Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
bigmac76
Beiträge: 218
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von bigmac76 » 11.12.2018 08:03

Für mich ist es schwer vorstellbar, dass man Hazard zu einem "normalen" oder rationalen Preis abgeben wird.

Er hat sich unglaublich gut entwickelt. Nach dem Spiel in Berlin muss es bei ihm Klick gemacht haben.

Selbst in durchschnittlichen Spielen der Mannschaft überzeugt er meistens. Alles, was auch ich ihm noch Anfang der Saison vorgeworfen habe, hat er abgestellt.

Warum sollte Borussia ihn ohne Not für einen normalen Preis abgeben?

Im Augenblick hoffe ich, dass er seinen Vertrag verlängert. Ist vielleicht nur Wunschdenken. Aber wir haben ja bald Weihnachten.
Benutzeravatar
essener_borusse
Beiträge: 458
Registriert: 31.10.2011 09:15
Wohnort: Essen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von essener_borusse » 11.12.2018 08:09

Am wichtigsten ist doch, es gibt keine Klausel :D

"Die Bild hatte jüngst berichtet, der FC Chelsea habe eine Rückkaufklausel für den 23-Jährigen. Bis zum Winter könne der Premier League-Klub Hazard für 15 Millionen Euro zurückholen. Diesen Gerüchten ist nun Max Eberl entgegengetreten. In einem Interview mit dem Kölner Express erklärte der Sportdirektor der „Fohlen“ unmissverständlich: „Es gibt keine Klausel.“ Zwar könne ein Klub wie Chelsea natürlich „immer“ über so einen Spieler „nachdenken“, aber: „tatsächlich aktiv nicht“. Der Offensivspieler besitzt bei Gladbach noch einen Vertrag bis 2020."
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26610
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse 61 » 11.12.2018 11:18

Wurde zum Spieler des Monats November gewählt. :daumenhoch:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 1fb2317928
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8068
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Johnny Cache » 11.12.2018 13:26

Würde er bleiben wollen, binden! Wenn nicht, wird der Konkurrenzkampf zwischen genügend Interessenten schon für ein stattliches Sümmchen in unserer Kasse sorgen...
Fan ausm Süden
Beiträge: 1544
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Fan ausm Süden » 11.12.2018 13:32

Blöde Frage wahrscheinlich, verzeiht, aber gibt es denn einen greifbaren Grund, über einen Weggang zu spekulieren? Außer, dass er eine Supersaison spielt (und an der Seite seines Bruders vielleicht noch ein bisschen mehr Aufmerksamkeit erregt, als er es sonst würde)?

Eden H. hat doch unlängst betont, wie glücklich sein Bruder bei Gladbach und allgemein in der Bundesliga ist, oder nicht?
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1803
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse1983 » 11.12.2018 13:51

Da gibt es viele Gründe:

- Er hat nur noch Vertrag bis 2020
- Verlängert er seinen Vertrag nicht, wird Borussia gewillt sein (müssen) ihn 2019 ziehen zu lassen
- Durch seine Leistungen ist er für "höhere Mannschaften" interessant
- Er möchte den nächsten Schritt machen (dauerhaft CL und Titelchancen)
- Er ist mit 25 im perfekten Fußballeralter
- Er möchte ggf. mit seinem Bruder zusammenspielen
...
Fan ausm Süden
Beiträge: 1544
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Fan ausm Süden » 11.12.2018 14:48

Kann also letztlich nur heißen: Eden Hazard zu Borussia...! :aniwink:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28451
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenmario » 11.12.2018 15:08

Aber nicht mehr im Winter, da brauchen wir das Geld für Christensen und Philipp Max :animrgreen2:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von kurvler15 » 11.12.2018 15:21

Ich bin mir sicher, dass er seinen Vertrag bis 2021 verlängern wird in der Winterpause. Deutliche Gehaltssteigerung und einer variablen AK im Sommer 2019 und Sommer 2020 je nachdem ob wir CL/EL oder gar nichts spielen im Bereich von 60 Millionen Euro. Ich schätze Toto ähnlich ein wie seinen Bruder, der damals auch 2011 nochmal in Lille verlängert hat um dann dem Verein mit einer damals hohen Ablöse iHv 35 Mio Euro im Sommer 2012 "Danke" zu sagen, als er nach Chelsea wechselte.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1544
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Fan ausm Süden » 11.12.2018 17:19

borussenmario hat geschrieben:
11.12.2018 15:08
Aber nicht mehr im Winter, da brauchen wir das Geld für Christensen und Philipp Max :animrgreen2:
...is ja wahr! Naja. Sommer reicht. Für die Champions League dann halt!
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3724
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Simonsen Fan » 12.12.2018 00:51

kurvler15 hat geschrieben:
11.12.2018 15:21
Ich bin mir sicher, dass er seinen Vertrag bis 2021 verlängern wird in der Winterpause. Deutliche Gehaltssteigerung und einer variablen AK im Sommer 2019 und Sommer 2020 je nachdem ob wir CL/EL oder gar nichts spielen im Bereich von 60 Millionen Euro. Ich schätze Toto ähnlich ein wie seinen Bruder, der damals auch 2011 nochmal in Lille verlängert hat um dann dem Verein mit einer damals hohen Ablöse iHv 35 Mio Euro im Sommer 2012 "Danke" zu sagen, als er nach Chelsea wechselte.
eine Vertragsverlängerung von nur einem Jahr macht wenig Sinn, ich denke wenn er verlängert, dann mind. für 2 Jahre, dafür wird Max schon sorgen :wink:
MB58
Beiträge: 27
Registriert: 22.02.2009 12:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von MB58 » 12.12.2018 08:54

Bezüglich des Interesses von Liverpool ist in englischen Medien wohl wieder mal von einer Ausstiegsklausel in Höhe von 30 Mille die Rede ... ich hoffe der Express hat Recht mit der Aussage von Max, dass dem nicht so ist !
Benutzeravatar
Fusser Finne
Beiträge: 210
Registriert: 30.10.2003 12:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Fusser Finne » 12.12.2018 14:34

Im Sommer haben wir den Plea Transfer mit dem Vestergaard Verkauf finanziert.

Warum nicht jetzt im Winter einen Christensen Transfer mit Hazard Verkauf finanzieren? Am liebsten aber verbunden mit einem Abgang erst im Sommer, nachdem er uns zur Meisterschaft geschossen hat :mrgreen:
GW1900
Beiträge: 1182
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von GW1900 » 12.12.2018 14:54

Nie im Leben würde ich Hazard gegen Christensen "austauschen". Hazard ist absoluter Leistungsträger und seit ~1,5 Jahren wohl unser wichtigster Offensivspieler.

Ein Christensen Kauf macht darüber hinaus überhaupt keinen Sinn, da Ginter (24 Jahre/Vertrag bis 2021) und Elvedi (22 Jahre/Vertrag bis 2021) gesetzt sind und - was wir bisher gesehen haben - gut miteinander harmonieren. Wir können es uns wirtschaftlich eigentlich nicht erlauben einen von Ginter/Elvedi/Christensen auf die Bank zu setzen.

Zurück zu Hazard: Was man so gehört hat, möchte Thorgan ja im Frühjahr entscheiden wie es weitergeht. Wenn wir dann immer noch eine ähnliche Tabellenposition innehalten, gehe ich stark davon aus, dass er seinen Vertrag inkl. Ausstiegsklausel verlängert.
Kampfknolle
Beiträge: 8548
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Kampfknolle » 13.12.2018 11:01

Hazard: »Ich ziehe die Saison mit den Jungs durch«

https://fohlen-hautnah.de/themen/kurz-u ... recj5TiiX8

Wechsel im Winter ist also schonmal abgesagt. Was nach der Saison passiert, ist natürlich total offen. Es wird wahrscheinlich auch davon abhängen, wo wir am Ende landen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von steff 67 » 13.12.2018 12:26

Als wenn er das selbst entscheiden könnte
Da hat der Verein ein Wort mitzureden
Interessant wird es im Sommer
Benutzeravatar
Fusser Finne
Beiträge: 210
Registriert: 30.10.2003 12:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Fusser Finne » 13.12.2018 13:27

Selbst nachdem wir im Mai 2019 sensationell Deutscher Meister werden, werden wir nicht die Gehälter der Spitzenvereine in UK, Spanien oder Italien zahlen können.

Sehe deshalb nicht, dass Hazard verlängert und gehe fest davon aus, dass er im Sommer wechselt! Schade, aber so ist das!

Die IV ist eine Riesenbaustelle bei uns! Ginter der einzig hochklassige, Elvedi und Jantschke leider nur Durchschnitt. Gegen Stuttgart, Hannover etc. reicht das, aber gegen die richtig guten Teams wird es schwer. Deshalb fände ich es klasse, wenn wir für die Hazard Millionen Christensen holen könnten!
berkaborusse
Beiträge: 163
Registriert: 24.11.2007 15:07

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von berkaborusse » 13.12.2018 13:39

Mit Verlaub aber Elvedi als Durchschnitt zu bezeichnen zeugt leider von wenig Sachverstand.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 13.12.2018 13:40

Ich glaube Thorgan hat mal vor junger Vergangenheit erwähnt daß er gerne mal gegen seinen Bruder Eden spielen würde....ob er das nun als Fohlen gemeint hat,oder daß er dafür in die PL wechseln würde weiß ich jetzt auch nicht,aber jetzt meldet sich ein Topverein(FCL+weitere Vereine) der PL und zeigt Interesse an Thorgan...das würde seinem Wunsch,wenn er zutreffend ist die Tür sperrangelweit öffnen....ihn zu verlieren bei einer zwar hohen Ablöse wäre zwar gut für ihn und seinem neuen Verein,aber sportlich nicht für Gladbach :( ...ob Max/Dieter denn mit der Ablöse auch einen Transfer ebenbürtig mit Thorgan's Qualität hinbekommen ist auch nicht so sicher,und hoffe deswegen daß er meinte als Fohlen gegen seinen Bruder spielen zu wollen :schildklarrr:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3354
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Further71 » 13.12.2018 20:12

Auch der FCB soll ihn auf dem Zettel haben, aber ist ja nicht das erste Gerücht dazu.

https://www-tz-de.cdn.ampproject.org/v/ ... 51153.html
Gesperrt