Nico Elvedi [30]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11061
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von TMVelpke » 22.06.2019 01:33

Wahrscheinlich das richtige, indem er ihn behält.

Und darüber bin ich auch froh.

Elvedi wird (leider auch bei den Fans) viel zu oft unterschätzt. Vielleicht weil er zu schnörkelos spielt. Heutzutage muss ja immer was besonderes passieren (nicht nur im Fussball).
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Nothern_Alex » 22.06.2019 07:18

Das sehe ich anders, hier hat jemand das [G] hinter seinem Namen uns der spielt vorwiegend schnörkellos.

Ich denke, die meisten hier wissen, was wir an Elvedi haben, ohne dass er für die Zuschauer spielt.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11061
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von TMVelpke » 22.06.2019 09:46

Bei dem Herren bin ich auch froh, dass wir ihn im Team haben.

Aber glaub mir, wäre er nicht aus der Gladbacher Jugend würde man ihn hier im Forum auch ganz anders behandeln.

:offtopic:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18268
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von don pedro » 22.06.2019 09:53

Nun vielleicht ergibt sich nun ein sinn das man Lainer als RV geholt hat.Wer weis wie weit man da mit Elvedi in England schon ist?
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3761
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Aderlass » 22.06.2019 10:13

Ab 25 Mio muss man auch handeln wie ich finde.
Muerte
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Muerte » 22.06.2019 10:17

Für 30 Millionen + sollte man es sich gut überlegen, so stabil war er nun wirklich nicht.
Das ist nun mal den Weg den wir gehen.............wenns stimmen sollte haben wir JETZT die Möglichkeit gutes Geld einzunehmen und damit andere Baustellen zu beseitigen.

Wer weis was passiert, ob er sich noch weiter entwickelt, oder ob der in ein tiefes Loch fällt, oder sich schwer verletzt oder oder oder

Ich wäre klar FÜR einen verkauf
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26503
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Borusse 61 » 22.06.2019 10:21

Ja ist klar, wir eröffnen dadurch unnötigerweise eine weitere Baustelle
und sollen damit andere Baustellen beseitigen. :aah:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von 3Dcad » 22.06.2019 10:57

Was sind denn auf dem aktuellen Transfermarkt 25 Mio.? Nichts. Und dafür einen wichtigen Stammspieler herschenken, der gerade am Anfang seiner Entwicklung ist? Im Leben nicht!
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10230
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von fussballfreund2 » 22.06.2019 11:35

Verkaufen? Definitiv nein!!!
Wir brauchen auch langfristig, gerade in der IV, Stabilität und Kontinuität.
Tilsebilse
Beiträge: 124
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Tilsebilse » 22.06.2019 11:49

fussballfreund2 hat geschrieben:
22.06.2019 11:35
Verkaufen? Definitiv nein!!!
Wir brauchen auch langfristig, gerade in der IV, Stabilität und Kontinuität.
:nein:

"HÄNDE WEG" von Nico Elvedi
Fußballerisch, persönlich, perspektivisch ein Grundpfeiler der weiteren Entwicklung der Borussia.
Ihn mit weiteren und "besseren" Spielern ergänzen: JA
Ihn zu ersetzen und eine neue Baustelle zu eröffnen: NEIN
:schildmeinung: :bmgja:

....und weil es offensicht nicht so beachtet/ berücksichtigt wird: NICO IST 22 JAHRE ALT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ->"HÄNDE WEG" von Nico Elvedi
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9680
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Zisel » 22.06.2019 11:58

Etwas viel "Drama Queen", aber inhaltlich auch mein Standpunkt. :mrgreen: Elvedi ist ein ganz wichtiger Baustein in den nächsten Jahren und somit quasi unverkäuflich.
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 731
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Allan Simons. » 22.06.2019 11:59

@ Tilsebilse:daumenhoch: :daumenhoch:
Lasst die Finger von Nico Elvedi ! sing
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 22.06.2019 12:04

Aderlass hat geschrieben:
22.06.2019 10:13
Ab 25 Mio muss man auch handeln wie ich finde.
bischen sehr niedrig deine Summe ,oder?
Muerte
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Muerte » 22.06.2019 12:29

Borusse 61 hat geschrieben:
22.06.2019 10:21
Ja ist klar, wir eröffnen dadurch unnötigerweise eine weitere Baustelle
und sollen damit andere Baustellen beseitigen. :aah:
Welche Baustelle? :aah: :gaehn: : Elvedi ist ersetzbar !!!!!!
Vor allem wenn das Geld passt!!!!
Zuletzt geändert von Muerte am 22.06.2019 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 944
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von thommes » 22.06.2019 12:32

Marktwert lt. TM: 30 Mio., also ab 40 Mio. kann er von mir aus zu Pep. In spät. einem Jahr wird eh wieder in Hazard-Manier erpresst, dann sind es keine 20 Mio. mehr.
40 Mio. wären nach so einer Licht-und-Schatten-Saison ein Träumchen. Und neben Ginter wäre dann innen Platz für Beyer.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6254
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von McMax » 22.06.2019 12:33

Ich würde ihn behalten, aber wenn er keinen neuen Vertrag bei uns unterschreiben will, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Verkauf :facepalm:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von BurningSoul » 22.06.2019 12:36

Würde das ähnlich wie BMG-Fan Schweiz sehen. 25 Mio waren für Vestergaard eine gute Summe. Vestergaard war zum Zeitpunkt des Wechsels zwar auch erst 25, aber es war mehr oder weniger klar, dass seine Defizite (seine "hölzerne" Art zu verteidigen) aufgrund seiner Körpergröße auch nicht mehr geringer werden. Elvedis Defizite waren erst in der abgelaufenen Rückrunde auffällig. Sonst hatte er vielleicht zwei Patzer pro Halbserie, jetzt waren es doch ein paar mehr. Allerdings war er auch nicht der einzige Spieler, der Konstanz und Konzentration hat vermissen lassen. Diese Dinge kann man aber mit noch mehr Erfahrung, mehr Ordnung in der Defensive und vielleicht auch einer neuen Trainingsansprache noch in den Griff bekommen. Seine Entwicklung ist noch lange nicht beendet und wir wären schon ziemlich naiv, wenn wir so einen 22-jährigen Spieler mit so viel Erfahrung für 25 Mio an einem Verein mit sehr viel Geld verkaufen würden.

25 Mio für Vestergaard an Southampton ist das eine. Sollten wir Elvedi irgendwann verkaufen und sollte der Interessent dann wirklich ManCity sein, erwartet man schon etwas mehr. Eher eine Summe, von der wir Christensen kaufen können (evtl sogar noch etwas übrig haben) und somit direkt einen gleichwertigen Ersatz haben.

Glücklicherweise scheint es aber mal wieder nur irgendwelcher an den Haaren herbeigezogener Mist von der Springerpresse zu sein, auf den man nicht viel geben sollte. Wie grundsätzlich bei allem, was von diesem Verleger kommt. Aber das ist eine andere Sache. :wink:
Zuletzt geändert von BurningSoul am 22.06.2019 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
Muerte
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Muerte » 22.06.2019 12:36

thommes hat geschrieben:
22.06.2019 12:32
Marktwert lt. TM: 30 Mio., also ab 40 Mio. kann er von mir aus zu Pep. In spät. einem Jahr wird eh wieder in Hazard-Manier erpresst, dann sind es keine 20 Mio. mehr.
40 Mio. wären nach so einer Licht-und-Schatten-Saison ein Träumchen. Und neben Ginter wäre dann innen Platz für Beyer.
So sehe ich das auch!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26503
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Borusse 61 » 22.06.2019 12:40

Muerte hat geschrieben:
22.06.2019 12:29
Welche Baustelle?

Ganz einfach wenn du ihn abgibst, dann fehlt ein IV, oder nicht ?
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2025
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 22.06.2019 12:47

fussballfreund2 hat geschrieben:Verkaufen? Definitiv nein!!!
Wir brauchen auch langfristig, gerade in der IV, Stabilität und Kontinuität.

Mehr gibt es nicht zu sagen! Nico muss bleiben!
Antworten