Lars Stindl [13] [C]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22058
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Borusse 61 » 08.05.2018 14:31

Wurde zum Spieler des Monats April gewählt.... :daumenhoch:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 7cfda59c63
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1673
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von brunobruns » 14.06.2018 14:51

Wie geht's ihm eigentlich mit der Verletzung? Wird er zum Saisonstart fit sein?
Lange nix gehört.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8298
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Nothern_Alex » 14.06.2018 20:26

Was ich als gutes Zeichen sehe, besser als neue Hiobsbotschaften zu bekommen.

Ich gehe davon aus, dass er zum Saisonstart wieder voll dabei ist.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22058
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Borusse 61 » 24.06.2018 18:47

Lars arbeitet am Tegernsee, an seinem Comeback.... :daumenhoch:

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-23586933
Fan ausm Süden
Beiträge: 1404
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Fan ausm Süden » 24.06.2018 19:28

Am 1. Juli wird er aber in Gladbach sein, wenn die Borussen in die Saisonvorbereitung einsteigen. Das ist gut für den Kopf. Beim Team sein, wenn auch nur am Rande, das gibt dem Rekonvaleszenten ein gutes Gefühl.

Stindl will so schnell wie möglich wieder bereit sein. Doch er weiß aus eigener, leidvoller Erfahrung, wie viel Geduld bei einem Syndesmosebandriss nötig ist. In der Saison 2012/2013 hatte er einen Anriss des ominösen Bandes, damals fehlte er Hannover 96 vier Monate. Es wird nun ähnlich lange dauern, im Schnitt sind Spieler mit dieser Verletzung laut des Portals „fussballverletzungen.com“ dreieinhalb Monate weg. Stindl verletzte sich Ende April, dürfte also frühestens Mitte August oder Anfang September wieder fit sein.
:(
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 3903
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Titus Tuborg » 25.06.2018 08:21

Liest sich nicht gut, dürfte wohl erst im Laufe der Hinrunde wieder voll da sein...
rifi
Beiträge: 2149
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von rifi » 25.06.2018 11:08

Hat für mich ein bisschen was von "jeder kriegt die Krankheit/Verletzung die er braucht". Damit geht es mir nun nicht darum, irgendjemanden zu verhöhnen, nicht falsch verstehen. Aber Stindls Körper wurde in den letzten beiden Jahren ja praktisch nur ausgenutzt, ohne echte Regenerationsmöglichkeiten.

So oder so - er soll sich die nötige Zeit nehmen. Wir brauchen ihn bei vollen Kräften, für mich nämlich unser wichtigster Spieler.
Gladbacher01
Beiträge: 5373
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Gladbacher01 » 26.06.2018 08:47

Titus Tuborg hat geschrieben:Liest sich nicht gut, dürfte wohl erst im Laufe der Hinrunde wieder voll da sein...
Das wäre deutlich früher als ich geschätzt hätte. Nachdem die Bestätigung kam, habe ich nicht mit einer Rückkehr in der Hinrunde gerechnet. 3 1/2 Monate erscheint mir fast ein bisschen kurz oder? Ich bin der Meinung, dass Stindl die Verletzung schon einmal hatte und über 5 Monate ausgefallen ist. Er sollte sich auf alle Fälle die Zeit nehmen richtig fit zu werden und nichts überstürzen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24497
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von nicklos » 26.06.2018 08:58

Verletzungen und den Verlauf der Heilung kann kaum jemand seriös einschätzen.

Vielleicht ist er am ersten Spieltag in der Startelf, vielleicht dauert es bis zur Rückrunde.
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11375
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von uli1234 » 26.06.2018 12:00

Gladbacher01 hat geschrieben: Das wäre deutlich früher als ich geschätzt hätte. Nachdem die Bestätigung kam, habe ich nicht mit einer Rückkehr in der Hinrunde gerechnet. 3 1/2 Monate erscheint mir fast ein bisschen kurz oder? Ich bin der Meinung, dass Stindl die Verletzung schon einmal hatte und über 5 Monate ausgefallen ist. Er sollte sich auf alle Fälle die Zeit nehmen richtig fit zu werden und nichts überstürzen.

er hatte nen anriss dieses doofen bandes.

stindl ist brutal hart zu sich selbst, arbeitet wie ein tier und ist am tegernsee verdammt gut aufgehoben. ich denke, er wird mit saisonstart einsatzfähig sein......
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 483
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von zaskar » 14.07.2018 14:53

gibt es aktuelle etwas neues zu seinem Gesundheitszustand?
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 2191
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Further71 » 14.07.2018 15:06

Weiss nur dass er aus der Reha zurück und zuletzt das Aufbautraining bei uns fortgesetzt hat.
Weiss keine Details, aber ich denke ins Mannschaftstraining wird er frühestens in 2-3 Wochen einsteigen. Das ist aber vielleicht etwas zu optimistisch.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5752
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von borussenbeast64 » 14.07.2018 19:55

....ich glaub Lars fährt mit zum Trainingslager am Tegernsee um sein Aufbautraining fortzusetzen...hab ich irgendwo gelesen :ja:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8150
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Lattenkracher64 » 15.07.2018 13:18

Ich hoffe, dass Lars den richtigen Zeitpunkt zum Wiedereinstieg und dann auch wieder zur alten Stärke zurück findet.
Für mich nach wie vor als Spieler unverzichtbar :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5752
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von borussenbeast64 » 15.07.2018 21:33

...wäre nicht verkehrt wenn der Captain zurück an Bord käme...der wird dringend gebraucht,aber nicht nur als Ballholer :mrgreen:
Ruhrgebietler
Beiträge: 1946
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Ruhrgebietler » 24.07.2018 07:45

https://www.bild.de/sport/fussball/lars ... .bild.html
Ist das eigentlich erlaubt, dass er Nike Turnschuh trägt statt Puma?
lumpy
Beiträge: 2065
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von lumpy » 24.07.2018 07:53

Es besteht seit einigen Jahren keine Pflicht mehr, die Schuhe nach dem Ausrüster des Vereins zu wählen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25741
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von borussenmario » 24.07.2018 08:57

Seit über einem Jahrzehnt schon nicht mehr.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22058
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Borusse 61 » 24.07.2018 09:24

Lars Stindl, ich bin absolut schmerzfrei.... :daumenhoch:

https://www.ligainsider.de/lars-stindl_ ... ei-250428/
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25741
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von borussenmario » 24.07.2018 09:50

Borusse 61 hat geschrieben:Lars Stindl, ich bin absolut schmerzfrei.... :daumenhoch:
Da wird er sich aber freuen, dass Du schmerzfrei bist :animrgreen:
Antworten