Thorgan Hazard [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5938
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 13.05.2018 00:22

....falls Thorgan tatsächlich den Verein wechseln wird brauchen wir aber auch so einen technisch guten Flitzer,aber ich denke dafür wird Max das Geld und die Nase haben Thorgan zu ersetzen...obwohl ohne intern.Wettfewerb ist das bestimmt nicht einfach für Max :shock:
Gladbacher01
Beiträge: 5408
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Gladbacher01 » 13.05.2018 00:24

Selbst, wenn man die Elfer rauslässt, ist er noch Topscorer.
Wenn man ehrlich ist, ist es bezeichnend, dass Hazard hier für die schlechte Chancenverwertung an den Pranger gestellt wird. Er ist kein Goalgetter und das wird er auch nie sein. Viel mehr sollte es zu Denken geben, wieso immer ein Hazard in den gefährlichen Zonen auftaucht. Die Antwort ist ziemlich einfach: Er ist praktisch der Einzige, der in die Tiefe geht. Für einen Außenspieler halte ich 5 Tore und 8 Vorlagen nicht für so schlecht (Elfer rausgerechnet). Klar, hätte er mehr machen können, wenn nicht sogar müssen. Man haut aber mMn auf den falschen drauf.

Ich glaube, dass sich einige hier aber durchaus irren, wenn sie Hazard mal eben so für die erstbeste Summe verscherbeln würden. Aber gut, muss ja jeder selber wissen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5938
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 13.05.2018 01:48

....ich will ihn bestimmt nicht los werden und würde ihn gerne noch länger bei Gladbach sehen...das ist mal klar :ja:...aber es liegt auch an ihm ob er Fohlen bleibt,oder nicht,denn es mag ja sein dass nach den vergangenen 2 unbefriedigenden Saisons er Bock auf eine Abwechslung hat um mehr erreichen zu können...ist ein kann und kein muß...so oder so.....man muß sich mit seinem Verbleib oder seinem Abgang abfinden :|
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17007
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von antarex » 13.05.2018 12:06

dedi hat geschrieben:Ich befürchte, dass das heute sein letztes Spiel in unserem Trlkot war.
Meine 'Furcht' hält sich bei ihm in Grenzen.

Es ist so wie spawn es beschrieben hat:
ohne ihn würden wir wohl noch schlechter aussehen, aber mit einem Mann der nicht so oft aussichtsreiche Situationen abschenkt, der öfter mal den Ball am Torwart vorbei bringt, sähen wir wohl besser aus.
Gladbacher01
Beiträge: 5408
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Gladbacher01 » 13.05.2018 12:11

Also Raffael auch verkaufen? :wink:
Pechmarie
Beiträge: 386
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Pechmarie » 13.05.2018 13:07

Für einen Offensiv-Allrounder fehlt ihm leider die Klasse in den wichtigsten Eigenschaften wie Abschluss oder Übersicht. Wird er auch nicht mehr lernen, sonst könnte er es schon. Ist jetzt alt genug.

Vielleicht kann er an einem starken Mitspieler noch wachsen, aber bei uns hat das keinen Zweck mehr. Ich mag ihn ja sonst, aber er kann halt nicht gut genug kicken.

Ganz klarer Pflicht-Abgang, von beiden Seiten aus gesehen.
Wünsche ihm eine bärenstarke WM und uns eine adäquate Ablösesumme.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26177
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenmario » 13.05.2018 13:22

Pechmarie hat geschrieben: Vielleicht kann er an einem starken Mitspieler noch wachsen, aber bei uns hat das keinen Zweck mehr.
Es sei denn, wir besorgen ihm einen, oder zwei, oder drei :)

Alternativ könnten wir uns ja auch einen Trainer holen, der wieder das aus den Mitspielern herausholt, was sie vor dem aktuellen noch ganz gut konnten. Nur so ne Idee....
Pechmarie
Beiträge: 386
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Pechmarie » 13.05.2018 13:24

Wieso sollte ein vierter Trainer etwas finden, was schon drei andere nicht geschafft haben.
Nur mal so als Einwand.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26177
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenmario » 13.05.2018 13:30

Hm, ich dachte bisher, er kam irgendwann mal als Talent zu uns, das erst entwickelt werden musste, und war danach auch schon besser als in dieser Saison. Siehe seine Quoten, die ich hier schonmal aufgezeigt habe. Kann aber auch Einbildung gewesen sein.

Und bei den Mitspielern haben es drei andere ja auch nicht geschafft, oder doch?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23402
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von 3Dcad » 13.05.2018 13:48

Ohne seine 10 Tore sähe es richtig schlecht aus. Hätte er 15-20 gemacht würde er nächste Saison nicht mehr bei uns spielen. Aber ich glaube das habe ich hier schon öfter gelesen... :wink:
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15025
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von AlanS » 13.05.2018 13:52

Ich sehe Hazard als hervorragenden Ballschlepper und Vorbereiter in einer Mannschaft, die schnell/konterartig nach vorne spielt. Ähnlich, wie Herrmann unter Favre.
Das ist doch wohl nicht utopisch, dass es so etwas in der Richtung bei uns in naher Zukunft wieder geben wird. Seine Scorerpunkte waren selbst in dieser Saison nicht schlecht.

Ich sehe bei Thorgan daher schon überdurchschnittliche Qualitäten, die auch für uns noch wertvoll sein können.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10836
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Badrique » 13.05.2018 14:12

Das sehe ich auch so. Aber wenn das Zusammenspiel im Ganze nicht richtig funktioniert, bleibt er ein Einzelkünstler.
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1283
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borussenpaul » 13.05.2018 14:25

Unser ganzes Team besteht nur noch aus Einzelkünstlern bzw. das Spiel aus überwiegend Einzelaktionen.
Und da ist Hazard auf seiner Position das beste Fohlen im Stall und für mich unverständlich ihn verkaufen zu wollen.
Wie Mario schon sagte: unter anderen Trainern war unser Sturm erfolgreicher.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14010
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von barborussia » 13.05.2018 19:03

Einzelkünstler? Nicht mal Christian Thielamann könnte mit denen bei der in der abgelaufenen Saison meist gezeigten Berufseinstellung eine Oper einstudieren, wenn sie Musiker und Sänger wären.

Derzeit sind die fußballerischen Klänge arg disharmonisch. Nur wenn das Zusammenspiel klappt wird daraus Kunst, sonst bleibt es nur viel Lärm um nichts.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 25007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von nicklos » 14.05.2018 07:50

Hazard braucht Zielspieler. Das Zuspiel auf Drmic war richtig gut.
JA18
Beiträge: 1175
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von JA18 » 14.05.2018 09:43

Ich glaube hier werden sich noch einige wundern, wie wertvoll er eigentlich für uns ist, sollte Hazard nicht mehr da sein.
uli1234
Beiträge: 11493
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von uli1234 » 14.05.2018 13:21

schon möglich......er braucht nen guten trainer, der sein spiel dosiert, der weis, wann er mal rausnhemen muss, der ihn sozusagen diszipliniert.
JA18
Beiträge: 1175
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von JA18 » 14.05.2018 14:26

Ein guter Trainer würde jedem aus der Truppe gut zu Gesicht stehen. :mrgreen:
deas115
Beiträge: 324
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von deas115 » 14.05.2018 19:56

Einen Abgang von Hazard würde ich sehr schade finden. Na klar kann man ihm viele versammelte Chancen vorwerfen, aber dann sollte man auch so fair sein, anzuerkennen, daß er wohl auch mit Abstand die meisten offensiven Chancen herausspielt. Er versucht es wenigstens immer wieder. Wenn man dann mal an den Assist in Hamburg denkt, sieht man auch wie effektiv er als Vorbereiter sein kann. Er benötigt halt nur mal Mitspieler, die diese Wege gehen und in die Räume laufen. Das hat mit Josip bei dem Tor perfekt funktioniert. Wenn da noch ein wenig die Laufwege trainiert werden....

Für mich hat er eine enorme Qualität die er in unsere Offensive einbringt und die ist immens wichtig, zumal Raffael ja auch nicht jünger wird.
heindampf
Beiträge: 584
Registriert: 19.01.2009 20:18

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von heindampf » 15.05.2018 16:31

er ist ein Einzelkämpfer, aber vor dem Tor eine Niete . Also kann man ihn als Mittelstürmer voll vergessen. Also bleibt nur rechts und Linksaussen .
Antworten