjunktiv wären wir jetzt schon deutscher Meister, das ändert nur nichts daran, dass wir gestern verloren haben, weil wir uns vorne zu doof angestellt haben. Unabhägig davon, wer bei uns im Tor stand.
das steht doch auf einem ganz anderen blatt.
hier geht es um sippel und die behauptung, dass es nichts aussergewöhnliches zu halten gegeben hätte.
das ist einfach falsch und nicht in ordnung.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Nothern_Alex » 04.02.2018 12:08

Ich bin auch der Meinung das Sippel sehr gut gehalten hat. Nur Vergleiche mit Spielern, die nicht mitgespielt haben, verändern nichts an der Tatsache, dass wir gestern verloren haben.

Für mich ist der Torwart nicht Schuld an der Niederlage, es hat was von der Niederlage in Dortmund, wo er zwar einige gute Szenen hatte, wir am Ende dennoch wie bedröppelte Hunde da standen. Ob wir jetzt durch einen Torwartfehler oder eine gute Aktion des Gegners verloren haben, ist bei mir da zweitrangig. Es bleibt ein Muster ohne Wert.
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3763
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von thoschi » 04.02.2018 12:41

die wahre Nummer 1
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2521
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von altborussenfan » 04.02.2018 12:49

Wird er nicht, niemals. Nicht, weil ich das etwa nicht will, sondern weil Sommer spielen wird, wenn er wieder fit ist.

Ich glaube nicht, dass irgendein Verantworlicher auch nur ansatzweise an einen Torhüterwechsel denkt, solange es eine Verletzung von Yann nicht unumgänglich macht.

Diese Diskussion hier geht an ihnen vorbei wie das, was auf dem Avatar von Oldenburger zu sehen ist. :lol:
Zuletzt geändert von altborussenfan am 04.02.2018 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Cneuz » 04.02.2018 12:49

Meine (!) "gefühlte" Nr.1 und meine (!) Nr.1 "des Herzens" ;-).
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Gladbacher01 » 04.02.2018 12:51

altborussenfan hat geschrieben:Wird er nicht, niemals. Nicht, weil ich das etwa nicht will, sondern weil Sommer spielen wird, wenn er wieder fit ist.

Ich glaube nicht, dass irgendein Verantworlicher auch nur ansatzweise an einen Tohüterwechsel denkt, solange es eine Verletzung von Yann nicht unumgänglich macht.

Diese Diskussion hier geht an ihnen vorbei wie das, was auf dem Avatar von Oldenburger zu sehen ist. :lol:
Das ist leider so. Finde ich sehr sehr schade. Aber aktuell passt Sippel auch nicht in den biederen Durchschnitt, den die Mannschaft verkörpert. :wink:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Oldenburger » 04.02.2018 13:00

altborussenfan hat geschrieben:Diese Diskussion hier geht an ihnen vorbei wie das, was auf dem Avatar von Oldenburger zu sehen ist. :lol:
dem stimme ich zu.
betrifft allerdings sämtliche threads.
im hecking thread wird auch seit wochen bereits sägemehl gesägt, ändert aber alles nichts.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1062
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von ThomasDH » 04.02.2018 14:23

Alleine für die gute Leistung könnte man ihm ein weiteres Spiel als Belohnung gönnen. Das kann man sicher auch Yann vermitteln, der dann danach wieder als Nummer 1 ins Tor darf.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von barborussia » 04.02.2018 14:52

Ich wünsche mir einen ehrlichen fairen Zweikampf um die Nr. 1.

Mir ist Sommers WM-Chance egal, mir geht's um Borussia. Mit der gestrigen Leistung hat Sippel starke Argumente gesammelt.

Aber wem seine guten Leistungen dann zur Lächerlichmachung Sommers dienen, sollte die Biografie von Robert Enke lesen.

Da kommen einige Mönchengladbacher auch nicht so gut weg.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27069
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von nicklos » 04.02.2018 14:57

Hans Meyer hat ja auch von Ersatzmann gesprochen. Es ist Fakt, zeigt aber auch das wir im gute Laune Land leben.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2521
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von altborussenfan » 04.02.2018 15:30

barborussia hat geschrieben:Ich wünsche mir einen ehrlichen fairen Zweikampf um die Nr. 1.
Das ist aber gerade bei der Torhüterposition eher die Ausnahme - und nicht nur bei uns. Da muss die erklärte Nummer Eins schon mehrfach dicke Patzer auf dem Kerbholz haben. "Flutschfinger" beispielsweise. Ein "fairer" Zweikampf um die Nr. 1, das gehört üblicherweise in den Bereich Märchenwald und lohnt die Diskussion schon deswegen kaum und nicht nur, weil es bei uns so ist. Es ist Wunschdenken. Deswegen zieht der Vergleich mit Hecking in meinen Augen auch nicht.

Tobias wurde als Nummer 2 geholt. Das ist und bleibt er ohne Verletzung oder Absturz von Yann.

Wenn man Uwe Kamps zuletzt hörte, sehe ich da, ohne eine Nachfolgediskussion vom Zaun brechen zu wollen, eher mal eine Perspektive für Moritz Nicholas:

https://www.youtube.com/watch?v=Mge0PbPPUp0&t=136s

Ab 1:28.

Trotzdem finde ich es Klasse, wie Tobias gehalten hat. Auf ihn kann man sich verlassen. Das ist immerhin etwas sehr Positives.
severne
Beiträge: 107
Registriert: 25.10.2012 20:52

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von severne » 04.02.2018 16:01

Mann, Mann Euch kann ich hier echt nicht mehr ernst nehmen. Hier wird von Weltklasse und Überragend gefaselt, das ist Unfassbar. Er hat zwei, drei Bälle gehalten die ein Torhüter halten muss, ansonsten war es biederer Durchschnitt. Kein einziger Abschlag kam zum eigenen Mann, war er unter Druck wurde ausnahmslos jeder Ball ins Nirvana geschlagen. Kommt wieder runter und bewertet den Jungen sachlich. Er ist ein Ersatztorhüter, nicht mehr und nicht weniger. Und als Ersatz hat er seinen Job gt gemacht. Aber jetzt eine Ablösung zu fordern ist bescheuert.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Gladbacher01 » 04.02.2018 16:12

Okay. Wenn der Freistoß u.a. ein Ball war "den ein Torhüter halten muss", dann weiß ich ja jetzt Bescheid. Danke für die Aufklärung. :lol:
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3449
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von powerSWG » 04.02.2018 16:18

severne hat geschrieben:Mann, Mann Euch kann ich hier echt nicht mehr ernst nehmen. Hier wird von Weltklasse und Überragend gefaselt, das ist Unfassbar. Er hat zwei, drei Bälle gehalten die ein Torhüter halten muss, ansonsten war es biederer Durchschnitt. Kein einziger Abschlag kam zum eigenen Mann, war er unter Druck wurde ausnahmslos jeder Ball ins Nirvana geschlagen. Kommt wieder runter und bewertet den Jungen sachlich. Er ist ein Ersatztorhüter, nicht mehr und nicht weniger. Und als Ersatz hat er seinen Job gt gemacht. Aber jetzt eine Ablösung zu fordern ist bescheuert.
Ich fordere keine Ablösung, bleibe aber objektiv.
Es gab zwei, drei Bälle, die manch anderer Buli-Torwart nicht gehalten hätte.

Die Aussage, dass kein Abschlag ankam ist schlicht unwahr.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2521
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von altborussenfan » 04.02.2018 17:17

Na ja, er halt Klasse gehalten, insbesondere den Freistoß, aber dass manch anderer Buli-Torhüter die von ihm gehaltenen Bälle, vielleicht nicht gehalten hätte, gehört für mich ins Reich der Fabel. Er musste beim Freistoß nicht einmal richtig fliegen. Da ist viel Wunschdenken dabei.

Sollte er mal eine Flanke unterlaufen, würde mit Sicherheit wieder die Oldenburgische "Zwergentheorie" präsentiert, wonach ein guter Bundesligakeeper mindestens 1,90 lang zu sein hat. Sippel ist mit 1,81 sogar noch "kleiner" als Sommer.

Nochmals, er hat es gestern sehr gut gemacht, und ich bin froh, dass wir ihn haben. Beim 0:1 stellte ich mir jedoch sofort die Frage, ob nicht der ein oder andere bei Sommer gesagt hätte, der Ball war nicht voll getroffen, den kann man auch halten.

Warten wir es ab. Sollte Yann gegen Stuttgart doch noch nicht hunderoprozentig fit sein, dann hätte ich keine Bauschmerzen, sollte Tobias wieder im Kasten stehen.
jehens77
Beiträge: 2165
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Paris

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von jehens77 » 05.02.2018 03:15

Er war okay, mehr aber auch nicht. Seine Ballverteilung war erheblich schlechter als die von Sommer. Seine Abschläge gingen fast ausnahmslos an den Gegner oder ins Nirgendwo.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33452
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Zaman » 05.02.2018 06:55

powerSWG hat geschrieben:[

Ich fordere keine Ablösung, bleibe aber objektiv.
Es gab zwei, drei Bälle, die manch anderer Buli-Torwart nicht gehalten hätte.

Die Aussage, dass kein Abschlag ankam ist schlicht unwahr.
definitiv gab es die nicht .. .von einem guten bulitorhüter erwarte ich, dass er genau all diese bälle hält und den einen unhaltbaren, den hätte ein neuer vielleicht gehalten, ein sippel oder andere eben nicht ... ich warte schon darauf, wann man hier schreibt, dass er ruhig auch mal ein paar unhaltbare halten könnte ...
aber das wird nicht passieren, denn tobi ist hier nur mittel zum zweck, sommer so richtig niedermachen zu können, für einige jedenfalls ... :roll:
Antworten