Josip Drmić [18]

Gesperrt
FürImmer
Beiträge: 859
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von FürImmer » 26.11.2015 12:45

Jetzt noch das erste Törchen und dann heißt es "Unleash the beast!" :twisted:

Bin mir sehr sicher, dass, wenn er erstmal komplett in unser Spiel eingebunden ist - gestern n FETTER Fingerzeig dahin -, dann geht der bald ab wie ohne Federung....
mitja

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von mitja » 26.11.2015 12:49

Doch Josip Drmic vertrat ihn bereits gestern auf ungewohnter Position in beachtlicher Manier. „Josip hat schon in Zürich über den Flügel gespielt. Da wir derzeit auf den Außenbahnen einen personellen Mangel haben, trainiert er seit einiger Zeit schon auf dieser Position. Er hat sich gestern nahtlos eingefügt und einige Impulse gesetzt“, lobte Eberl.
Borussia.de
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Klinke » 26.11.2015 12:52

hab mich gefreut fpür ihn das er spielen durfte und das er es auch gut gemacht hat
andererseits glaub ich trotzdem icht das es seine position ist und habe angst das SChubert ihn als MS nicht mehr auf dem radar hat
was man gestern auf jeden Fall sah - Schubert und Drmic haben kein Probkem miteinadner, die bilder sprachen da eine klare sprache
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2242
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von emquadrat » 26.11.2015 13:02

Nürnberg hat Drmic damals als Rechtsaußen gekauft, bis Gertjan Verbeek in der Hinrunde 2013/14 die Idee hatte, ihn mal vorne auszuprobieren, weil er defensiv zu schwach war (ähnlich wie Reus unter Favre). Das Sturmzentrum ist seitdem auch seine Lieblingsposition, aber rechts brauchen wir ihn momentan mehr. Sein Vorteil gegenüber Hazard ist seine Schnelligkeit.
Kampfknolle
Beiträge: 8555
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Kampfknolle » 26.11.2015 13:12

Und sein Körper ;)
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 22082
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von borussenfriedel » 26.11.2015 13:44

Josip hat mir gestern gut gefallen.
Sehr fleißig.
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2127
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von BorMG » 26.11.2015 14:31

Drmic: Und auch die Fans hatten einen großen Anteil an meiner Leistung. [...] Ich spüre auf dem Platz einfach die große Unterstützung der Fans. Sie haben jede noch so kleine gelungene Aktion von mir beklatscht und unterstützen mich und meine Kollegen einfach herausragend.
Das ist mir auch am TV aufgefallen. Toll, dass es auch bei ihm angekommen ist und ihn aufgebaut hat. :daumenhoch:
spawn888
Beiträge: 6143
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von spawn888 » 26.11.2015 15:41

er hat das auf der position shon sehr gut gemacht. nur ganz selten hat er den ball zu lange gehalten, stattdessen immer wieder mit schnellen drcukvollen pässen auf raffael oder stindl.vor dem 1. tor ganz stark in der balleroberung und auch sein flankenwechsel auf wendt. ich fand seine aktionen insgesamt sehr präzise. weiter so!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26619
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Borusse 61 » 26.11.2015 15:43

:daumenhoch: Gutes Spiel Josip :daumenhoch:
Benutzeravatar
Simonsen 1978
Beiträge: 1460
Registriert: 22.09.2010 22:30
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Simonsen 1978 » 26.11.2015 19:17

Ein erster Schritt in die richtige Richtung. Ein wenig schneller als sonst. Zum Glück körperlich robuster als unsere "schnellen Flöhe", gerade gegen Sevilla war das wichtig. Im Passpiel integriert und brauchbare Flanken.
Es fehlt aber immer noch das Gefühl für den Raum und seine Position dort. GX hat Ihn gestern x-mal dirigiert und auf die richtige Position beordert. Hoffen wir, daß er schnell lernt.............
Kampfknolle
Beiträge: 8555
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Kampfknolle » 26.11.2015 19:37

spawn888 hat geschrieben:und auch sein flankenwechsel auf wendt
Ob dieser Seitenwechsel Absicht war? Im ersten Moment dachte ich, das sei eine missglückte Flanke ...
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28536
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Volker Danner » 26.11.2015 19:57

BorMG hat geschrieben: Das ist mir auch am TV aufgefallen. Toll, dass es auch bei ihm angekommen ist und ihn aufgebaut hat. :daumenhoch:
absolut! unsere Fans haben, nicht nur gestern, sehr einfühlsam reagiert.. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Jabiru
Beiträge: 488
Registriert: 25.08.2014 22:05
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Jabiru » 26.11.2015 20:03

Simonsen 1978 hat geschrieben: GX hat Ihn gestern x-mal dirigiert und auf die richtige Position beordert. Hoffen wir, daß er schnell lernt.............
Ist mir auch aufgefallen. Aber nach einigen wenigen Trainingseinheiten auf dieser Position ist das wohl auch nicht anders zu erwarten. Insgesamt ein wirklich guter Auftritt von ihm.
forssell29
Beiträge: 53
Registriert: 13.05.2005 21:14
Wohnort: Berlin/Rostock

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von forssell29 » 26.11.2015 20:14

Hab ich ein anderes Spiel gesehen? (saß Block 12 und er war somit in meinem direkten Blickfeld in der 2.HZ.)

Seine technischen Kabinettstückchen waren ganz nett, aber nicht immer förderlich. Als großgewachsener ist er in viele Kopfballduelle gegangen, aber gewonnen hat er kaum eins. In einigen Offensivaktionen hat er sich auf einmal rausgehalten, obwohl eine Option auf der Seite ganz gut gewesen wäre. Defensiv war es insgesamt dünn.

Was ich ihm zugute halte ist, dass er immer weiter gekämpft hat um in die Partie zu kommen. Außerdem war er nicht sauer, wenn die Herren Stindl und Raffael den besser positionierten Drmic nicht gesehen haben bzw wollten.
Benutzeravatar
Jabiru
Beiträge: 488
Registriert: 25.08.2014 22:05
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Jabiru » 26.11.2015 20:21

Ich war in Block 11a und hatte ebenfalls einen guten Blick :wink:

Gerade die langen hohen Bälle auf ihn hat er ziemlich gut angenommen und verarbeitet. Klar hat das nicht immer geklappt, aber meistens hat er diese engen Situationen mit seiner Technik gut gelöst.

Das einzige, was ihm gestern noch abging, war echte Torgefahr.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Zaman » 26.11.2015 20:32

forssell29 hat geschrieben:Hab ich ein anderes Spiel gesehen?
ja
Benutzeravatar
1wurf
Beiträge: 394
Registriert: 16.05.2015 23:24

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von 1wurf » 26.11.2015 22:16

gloin81 hat geschrieben:Gutes Spiel von Josip, hat so gut wie jeden Ball der zu ihm kam festgemacht. Dazu eine gute Defensivleistung gezeigt. So darfs gerne weitergehen :daumenhoch:
Kann ich unterschreiben. Endlich mal waren die langen Bälle nicht sofort wieder beim Gegner. Das hat es seit Arangos Abschied gefühlt nicht mehr gegeben!
Wenn Drmic nicht im Zentrum zum Zug kommt, so kann er sogar dann noch auf außen eine Alternative sein, wenn alle wieder fit sind. Selbst Hahn mit seiner Physis hat das mit der Ballbehauptung bisher nicht so stabil hinbekommen. Kann je nach Gegner wichtig sein.

Auf jeden Fall ein Lob und drücke die Daumen für weitere gute Leistungen! :daumenhoch:

PS: Das mit dem ersten Tor gegen Du-weißt-schon-wen, das steht hoffentlich noch. ;)
moax90
Beiträge: 56
Registriert: 13.06.2011 22:49

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von moax90 » 27.11.2015 07:46

forssell29 hat geschrieben:Hab ich ein anderes Spiel gesehen? (saß Block 12 und er war somit in meinem direkten Blickfeld in der 2.HZ.)

Seine technischen Kabinettstückchen waren ganz nett, aber nicht immer förderlich. Als großgewachsener ist er in viele Kopfballduelle gegangen, aber gewonnen hat er kaum eins. In einigen Offensivaktionen hat er sich auf einmal rausgehalten, obwohl eine Option auf der Seite ganz gut gewesen wäre. Defensiv war es insgesamt dünn.

Was ich ihm zugute halte ist, dass er immer weiter gekämpft hat um in die Partie zu kommen. Außerdem war er nicht sauer, wenn die Herren Stindl und Raffael den besser positionierten Drmic nicht gesehen haben bzw wollten.

Kann ich nur so unterschreiben. War ebenfalls im Stadion und fand ihn bis auf seine Ballannahmen und seine drei Tricksereien ziwschen 50.-60. Minute (das war stark) eher solide. Kein Zug zum Tor. Bin total verwundert, dass er hier so gelobt wird.
Er wirkte eher wie eine Bremse auf rechts Außen im Spiel. Bis auf den Ball annehmen und schnell weiterverarbeiten war da nicht viel und das ist wohl das Mindeste was man bei der Qualität unseres Kaders und bei seiner Ablöse erwarten darf. Ist denn keinem aufgefallen, wie lässig er bei Angriffen und Kontern hinterhergetrappt war?

Er bemüht sich, aber als Dauerlösung auf den Außen sehe ich ihn nicht. Kein Vergleich zu der Schnelligkeit und Spritzigkeit von Traore, Harzard oder Herrmann. Kein Wunder, er ist ja auch ein anderer Spielertyp. Aber gerade deshalb, bezogen auf seine Veranlagung und seine Größe, wirkt er auf den Außen ganz klar mehr als Bremse und weniger als Motor für unser System. Und was die Defensive anbelangt, freue ich mich schon auf das Duell Korb/Drmic vs. Costa. :?:
Benutzeravatar
dirkdirk56
Beiträge: 263
Registriert: 08.12.2012 16:36
Wohnort: Düsseldorf

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von dirkdirk56 » 27.11.2015 08:07

Ich habe es bereits geschrieben und schreibe es noch einmal:

Eine Tendenz ist abzulesen - es wird besser!!


An dieser Stelle möchte ich noch allen von euch danken, die ihn so großartig unterstützt habt!! Das habt ihr wirklich richtig, richtig gut gemacht!!

Weiter so!!
Benutzeravatar
Der wahre Urfohle
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2014 09:48

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Der wahre Urfohle » 27.11.2015 10:47

Wenn dann in der Mitte
Gesperrt