Ibrahima Traoré [16]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11554
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Badrique » 16.10.2016 10:07

Andi79 hat geschrieben:Soclhe Schwalben braucht hier kein Mensch, bitte unterlassen. Ansonsten war er natürlich deutlich belebender als Patrick heut.
Mehr gibts dazu nicht zu sagen.
Mikael2
Beiträge: 6104
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Mikael2 » 16.10.2016 10:17

Jetzt bekommt Euch wieder ein. Das passiert schon mal. Er versuchte alles und schoss dabei über das Ziel hinaus.
LotB
Beiträge: 5487
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von LotB » 16.10.2016 10:56

Ich frage mich stets bei ihm, was seine Flanken aus dem Halbfeld sollen. Wir haben vorne keinen Kopfballspieler auf dem Platz, flanken aber wiederholt (zudem untauglich in Präzision und Schnitt/Geschwindigkeit) aus dem Halbfeld in die Mitte.

Insbesondere bei Adler im Tor sind hohe Bälle an den Fünfer maximal unsinnig. :help:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3734
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Simonsen Fan » 16.10.2016 11:45

leider auch völlig außer Form, wo bleiben seine gefährlichen Dribbelläufe ??
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3015
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Fohle-4-Life » 17.10.2016 00:17

Solche Schwalben bringen mich einfach zum kochen !!
Ich verliere lieber 1:0 anstatt durch so eine Aktion 1:0 zu gewinnen.
wenn ich der Trainer wäre hätte er ordentlich was zu hören bekommen.
Wie der Mlapa oder Younes !!
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6458
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Butsche » 17.10.2016 11:15

Wenn Ibrahima eingewechselt wird, hat es den Anschein, dass unser Spiel dynamischer wird. Aber bei genauem Hinsehen, ist es weniger Dynamik sondern eher Hektik die Traoré ins Spiel bringt. Er muss in seinen Aktionen wieder ruhiger werden, so wie in der letzten Saison, als er mit seinen Dribblings und Schlenzer-Toren die Fans begeisterte. Fällt Baldrian eigentlich unter Doping? :roll:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6106
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Jagger1 » 17.10.2016 16:50

Er ist seit einigen Wochen außer Form - und wenn dann auch noch Hazard oder Raffael ausfallen, dann sieht es offensiv mau aus.

Und seine Robben-Einlagen sind ja nun hinlänglich bekannt.
Benutzeravatar
Yerrin
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Yerrin » 18.10.2016 08:43

Bei allem Einsatz und Dribbling:

Wir brauchen dringend mal eine Alternative als Freistoß-/Eckenschütze. Was da von ihm kommt ist einfach grausam anzusehen. Aber seit Arango kriegen wir bei Freistößen keine Gefahr mehr auf den Platz und bei Ecken war die letzte halbwegs gefährliche Phase mit Alvaro, Roel und Martin. Da was einzustudieren liegt zwar am Trainer aber dafür braucht man auch jemanden der die Bälle präzise spielen kann. Ibrahima ist dieser Spieler wohl eher nicht.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33795
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von steff 67 » 18.10.2016 08:53

Naja
Hazard und Raffa sind auch gute Freistoßschützen
Leider fehlten die Samstag auch
uli1234
Beiträge: 13231
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von uli1234 » 18.10.2016 10:29

Yerrin hat geschrieben:Bei allem Einsatz und Dribbling:

Wir brauchen dringend mal eine Alternative als Freistoß-/Eckenschütze. Was da von ihm kommt ist einfach grausam anzusehen. Aber seit Arango kriegen wir bei Freistößen keine Gefahr mehr auf den Platz und bei Ecken war die letzte halbwegs gefährliche Phase mit Alvaro, Roel und Martin. Da was einzustudieren liegt zwar am Trainer aber dafür braucht man auch jemanden der die Bälle präzise spielen kann. Ibrahima ist dieser Spieler wohl eher nicht.
es fehlt da wohl ein stück weit an abnehmern
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Borussenpaul » 19.10.2016 21:45

Wir brauchen dringend mal eine Alternative als Freistoß-/Eckenschütze.
.[/quote]

Es muss doch jemand geben der den Ball mit etwas mehr Gefahr in den Strafraum bring..
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4473
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von michy » 19.10.2016 22:45

Sein Einsatz stimmt immer, macht aber immer wieder krasse Abspielfehler...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27443
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von nicklos » 19.10.2016 22:46

Also eins verstehe ich nicht bei ihm. Ecken permanent auf Kniehöhe und immer Flanken, obwohl wir keinen Drmic auf dem Platz hatten. Das soll einer verstehen.

Ansonsten ganz gut gespielt.
Mikael2
Beiträge: 6104
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Mikael2 » 19.10.2016 23:05

Hat mir gut gefallen. Nur könnte er doch mal Flanken ueben.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3015
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Fohle-4-Life » 20.10.2016 01:44

Rennt, kämpft, ackert sehr viel auch für die Defensive aber vorne null Effektivität.
Der Junge bekommt den Ball nicht hoch wenn der liegt, auch die Schusstechnik ist gruselig :animrgreen2: dazu kommen immer wieder sehr komisch Abspielfehler
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33735
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Zaman » 20.10.2016 07:14

kämpft, dribbelt, hat sehr gute aktionen, bis es um die wurst geht, dann abschlussschwäche und vor allem sein letzter pass an den mann ist manchmal echt schwach .. viel, viel luft nach oben
lumpy
Beiträge: 2107
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von lumpy » 20.10.2016 08:28

Gute Ballführung und gut im 1:1. Aber sein Abschluss ein echt übel. Auch Ecken sollte er üben (fehlt ihm die Kraft den Ball nur ein einziges mal bei einer Ecke länger als Flach an den kurzen Pfosten zu spielen?).
Gladbacher01
Beiträge: 5522
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Gladbacher01 » 20.10.2016 09:06

Er hat mir gut gefallen. Es war deutlich zu sehen, dass er darauf bedacht war den Ball nicht zu lange zu halten, was unserem Spiel mMn gut getan hat. So gab es relativ wenig Ballverluste in der Offensivbewegung.
Der Weggezogene
Beiträge: 1327
Registriert: 26.10.2004 13:08

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Der Weggezogene » 20.10.2016 10:31

Bei ihm bin ich immer hin und her gerissen.

Es sieht so aus als würde er dem Spiel etwas geben um es dann im nächsten Moment wieder kaputt zu machen. Da ist noch ordentlich Luft nach oben.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3734
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Simonsen Fan » 20.10.2016 10:42

leider kommen seine Ecken so gut wie nie an, daran muss er arbeiten, auch ansonsten wieder unter seinem eigentlichem Leitungsvermögen, schade.
Antworten