Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Klinke » 21.02.2016 10:30

eiegntlich ist doch alles so einfach
der JUnge hat nie gespielt , weil er käpferisch nicht das entsp. brachte.
Jetzt macht er das , was eigentlich jedeer kann , wen er will .... er fightet 90 MInuten - und schon wird er einem , für mich nach vorne wesentl. stärkere Spieler Traore vorgezogen .
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von ironie » 21.02.2016 10:33

gestern haben alle gekämpft aber gegen Hamburg kaum einer.... wenn die Mannschaft so kämpft wie gestern wird es eine sehr sehr gute Spielzeit und der cl. hazard ist gut aber ein ibra in Topform ist mit Sicherheit nicht schlechter. schön das wir solche Probleme haben.
Zuletzt geändert von Neptun am 21.02.2016 10:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Es ist unnötig Beiträge, auf die man direkt antwortet, zu zitieren. Bitte daran halten!
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10722
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Quanah Parker » 21.02.2016 11:16

Das war ein ganz tolles Spiel von Herrn Hazard. :daumenhoch: :daumenhoch:
Kämpferisch war das p.P. (pfom Pfeinsten) was er da hingelegt hat.
Der Junge kommt immer besser in die Spur.
Wieder eine richtig gute Alternative mehr wenn alle an Board sind.
towerstar
Beiträge: 1061
Registriert: 19.12.2015 18:18

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von towerstar » 21.02.2016 11:20

Schaut so aus, als wäre bei ihm langsam aber sicher der Knoten geplatzt. Hat jetzt aber auch lange genug gedauert :mrgreen: .
Jetzt muss er nur noch an seinem Abschluss arbeiten, dann wird der nochmal einen großen Schritt nach vorne machen.
Mir gefällt zur Zeit vor allem sein Einsatz und sein Selbstvertrauen/Körpersprache.
Sein größtes Manko, die Zweikampfschwäche, scheint er fast abgelegt zu haben.

Respekt hier an Schubert, der dem Jungen wohl die richtigen Dinge mitgegeben hat.

Wenn Thorgan so weiter macht, muss sich auch Herrmann richtig strecken, um wieder in die Startelf kommen, wenn er wieder bei 100% ist.
Das ist schon klasse, was wir da auf den Außenpositionen im Kader haben.
Leider aber sind alle sehr rechts-orientiert.
Weder Hazard noch Traore noch Hermann haben auf Links überzeugt. Da ist Johnson fast unantastbar. Bin mal gespannt, wie sich Hofmann entwickelt. Bisher fehlt da noch was.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11413
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Badrique » 21.02.2016 12:25

Exemplarisch für seinen Willen war die Szene als er sich energisch gegen Heintz durchgesetzt und dann auf Stindl abgelegt hat. Großer Sport! :daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von nicklos » 21.02.2016 15:14

Ist auf einem guten Weg.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Titus Tuborg » 21.02.2016 17:25

nicklos hat geschrieben:Ist auf einem guten Weg.
Wird auch Zeit :wink:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Flaute » 22.02.2016 07:29

Weiter so und immer schön auf dem Boden bleiben !
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9397
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Lattenkracher64 » 22.02.2016 07:32

Es scheint Thorgan gut zu tun, dass er nun öfter von Anfang an spielt :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Kampfknolle » 22.02.2016 11:07

Das wird wohl jedem gut tun :mrgreen:

Bin gespannt, Flaco und Andre sind ja bald auch wieder am Start. Dann gibts da nen echten Konkurrenzkampf, gerade auf der rechten Seite. Hazard - Flaco - Hahn - Ibo

Luxusproblem. :|
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2233
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von MeisterMatze » 22.02.2016 11:24

Lattenknaller64 hat geschrieben:Es scheint Thorgan gut zu tun, dass er nun öfter von Anfang an spielt :daumenhoch:
Definitiv, das Selbstvertrauen steigt. Dass er das Talent hat sieht wohl jeder. Ich sah ihn als besten Offensivspieler der letzten beiden Partien.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33479
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von steff 67 » 22.02.2016 11:29

Wenn man sieht das wir am Samstag 4 offensiv ausgerichtete Spieler auf der Bank hatten seh ich das vielleicht schon als ein richtiges Problem

Hofmann Hrgota Traore und Hermann und dann noch Hahn

Ich glaube das der ein oder andere uns im Sommer verlassen wird.

Thema Hazard

Kann mich leider nicht den ganzen Lobeshymnen anschließen.
Für mich kommt zuwenig heraus dabei. Nicht torgefährlich genug.
Traore für mich klar der bessere Spieler.
Und wenn Patrick wieder fit wird landet er wieder auf der Bank
Sorry
Benutzeravatar
Tomusz
Beiträge: 424
Registriert: 11.05.2011 19:59
Wohnort: MG

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Tomusz » 22.02.2016 12:03

Traoré ist rein von der Anlage her der geeignetere Spieler für die Außen im Gegensatz zu Hazard. So torgefährlich Traoré auch offensiv werden kann, so torgefährlich kann er auch defensiv werden. Er verliert unheimlich viele "gefährliche" Bälle und hat selten eine gesunde Balance im Spiel. Ich liebe es auch, wenn Traoré zum Dribbling ansetzt aber sowohl gegen Dortmund als auch gegen Mainz haben wir Gegentore kassiert, weil der Junge ein hohes Risiko in sehr gefährlichen Zonen eingegangen ist.

Hazard ist eher ein zentraler Spieler, umso mehr schätze ich seine Leistung in den letzten Spielen. Er hat ne enorme Qualität im Passspiel, weil er Bälle sehr hart und genau spielen kann. Ihm fehlt die Explosivität im Dribbling, daher kommt er nicht so oft in Abschlusssituationen wie Traoré.

Hahn würde ich am liebsten auf die Insel ausleihen, denn er ist prädestiniert für Mannschaften wie Stoke. Leider fehlt ihm für unser Spiel die Technik und Qualität im Passspiel. Er hat viel Willen und Moral in seinen Spiel aber ist auch schnell übermotiviert und verliert an Cleverness...

Traoré weiterentwickeln,
Hazard als Raffael Nachfolger ausbilden
Hahn wird ne harte Entscheidung
mikael
Beiträge: 926
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von mikael » 22.02.2016 13:01

hazard ist ein zentraler spieler langfristig soll er dort auch spielen nur momentan
macht er es auf den aussen gut gibt auch kein grund ihn wieder rauszunehmen.

für mich mit dahoud ein juwel der noch gedult braucht aber er ist auf einem gutem
weg,links kann er auch spielen bedeutet das er nicht für herrmann sofort weichen muss.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Gladbacher01 » 22.02.2016 22:49

steff 67 hat geschrieben: Kann mich leider nicht den ganzen Lobeshymnen anschließen.
Für mich kommt zuwenig heraus dabei. Nicht torgefährlich genug.
Traore für mich klar der bessere Spieler.
Und wenn Patrick wieder fit wird landet er wieder auf der Bank
Sorry
Ich lese mittlerweile öfter, dass Traore ja effektiver wäre. Woher das kommt, weiß ich leider nicht, denn gerade Traore ist sehr ineffektiv. Bei Herrmann könnte ich das Argument absolut nachvollziehen. Hazard hat übrigens bei ungefähr 200 Spielminuten weniger die exakt selbe Anzahl an Scorerpunkten. Ja, ich weiß, das ist nicht wirklich repräsentativ, aber sollte zumindest am Rande erwähnt werden. :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26481
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse 61 » 22.02.2016 22:55

Was ihm im Moment einfach fehlt, ist ein Erfolgserlebnis in Form eines Tores, das würde ihm noch mehr Auftrieb geben !
LukeSkywalker
Beiträge: 1004
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von LukeSkywalker » 23.02.2016 18:04

Hat sich in den letzten Spielen mit guten Leistungen an Ibo vorbei geschoben, begünstigt davon, dass Ibo nicht perfekt in Form ist. Allerdings völlig verdient. :daumenhoch:
yambike58
Beiträge: 1385
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von yambike58 » 23.02.2016 19:55

Was mir bei ihm extrem aufgefallen ist gegen Köln......
er hatte mehrfach gute Schusschancen..... aber er gab lieber den Ball ab !
Denke ihm ist seine Abschlußschwäche wohl bewußt...da gibt er den Ball lieber weiter .
Für eine Stürmer ist das keine so gute Entwicklung....Zeit das er ein Tor macht^^
Benutzeravatar
SpaceLord
Beiträge: 1337
Registriert: 20.04.2006 06:12
Wohnort: die Stadt mit der grossen Kirche

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von SpaceLord » 23.02.2016 20:42

Ich glaube eigentlich nicht, dass er eine Abschlussschwäche hat... Er hat schon ein goldenes Füßchen und auch eine außergewöhnliche Schusstechnik. Ich glaube, die Jungs werden auf zu wenig Eigensinn geimpft.
Mir kommt es so vor, als hätte er nach seinem Wechsel wesentlich mehr Selbstvertrauen gehabt als jetzt.
mitja

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von mitja » 23.02.2016 20:45

Eine Zeit lang war er zu eigensinnig. Er muß hallt den gesunden Mittelweg finden. Normal in dem Alter. ;)
Gesperrt