Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
Heidenheimer
Beiträge: 3161
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Heidenheimer » 07.05.2019 21:57

Naja Klinkhammer, dann haben wir im Moment ausser Sommer nicht einen einzigen durchschnittlichen Bundesligaspieler.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26333
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von nicklos » 08.05.2019 07:09

Hazard ist überdurchschnittlich. Momentan ruft er davon aber gar nichts ab.
tzzz
Beiträge: 221
Registriert: 16.02.2013 16:50

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von tzzz » 08.05.2019 10:03

Zwingend für möglichst viel Geld verkaufen
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3212
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von ewigerfan » 08.05.2019 11:17

Bitte zwingend auf die Bank gegen Dortmund.
Heidenheimer
Beiträge: 3161
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Heidenheimer » 08.05.2019 12:41

da bin ich völlig einig mit dir nicklos. Genau so sieht es aus doch trifft dies auf alle anderen Spieler genauso zu ausser Sommer, der, wenn man böse will diese Chance nutzt um als einziger nicht im Regen zu stehen.
Was dabei am *tragischsten* ist mit der Unterform (nicht Willen) von Hazard, dass wir seit er auch im *Loch* ist kaum mehr richtige Chancen kreieren und oft, in den letzten Spielen meist nur Duseltore schiessen (wenn überhaupt). tragisch insofern, wenn man sieht wie *abhängig* unsere Offensive von einem Hazard ist. Läuft es ihm nicht (oder muss eine andere Position spielen) ist von unserer Ofensivabteilung bis auf ein paar Ausnahmen nicht viel zu sehen.
Pechmarie
Beiträge: 471
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Pechmarie » 08.05.2019 14:00

Heidenheimer hat geschrieben:
08.05.2019 12:41
... wie *abhängig* unsere Offensive von einem Hazard ist.
Meiner Meinung nach verwechselst du Wirkung und Ursache.
Heidenheimer
Beiträge: 3161
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Heidenheimer » 08.05.2019 14:10

..dies sieht jeder anders wohl :-) und das ist auch gut so und soll so sein.
Kampfknolle
Beiträge: 7721
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Kampfknolle » 09.05.2019 11:43

ewigerfan hat geschrieben:
08.05.2019 11:17
Bitte zwingend auf die Bank gegen Dortmund.
Das halte ich auch für notwendig. Wird aber nicht so kommen, weil dann jeder von "öffentlicher Demontage von Hazard" reden würde, vorallem wenn man den Gegner berücksichtigt ;)
Camper88
Beiträge: 907
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Camper88 » 09.05.2019 11:46

Unabhängig seines Wechseltheater hätte er bei mir längst ne Auszeit bekommen...aber er wird genau wie sein Trainer noch 180minuten sein ding durchziehen und dann sind wir beide quitt..hoffe nur für den etwas selbst überschätzenden spieler reichlich kohle hängen bleibt...wenigstens 30mio und dann viel spass in Dortmund auf der bank..kann er mit dahoud karten spielen :mrgreen:
Thelonius
Beiträge: 155
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Thelonius » 09.05.2019 18:19

Unsere grosse Tageszeitung schrieb letzte Woche,dass Dortmund für ihn kaum noch bereit ist ,mehr als 25 Mio zu bezahlen,was für Hazard ,laut Zeitung nicht so schlecht sei,da er dann mehr Handgeld bekäme.Kann die Welt wirklich so verrückt sein?
Hans Klinkhammer
Beiträge: 294
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 09.05.2019 18:41

Ich wüßte nicht, warum seine Nichtaufstellung einer "öffentlichen Demontage" gleichkommen sollte? Seine Leistungen der letzten Wochen rechtfertigen das. Es ist wichtiger, das der Verein seine sportlichen Ziele erreicht und dafür sollte man alles versuchen. Aber egal: er hat seine Spielgarantie und Ruhe ist. Wird Europa erreicht, war alles richtig-wenn nicht, wird sicher im Somer wieder jeder Stein bei uns umgedreht. :winker:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9109
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Lattenkracher64 » 10.05.2019 07:30

Aus verschiedenen Gründen wünsche ich Thorgan Morgen in Nürnberg einen Hattrick :floet: :daumenhoch:
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 720
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von desud » 10.05.2019 13:34

Ich wünsche ihn mir auf die Bank.
So sehr er sich müht, es bringt zu wenig Ertrag.
Glaube, da können andere mehr draus machen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24945
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse 61 » 10.05.2019 13:45

Wer wäre das denn "aktuell" ?
Ruhrgebietler
Beiträge: 2394
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Ruhrgebietler » 10.05.2019 15:10

Traore , Cuisance, Neuhaus , Hofmann
Ruhrgebietler
Beiträge: 2394
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Ruhrgebietler » 10.05.2019 15:12

Thelonius hat geschrieben:
09.05.2019 18:19
Unsere grosse Tageszeitung schrieb letzte Woche,dass Dortmund für ihn kaum noch bereit ist ,mehr als 25 Mio zu bezahlen,was für Hazard ,laut Zeitung nicht so schlecht sei,da er dann mehr Handgeld bekäme.Kann die Welt wirklich so verrückt sein?
Ganz ehrlich ?
Ja, es gibt Leute die für Geld extra schlechter spielen und es gibt ja auch Schiris die käuflich waren und sind. In anderen Sportarten übrigens auch.
Der Weggezogene
Beiträge: 1295
Registriert: 26.10.2004 13:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Der Weggezogene » 10.05.2019 15:29

Meiner Meinung nach unrealistisch. Mal abgesehen davon, dass Hazard überbewertet ist, ist das bei ihm, also das momentane noch schlechter, ein Kopfding.

Man stelle sich folgende Konstellation vor. Hazard muss bei uns bleiben, weil Watzke sagt, 15 Mio reichen auch und Eberl sagt, seh ich anders. Rose sagt, was soll ich mit Hazard in der Form, erstmal Bank und er wäre außen vor. Und dann zahl Watzke einem Bankdrücker große Summen? Niemals.

Hazard ist in seiner augenblicklichen Situation mental und dadurch spieltechnisch, neben der Tatsache überbewertet zu sein, derart überfordert, dass ihn ausschließlich seine Mitspieler aus der Krise holen könnten. Ein verwertender Drmic, ein knipsender Plea, ein Lücken reißender Beyer, ein explodierender (nicht wörtlich) Neuhaus, ein funktionierender Abschlag von Sommer bei gleichzeitig weit genug wegstehendem Gegenspieler etc.

Bei ihm ist es wie beim Trainer, was wir an ihm hatten, sehen wir erst wenn er weg ist.
Kampfknolle
Beiträge: 7721
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Kampfknolle » 10.05.2019 16:07

Ruhrgebietler hat geschrieben:
10.05.2019 15:12
Ganz ehrlich ?
Ja, es gibt Leute die für Geld extra schlechter spielen und es gibt ja auch Schiris die käuflich waren und sind. In anderen Sportarten übrigens auch.
Und wenn wir ehrlich sind, gibt es sowas nicht nur im Sport. Überall wo Menschen und Geld eine Rolle spielen, gibt es "Freiräume".

Bin aber ehrlich gesagt froh, wenn auch das Kapitel Hazard endlich abgeschlossen ist. Es wird sich eine neue Tür öffnen, da bin ich mir sicher. Das er sich zuletzt zum BVB geäußert hat, das war einfach nicht korrekt. Gerade in unserer jetzigen Situation.
ewiger Borusse
Beiträge: 5841
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von ewiger Borusse » 10.05.2019 22:11

Raute s.1970 hat geschrieben:
09.05.2019 16:19
....und wenn Thorgan dann auch mal wieder nicht die große Lust verspürt,
haben wir ja mächtig viel Tempo auf dem Platz. :?
das wirst du diese Saison nicht mehr erleben.

nicht das die Hinrunde sogar das beste war was er jemals auf die Kette kriegt, dann wären 25 Mio, echt viel Geld.

Max, Kohle einsacken, Briefmarke auf den Hintern und weg mit ihm.

Auch für Morgan wird es einen Nachfolger geben, der dann seie Spiel auf seine weise gut macht.

Ecken, Flanken, Freistöße taugen alle nichts, sein Tempo und die Dribblings sind top, und dannübersieht den freien Mitspieler und schießt den Torwart an. so ist es in 9 von 10 Spielen
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3689
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Simonsen Fan » 10.05.2019 22:52

Ruhrgebietler hat geschrieben:
10.05.2019 15:10
Traore , Cuisance, Neuhaus , Hofmann
Traore macht nach dem Hoffenheim Spiel wieder Hoffnung, Neuhaus spielt sowieso und Cuisance und Hofmann sind in den letzten Wochen eher schlechter als Hazard.
Gesperrt