Lars Stindl [13] [C]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
O.Ferfers
Beiträge: 118
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von O.Ferfers » 01.05.2018 07:54

So eine Verletzung ist natürlich schlimm, aber das positive ist, dass Lars sich einmal richtig ausruhen kann und gestärkt im Sommer in die Vorbereitung einsteigen kann. Für Borussia ein Pluspunkt.
Sein WM-Traum ist zwar geplatzt, aber keiner weiß, ob Jogi ihn überhaupt mitgenommen hätte. Nach dieser Rückrunde, glaube ich eher kaum. Also, Verletzung auskurieren, Kraft tanken, super trainieren und zur neuen Saison voll angreifen, denn da brauchen wir einen top Lars.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22058
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Borusse 61 » 02.05.2018 13:57

Alles Gute, für die morgen anstehende OP..... :daumenhoch:
Mikael2
Beiträge: 4899
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Mikael2 » 02.05.2018 15:11

Auch von mir. Was fuer eine Seuchensaison.
Benutzeravatar
Rainer 17
Beiträge: 834
Registriert: 28.04.2011 07:58

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Rainer 17 » 02.05.2018 16:36

Gute Besserung Lars. Schade wegen der WM, ob der Jogi dich mitgenommen hätte steht allerdings noch auf nem andern Blatt. So bist du ja wahrscheinlich zum Trainingsauftakt wieder dabei, hoffe ich zumindest.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5796
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Jagger1 » 02.05.2018 18:17

Alles Gute Lars! Hoffentlich verläuft alles gut und er kann dann die Saisonvorbereitung ohne Probleme mitmachen.

Gut, dass diese Seuchensaison mit all den Verletzungen bald zu Ende ist.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8298
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Nothern_Alex » 02.05.2018 19:27

Das haben wir letzte Saison auch gedacht, leider ist alles schlimmer geworden. Wenn das so weiter geht, kann ich mich gar nicht auf die nächste Saison freuen.
Kampfknolle
Beiträge: 6480
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Kampfknolle » 02.05.2018 20:09

Max hat ja angekündigt zu analysieren.

Und diese Verletzungsgeschichte wird hoffentlich ein ganz großes Thema sein.

Sollte dort nichts aufgedeckt werden oder Hecking/Athletiktrainer usw das Training nicht umstellen (falls dort die Ursache liegt), wird es munter weitergehen mit Verletzungen.
Benutzeravatar
Kulik1965
Beiträge: 509
Registriert: 21.12.2014 18:20

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Kulik1965 » 02.05.2018 21:36

@Capitano: Alles Gute! Nächste Saison greifen wir wieder an – und du wirst mittendrin sein. Fit und ausgeruht.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27609
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Volker Danner » 02.05.2018 22:17

man man man.. wir kriegens aber dicke!

haben die Borussen dem Fußballgott zu wenig gehuldigt?

Gute und schnelle Besserung, Lars! :)
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Oldenburger » 02.05.2018 22:19

wir kriegen es mit anlauf statt gleitgel.
gute besserung lars.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10386
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Neptun » 03.05.2018 06:23

Kampfknolle hat geschrieben:Sollte dort nichts aufgedeckt werden oder Hecking/Athletiktrainer usw das Training nicht umstellen (falls dort die Ursache liegt), wird es munter weitergehen mit Verletzungen.
Vom Grundsatz her hast du recht, aber die Verletzung von Lars taugt nun wirklich nicht dazu, das Training zu kritisieren.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22058
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Borusse 61 » 03.05.2018 14:17

Die OP bei Lars, ist gut verlaufen... 8)
Mikael2
Beiträge: 4899
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Mikael2 » 03.05.2018 14:51

Warste dabei ?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22058
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von Borusse 61 » 03.05.2018 14:52

Aber sicher.... :animrgreen2:

Nein im Ernst, steht auf Twitter.... :winker:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5752
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von borussenbeast64 » 03.05.2018 16:47

.....toller sachlicher und neutraler Bericht :facepalm: ....Lars wird da als Einzeltäter degradiert und bewertet....ich will nicht wissen wie oft der sterbende Schwan in dieser Saison nur in der BL schon gezeigt wurde...hoffe dass Lars diesen Humbug nicht gelesen hat und wünsche ihm auch einen schnellen Heilprozess und eine gute Besserung für die kommende Saison :ja:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24497
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von nicklos » 04.05.2018 07:51

Jagger1 hat geschrieben:Gut, dass diese Seuchensaison mit all den Verletzungen bald zu Ende ist.
Ich male ein Szenario. Stindl verpasst die Vorbereitung, kommt nicht in Schwung. Raffael weiter recht lustlos.

Was passiert da wohl, wenn die ersten 4 Spiele verloren werden.

Die Seuche geht weiter.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5713
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von HB-Männchen » 04.05.2018 09:04

nicklos hat geschrieben:Ich male ein Szenario..................

Stindl spielt eine Vorbereitung, wie wenn er die WM nachholen wollte, Raffael kommt aus Brasilien zurück, als wenn er in einen Jungbrunnen gefallen wäre und Borussia steht nach 4 Spieltagen an der Tabellenspitze.

Du siehst, alles nur eine Frage von Drogen ................. :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24497
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von nicklos » 04.05.2018 09:05

Ja, anscheinend.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13678
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von barborussia » 04.05.2018 17:24

Oldenburger hat geschrieben:wir kriegen es mit anlauf statt gleitgel.
gute besserung lars.
Meine letzte Antwort wurde verschoben, weil sie zu landwirtschaftlich spezifisch war.

Also neuer Versuch:

Würde Larsens Operation einschliesslich Rekonvaleszenz mit Gleitgel positiver beeinflusst werden als mit einem wie auch immer vollzogenen Anlauf?
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5328
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Lars Stindl [13] [C]

Beitrag von KommodoreBorussia » 05.05.2018 13:56

borussenbeast64 hat geschrieben:
.....toller sachlicher und neutraler Bericht :facepalm: ....Lars wird da als Einzeltäter degradiert und bewertet....ich will nicht wissen wie oft der sterbende Schwan in dieser Saison nur in der BL schon gezeigt wurde...hoffe dass Lars diesen Humbug nicht gelesen hat und wünsche ihm auch einen schnellen Heilprozess und eine gute Besserung für die kommende Saison :ja:
Mal ohne Borussen-Brille gelesen, finde ich den Artikel völlig i.O.

Ist schon ein komisches Schicksal, Lars schickt per Schwalbe einen Gegner vom Platz und verletzt sich anschließend selbst schwer ohne Fremdeinwirkung.
Karma is a bitch oder so. Krass.
Antworten