Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
Benutzeravatar
klitschko99
Beiträge: 47
Registriert: 26.12.2004 12:50
Wohnort: Essen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von klitschko99 » 19.12.2018 08:39

Zaman hat geschrieben:
19.12.2018 06:26
ich bin immer noch sauer über die Arroganz mit der er den Elfer verschossen hat und deshalb ist er auch für mich ganz sicher nicht Spieler des Spiels ... wenn er das nochmal macht, dann muss er das zu spüren bekommen .. das hat mir gestern echt die Laune vermiest ... ich hoffe er kriegt von Hecking eine heftige Ansprache deswegen ... meiner Meinung nach würde ich ihn vorerst keinen Elfer mehr schießen lassen ...
Und als nächstes soll er nicht mehr ins Dribbling gehen, weil er könnte dann ja den Ball verlieren und einen Konter verursachen?
Sehe ich anders, der Elfer war Mist, dass ist nicht strittig aber gerade solche Spieler benötigt man, die auch mal die Eier in die Hose zu haben, was anderes zu machen. Da gehört auch die 1 zu 1 Situation dazu oder ein schlecht ausgeführter Elfer.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9016
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Nothern_Alex » 19.12.2018 08:42

Für mich aktuell der Denker und Lenker in der Offensive. Bzw. derjenige um den sich vorne alles dreht.
Bökelfohlen
Beiträge: 1079
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Bökelfohlen » 19.12.2018 09:09

.....ich hätte ihn als Trainer sowas von gegrillt....was glaubt er eigentlich wer oder was er ist....
mein lieber Mann.....ich hoffe der Dieter und sein Bruder stellen ihn mal ordentlich in den Senkel....
Mick-Omega
Beiträge: 27
Registriert: 30.06.2010 10:36

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Mick-Omega » 19.12.2018 09:34

Naja, ein paar Freiheiten braucht aber so ein Spieler auch. Kritisieren kann man die Aktion, sicherlich. Aber „grillen“, bei der derzeitigen Vertragssituation? Er hat seinen Fehler ja auch glücklicherweise wieder ausgebügelt.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2188
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von emquadrat » 19.12.2018 10:02

Er hat doch selbst gesagt, dass das Mist war. Er ist halt ein Kindskopf, er würde sonst auch keinen Fortnite-Jubel machen, wenn er ein ernsthafter, reifer Fußballspieler wäre, aber er ist trotzdem schon wesentlich weiter als vor 2 Jahren.

Was wollt ihr denn machen? Ihn öffentlich an den Pranger stellen? Dann bleibt er sicherlich.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3052
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Further71 » 19.12.2018 10:26

Der Elfer war wirklich eine Frechheit uns man kann nur hoffen dass er dazu die richtigen Worte zu hören bekam.
So was kann man mal in einem Testspiel bringen oder bei einen Spielstand von 4-0 (wobei es dann nicht weniger arrogant wäre), aber nicht beim gestrigen Spiel, wo es eh schon mehr als zäh lief.

Dennoch bin ich froh dass er (noch) bei uns spielt, er hat wirklich nochmal einen Sprung gemacht diese Saison. Ich hoffe aber für ihn dass er auf dem Boden bleibt und nicht so langsam abhebt ob der ganzen Lobeshymnen auf ihn.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2667
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von {BlacKHawk} » 19.12.2018 10:29

Ich hab mich auch über den Elfer geärgert, aber wir haben dennoch gewonnen und das vor allem auch durch ihn selbst. Fehler passieren und ich glaube er hat sich selbst am meisten darüber geärgert. So Sachen sind schon ganz anderen passiert, er ist dennoch einer der wichtigsten Elemente in unserem Kader, nicht erst diese Saison.
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3902
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von tuppes » 19.12.2018 13:31

Was war denn an dem Elfer Arrogant oder eine Frechheit?
Er hat halt versucht ihn unter die Latte zu setzen und bestimmt nicht mit absicht verballert.
Also ich möchte mich nicht in der ganzen Hektik ne Zeit lang an den Punkt stellen,
und warten bis oder ob ich überhaupt schiessen darf.
Ghostrider79
Beiträge: 2262
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Ghostrider79 » 19.12.2018 14:23

wenn man den ball unter die latte ballern will schiesst man anders und lupft den ball nicht so. sah eher danach aus wies ribery gerne gemacht hat. das der torwart in eine ecke fliegt und der ball dann mit wenig tempo gemütlich über ihn ins netz fliegt.panenka oder wies heisst... ging halt ine hose, weil der ball nicht so wollte wie er.
nun ist es wurscht, weil wir eh gewonnen haben und er ja das tor nachgeholt hat :)

bin da denke ich etwas old school. in meiner jugend habsch gelernt, ein elfer gehört flach neben den pfosten, da kommt kein torwart dran. sicher geht der ball dann auch mal an den pfosten oder daneben, aber dann siehts nicht arrogant aus :)
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3691
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Simonsen Fan » 19.12.2018 14:51

der Elfer war peinlich und arrogant :facepalm: wenn man so ein Ding dann so versemmelt, steht man auch noch richtig blöd da. Verschießen kann jeder, aber nicht so. Selbst bei einer 3:0 Führung sollte man solche arroganten Versuche unterlassen.
Schade, denn ansonsten wieder einer der besten Spieler...
Benutzeravatar
suppenmeier
Beiträge: 66
Registriert: 19.09.2016 00:46

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von suppenmeier » 19.12.2018 15:29

Tja, dieser Elfmeter. Ganz unabhängig davon hab ich mir schon öfter gedacht, dass Thorgan nicht unbedingt der beste Elferschütze ist, den man sich vorstellen kann. Waren doch mehrere ziemlich lasch oder/und unplaziert geschossen und nur mit Glück drin.
Wieso kann der Stindl das eigentlich nicht, mit der angeblich besten Innenseite der Liga? Oder zum Beispiel der Wendt mit seiner Routine und Coolness so wie weiland ein anderer Linksverteidiger? Vielleicht sogar Neuhaus oder Plea, dann wird er Torschützenkönig...
Mikael2
Beiträge: 5610
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Mikael2 » 19.12.2018 15:57

Der Wendt ist jetzt auch nicht der sicherste.
Ich wuerde mir Stindl und oder Plea wünschen.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9554
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Zisel » 19.12.2018 15:59

Ich bin da altmodisch: Elfmeter schießt man wie Bulle Roth oder Katsche Schwarzenbeck. Im Zweifel durch den Torwart durch!!!!!! :mrgreen:
Benutzeravatar
jannik567
Beiträge: 122
Registriert: 22.04.2012 15:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von jannik567 » 19.12.2018 16:04

Hat Wendt seit Limassol je wieder geschossen?

Ich sehe die Art und Weise, wie Hazard geschossen hat, nicht all zu dramatisch.
Ärgerlich ist, dass er drüber ging. Ob stramm oder gelupft ist vollkommen egal.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11775
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von MG-MZStefan » 19.12.2018 16:42

Das sehe ich auch so, auch wenn einem gelupften Elfer immer das Etikett "arrogant" angehangen wird, ist es doch eine Variante die dieselbe Aussicht auf Erfolg hat wie die anderen vielversprechenden.

Wenn er die Murmel jetzt mit 150km/h drübergedroschen hätte wäre das Ergebnis dasselbe gwesen. Da gab´s ja auch schon einige Beispiele...
Zuletzt geändert von MG-MZStefan am 19.12.2018 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9554
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Zisel » 19.12.2018 16:44

MG-MZStefan hat geschrieben:
19.12.2018 16:42
Wenn er die Murmel jetzt mit 150km/h drübergedroschen hätte wäre das Ergenbis dasselbe gwesen.
Mich hätte es beeindruckt..... :lol:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11775
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von MG-MZStefan » 19.12.2018 16:45

Oh verzeih, ich vergaß... :mrgreen:
köchel
Beiträge: 304
Registriert: 12.04.2010 18:52

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von köchel » 19.12.2018 16:46

Der Elfer war eine Frechheit!!! So was macht man bei so einem Spielstand nicht. Jeder wußte das es ein Geduldsspiel wird und dann bekommt man so eine Möglichkeit. Ich dachte immer so ein Blödsinn wäre seit Hrogota im Pokal in DA bei Borussia verboten. Scheinbar wurde Hrogota doch vergessen. Max bitte in allen Verträgen verankern.
Heidenheimer
Beiträge: 3175
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Heidenheimer » 19.12.2018 18:58

sehe dies nicht so dramatisch. Ist *verschossen*, der Ball darüber. Flach weniger platziert wird dafür gehalten. Die Ecke war bei seinem *Chip* die richtige, der TW hätte keine Chance gehabt. Nun ist Hazard der Depp, wäre er reingegangen so hätte man ihn als coole Socke bezeichnet und ihn über den Klee wegen seiner coolness gelobt.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Sven Vaeth » 19.12.2018 20:26

Der Elfer war Mist ohne wenn und aber.
Einfach wieder einfach machen und juut is.
Danke für das 1-0 :winker:
Gesperrt