Nico Elvedi [30]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
JA18
Beiträge: 1659
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von JA18 » 27.04.2019 22:19

Heute in einer schlechten Mannschaft der schwächste. Unglaubliche Böcke und Fehler im Stellungsspiel, Zweikampfverhalten und Passpiel.
Keine Ahnung, was mit dem Jungen über die Winterpause passiert ist.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 27.04.2019 22:21

Elvedi kannst du im Moment nicht bringen, dass sieht fast jeder....... außer Dieter Hecking!
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.04.2019 22:24

JA18 hat geschrieben:
27.04.2019 22:19
Heute in einer schlechten Mannschaft der schwächste. Unglaubliche Böcke und Fehler im Stellungsspiel, Zweikampfverhalten und Passpiel.
Keine Ahnung, was mit dem Jungen über die Winterpause passiert ist.
ja,aber wenn du nicht die Geschwindigkeit hast ,die du normalerweise hast.Dann stehst du natürlich sehr häufig falsch zum Ball.
Daher auch meine Frage
Mir kam es so vor ,als ob er gar nicht Fit war
bigmac76
Beiträge: 218
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von bigmac76 » 27.04.2019 22:27

Also beim Gegentor lag es nicht an körperlicher Fitness. Das war einfach ein Patzer. Passend zu seiner Rückrunde und ganz anders als in der Hinrunde.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 27.04.2019 22:28

Warum jemanden opfern, der eigentlich mehr leisten kann? Er ist total außer Form.
Jantschke rein Elvedi auf die Bank.
Zuletzt geändert von NORDBORUSSE71 am 27.04.2019 22:32, insgesamt 1-mal geändert.
bigmac76
Beiträge: 218
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von bigmac76 » 27.04.2019 22:29

Zu seiner Verteidigung möchte ich aber vortragen, dass vor allem Ginter, aber auch Strobl genausogut einen oder mehrere Treffer hätten verschulden können.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.04.2019 22:33

bigmac76 hat geschrieben:
27.04.2019 22:27
Also beim Gegentor lag es nicht an körperlicher Fitness. Das war einfach ein Patzer. Passend zu seiner Rückrunde und ganz anders als in der Hinrunde.
Das verhalten beim Gegentor ,das war ganz klar ein Fehler.
Ich habe es erst jetzt gesehen,weil ich vorher nur die letzten Minuten des Spiels gesehen hatte.
Und in diesen paar Minuten ist mir aufgefallen ,das er eben des Öfteren völlig falsch zum Ball stand
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von raute56 » 27.04.2019 22:39

Dem Jungen mache ich keinen Vorwurf. Er hat eine schlechte Phase, kann passieren. Da muss aber der Trainer reagieren. Ihm eine Pause geben. Im Training aufbauen.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 760
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von allan77 » 27.04.2019 22:52

Im Training aufbauen? Dieter Hecking?

Finde den Fehler...
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von raute56 » 27.04.2019 22:54

Gefunden! (Wie die Ostereier! :D )
Mimalo
Beiträge: 45
Registriert: 03.03.2018 13:19

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Mimalo » 27.04.2019 22:56

Das Stellungsspiel von Elvedi bei Tor war echt schlecht, aber das Stellungsspiel in der Szene von Strobel war noch schlechter... der gibt Elvedi nämlich keine "Rückendeckung und in der Situation waren wir in der Überzahl 3 Verteidiger gegen 2 Angreifer.

Der Fehler von Elvedi war das Er nicht auf den Spieler "drauf" geht sondern wartet bis Donis auf Ihn "aufläuft" und damit Elvedi aus der Balance bringt. Da Strobel aber seitlich vor Elvedi steht und Ihn somit nicht absichert im Zentrum kann Er (Strobel) nicht mehr eingreifen und macht den Treffer erst möglich... War von unseren Jungs einfach krottig verteidigt.

Ich hatte ebenfalls den Eindruck das Elvedi überhaupt nicht bei 100 % ist und meine gelesen zu haben das Er eigentlich verletzt ist. Daher erschließt sich mir auch nicht warum der Trainer ihn dann einsetzt (Na ja bei unserem Coach wundert mich mittlerweile nichts mehr).
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Borussenpaul » 27.04.2019 23:00

Vermute er war noch nicht fit.
JA18
Beiträge: 1659
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von JA18 » 27.04.2019 23:01

Abgesehen von der körperlichen Fitness sieht es bei mir im Moment eher danach aus, als wenn er mit dem Kopf gar nicht auf dem Platz ist. Das sind einfach Unkonzentriertheiten, zB in der Szene vor dem Pfostenschuss, oder auch vor dem Gegentor. Das ist Laissez Faire, einfach unkonzentriert und fahrlässig. Da fehlt einfach die Schärfe, aus welchen Gründen auch immer. Solche Phasen muss man jedem auch mal zugestehen, man muss dann aber selber das Gespräch mit dem Trainer suchen oder der Trainer muss es erkennen und handeln.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von nicklos » 27.04.2019 23:11

Leider häufen sich die Patzer.
Benutzeravatar
Alter Bruns Fan
Beiträge: 72
Registriert: 14.12.2015 15:16
Wohnort: 555 km weit weg, aber immer mit dem Herzen dabei

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Alter Bruns Fan » 28.04.2019 00:31

Es kotzt mich einfach nur noch an. Jede Woche kommen seine "Leute" und faseln von Spieleröffnung, die Tony so nicht kann und wer weiß was. Aber Nico ist Abwehrspieler! Und diesen Job macht er seit längerer Zeit schlecht. Punkt. Und DH hat an ihm einen Narren gefressen. Das wird uns aber Europa kosten. Über CL denke ich nicht mehr nach.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Gladbacher01 » 28.04.2019 01:14

Irgendwie ist er etwas der Sündenbock aufgrund des Fehlers. Kann ich zum Teil auch nachvollziehen, aber bitte nicht vergessen, dass auch ein noch erfahrener Ginter keinen Deut besser spielt.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7611
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von borussenbeast64 » 28.04.2019 07:26

Ich war ja nicht der einzige User,der Tony im vorherigen Spiel mit seiner defensiven Leistung zufrieden war....der Coach aber wohl nicht...versteh ich nicht,warum er Nico nicht erstmal schont und ihn dann die Woche danach voll ins Mannschaftstraining einbezieht....das wäre für mich eine rein prophylaktische und vernünftige Maßnahme gewesen,damit er für das darauffolgende Spiel eingespielter wieder zum Einsatz kommt....ich kann die Denk-und Handlungsweise von DH bei der Sache nicht nachvollziehen :nein:
Borussenbomber
Beiträge: 21
Registriert: 16.03.2019 15:26

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Borussenbomber » 28.04.2019 07:34

Das war nicht Bundesligatauglich
LotB
Beiträge: 5474
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von LotB » 28.04.2019 10:07

Wiederholt ganz schwach. Trotzdem gesetzt, sobald er irgendwie geradeaus taumeln kann... Warum, entzieht sich wie so vieles bei Hecking meinem Verständnis.

Aktuell ein einziger Unsicherheitsfaktor mit katastrophaler Zweikampfführung, orientierungslosem Stellungaspiel und teilnahmslosem Auftreten im Allgemeinen.

In der Form nur auf der Tribüne einsetzbar.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3764
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Nico Elvedi [30]

Beitrag von Aderlass » 28.04.2019 10:31

Entwickelt sich zu einem der teuersten Spieler des Vereins. Ab auf die Bank und schäm Dich!
Antworten