Thorgan Hazard [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11401
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von midnightsun71 » 16.05.2018 05:15

Immerhin hat die Niete die meisten Tore erzielt und vorbereitet
ewiger Borusse
Beiträge: 5640
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von ewiger Borusse » 16.05.2018 09:22

er hat auch die meisten Spiele gemacht, bei über 295 min / Tor einschl der 11er, ist das nicht wirklich berauschend, für einen Spiel der so gut wie alle Standards tritt, Ecken, Elfer und Freistöße.
Im Kicker Ranking "wer hat am meisten den Torwart angeschossen" oder "knapp daneben ist auch vorbei", da liegt er sicher auch weit Vorne, überhaupt geben unsere 3 H ´s da eine gute Figur ab
Heidenheimer
Beiträge: 2797
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Heidenheimer » 16.05.2018 09:46

.... abgesehen davon. Hazard gehört bei uns mit zu den wichtigsten Angreifer. Egal ob er jetzt seine Chancen versemmelt oder nicht. Andere offensivspieler kommen ja kaum mal zu einer Chance.
Nehmen wir mal die Einsätze als Massstab 10 +; Grifo, Cuisance, Flaco, Boba < alles offensivspieler 0 Tore!!! Hofmann 1 Tor ( bei eingesetzten 1076 Minuten)

..und da wollt ihr ihn ernsthaft kritisieren aufgrund Scorerpunkte? Lächerlich. Sofort verkaufen den mann? Ein Brüller. Was machen wir denn mit Stindl und Co? Ihre Daten gemäss Einsatzminuten als Offensivspieler ein Jammerbild. (Ausser statistisch Drmic aber den wollen ja viele auch verkaufen).

Ich weiss nicht wie realitätsfremd hier das ganze betrachten oder sich aufgrund von 3 Minuten Sportschau auf ARD sich ihr eigenes Bild zimmern.

Da kommen wir wieder zum Trainer. Wieviel probiert er um einen Spieler individuell besser zu machen? Null, nada, nix. Während ein Ex- Trainer einem Spieler im Training mal erklärt wie er bei einem Schuss zu stehen hat (ja gar Fussstellung korrigiert im Extremfall) wird beim Torschusstraining einfach bloss aufs Tor geballert heute. (Einzig Addo greift ab und zu mal ein um was zu erklären wobei sich dieser wirklich bloss auf die Jungen konzentriert ((mit Einzeltrainings))

Hazard würde ein solches Individualtraining wahrscheinlich gut tun (wie anderen auch).
Stimmt ewiger, er hat am meisten Minuten gespielt. Stindl bloss ca 200 Minuten weniger ebenfalls als Offensiver. Ueber seine Statistik als offensiver Nationalspieler notabene legt man lieber den Mantel des schweigens.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23402
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von 3Dcad » 20.05.2018 02:00

Thorgan ist im belgischen WM Kader dabei. Glückwunsch! :daumenhoch:
https://www.transfermarkt.de/belgiens-w ... ews/308571
nestbeschmutzer
Beiträge: 570
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von nestbeschmutzer » 20.05.2018 08:18

Leider nur Gedankenspiele...........Der Kader wird am Montag bekanntgegeben.....
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9228
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von purple haze » 25.05.2018 09:35

Zum Ende des unten verlinkten Interviews nimmt Thorgan auch kurz Stellung zu einem evtl. Wechsel nach Sevilla...

Der beste Satz hieraus...
"Sevilla ist ein großartiger Verein mit einer guten Mannschaft, die fast jedes Jahr in Europa eine gute Rolle spielt. Es ist ein großer Klub, aber das ist Mönchengladbach auch."

https://www.fohlen-hautnah.de/themen/ku ... a-geruecht
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8374
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Lattenkracher64 » 25.05.2018 12:28

Wo er recht hat, hat er recht :daumenhoch: :)
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32271
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von steff 67 » 25.05.2018 22:16

Bin bei ihm echt im Zwiespalt
Hab schon geschrieben das ich ihn hier nicht mehr sehen will weil manchmal außer Hacke Spitze 123 nix bei rauskommt aber auf der anderen Seite ist auch da der Hazard der der einzige über den mal sowas wie Torgefahr entsteht
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12123
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von raute56 » 25.05.2018 23:09

Ich habe zwar graue Haare, aber nicht wegen Hazard. Ja, er ist manchmal der Chancentod, aber Torgefahr geht eher von ihm aus. Und wenn seine Kollegen besser träfen, hätte er auch mehr Punkte als Vorbereiter. Ich bin froh, dass wir ihn haben.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Oldenburger » 25.05.2018 23:20

:daumenhoch:
bin ich bei dir
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5947
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Nocturne652 » 26.05.2018 00:28

Exakt @raute. :daumenhoch:

Ich hoffe doch sehr, dass wir Thorgan noch das eine oder andere Jahr bei uns bewundern (und manchmal auch verfluchen) dürfen. :animrgreen2:
Kampfknolle
Beiträge: 6776
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Kampfknolle » 26.05.2018 02:56

Bin da nicht ganz so optimistisch.

Für mich ist Hazard die erste Option auf einen Wechsel bzw. die Option, um Geld zu generieren.

Ich vermute halt auch, das er persönlich nun den nächsten Schritt machen will bzw. machen muss.

Wir haben Europa erneut verpasst, das wirkt sich auch natürlich aus.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5947
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Nocturne652 » 26.05.2018 03:38

An dem, was du sagst, ist viel wahres dran.

Ich hoffe trotzdem.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9228
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von purple haze » 26.05.2018 09:15

Ich hoffe ebenfalls auf seinen Verbleib :daumenhoch:
Benutzeravatar
spés
Beiträge: 763
Registriert: 06.04.2013 18:14
Wohnort: VIE

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von spés » 26.05.2018 09:44

Denke auch dass wir ihn nicht halten werden können wenn ein gutes Angebot erscheint. Aber die Frage, wer denn sonst bei uns Tore schiessen soll ist überaus berechtigt.

Ich würde es auf jeden Fall feiern wenn Drmic jetzt endlich hier angekommen ist und in der nächsten Saison 10 Tore und 15 assists macht.
Aber wer noch ? Oder sonst ?
Ich denke seit Jahren darüber nach, dass wir endlich doch mal einen richtigen Stürmer brauchen könnten, vllt auch einer, der nicht viel läuft, kämpft oder sonst was aber richtig steht wenn es soweit ist.
spawn888
Beiträge: 5953
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von spawn888 » 26.05.2018 12:00

Fakt ist, bei allen vergebenen Torchancen, dass Hazard der einzige war/ist, der alles im Vollsprint macht. Er ist einer der laufstärksten Spieler der Liga, das ist allgemeint bekannt. Ich habe gerade keine Statistik parat, wieviele Sprints er macht, aber ich bin sicher, er hat die mit Abstand meisten bei uns im Team.

Ob Stindl, ob Raffael, ob Drmic oder Grifo...Von denen ist sowas nicht zu erwarten. Am ehesten kommt dem noch Hofmann entgegen, der viele Sprints in die Tiefe absolviert.

Heißt also für mich: Wenn Hazard geht, muss Ersatz her, vor allem in Punkto Schnelligkeit.

Ich persönlich glaube, dass Angebote kommen werden, dass diese uns aber nicht zufriedenstellen werden. Eher glaube ich, dass Eberl für bisherige Ergänzungsspieler EInnahmen generieren möchte. Wie eben Grifo, wie Bobadilla, wie Drmic, vielleicht eben leider auch Herrmann oder Johnson.

Ich denke, da sollte man bei allen keine Rekordsummen erwarten.
Grifo werden ja 5-6 kolportiert. Bobadilla wird vermutlich für 2 Mio zu haben sein. Drmic wird man die WM abwarten, da ist eig alles offen. 3 Törchen und er ist vllt 3 Mio mehr wert. Herrmann und Johnson sollte man keinesfalls verschenken.

Ich glaube also nicht, dass man Hazard unbedingt abgeben muss, um dann damit einkaufen gehen zu können.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1443
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von derNickler » 26.05.2018 12:08

Hazard ist auch für mich ein zweischneidiges Schwert. Einerseits würde ich ihn am liebsten verkaufen, wenn ich sehe, wieviele Chancen er vergibt (ja machen die anderen auch oft, aber Hazard erarbeitet sich selbst viele Chancen und vergibt dann aber auch schon viele. Wenn er vor dem tor steht, überlege ich nur, ob es Ecke oder Abstoß geben wird).
Auf der anderen Seite kommen gefühlt (hab gerade keine Statistik zur Hand) 90% unsere Chancen über ihn und auch mit richtig Tempo (wenn Wendt manchmal nicht dazwischen funken würde).

Dadurch, dass wir aber auch wiederholt nicht international spielen, wird es a: schwerer Hazard zu halten und b:einen Spieler wie Hazard zu verpflichten.

Vielleicht hilft der Junge Engländer (sofern er die Chance bekommt) vielleicht aber auch nicht. Mal schauen.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 4843
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von BurningSoul » 26.05.2018 12:16

Wenn man Hazard abgeben würde, hätte ich Zweifel, ob wir für Spieler seiner Klasse attraktiv genug wären. Spieler die eine vernünftige Qualität haben um Hazard relativ schnell zu ersetzen sind aber in ganz Europa gefragt. Wir würden also mit Vereinen konkurrieren, die entweder europäisch spielen oder deutlich mehr Gehalt zahlen können (WOB ohne Europa oder alle englischen Vereine).

Es müsste schon ein unmoralisches Angebot kommen, damit wir einen der wenigen Leistungsträger (trotz Chancenverwertung) abgeben. Aber auch nur bis Tag X in der Vorbereitung. Der größte Fehler, den wir machen könnten, wäre es Hazard kurz vor Transferschluss und nach der Vorbereitung zu verkaufen und dann einen Ersatz zu holen, der die komplette Vorbereitung nicht mitgemacht hat. Den Fehler hat WOB damals bei de Bruyne gemacht und daraus sollte die ganze Liga lernen.
spawn888
Beiträge: 5953
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von spawn888 » 26.05.2018 12:28

ich denke es kommt auch auf die Höhe des Angebotes einfach an.

Kommt jmd mit 20 Mio um die Ecke, dann wird Eberl ablehnen, eben weil man genau weiß, niemanden dieser Qualität verpflichten zu können und auch niemanden im Kader zu haben. Dazu die Unsicherheit, ob Raffael fit bleibt und wann Stindl wieder vollends zur Verfügung stehen wird.

kommt jemand mit 30 Mio um die Ecke, wird man überlegen und schauen, ob man es gut reinvestieren kann. Werden mehr geboten, dann wird man es machen auch ohne echten Plan.
Tuxuli
Beiträge: 384
Registriert: 14.03.2005 13:23
Wohnort: Wegberg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Tuxuli » 26.05.2018 13:38

Also ganz ehrlich?
Bei 30 - 40 Mio Angebot, sofort verkaufen. Er hat sich m.M. nach hier nicht wirklich weiter entwickelt.
Das kann an ihm selber liegen, oder auch an Mitspielern und Trainerstab
hier im Verein.
Sollte er wirklich bei der WM dabei sein und auch spielen, dann werden wir ja sehen wie sein Auftritt dort aussieht.
Antworten