Ibrahima Traoré [16]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Klinke » 10.04.2016 10:04

vergliche mit den lesitungen mach anderen versteht man gar nicht warum er ignoiert wird
Herr SChubert , bitte um erklärung
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4640
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Einbauspecht » 10.04.2016 17:11

Flaute hat geschrieben:In Hannover von Beginn an.
Hoffentlich!
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5853
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Hordak » 15.04.2016 22:31

Hoffentlich jetzt immer von Beginn an. Und fang jetzt bitte keiner mehr an mit den beiden Gegentoren die er (gefühlte 1km vor unserem Tor) mit einer mißglückten Ballannahme eingeleitet hat. Dann guckt besser mal wer die anderen 45 Gegentore Schuld war.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4624
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von michy » 15.04.2016 22:32

Mit ihm kam Bewegung ins Spiel, leider viel zu spät.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10547
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Nothern_Alex » 16.04.2016 00:51

Für mich der Einäugige unter den Blinden.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29733
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von borussenmario » 16.04.2016 01:06

Jedenfalls kam mit ihm mal mehr Druck nach vorne. Gut, ganz alleine ist das ganz schön schwierig, wenn nicht aussichtslos, aber er hat wenigstens alles versucht, seine Kollegen doch noch aus ihrer Lethargie zu reißen und die Richtung aufzuzeigen, in der das gegnerische Tor steht...
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Gladbacher01 » 16.04.2016 01:36

Nothern_Alex hat geschrieben:Für mich der Einäugige unter den Blinden.
Leider hat das wenig gebracht, weil auch Traore nicht dafür sorgen konnte, dass die anderen mal wieder ihr fussballerisches Können auf den Platz bringen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11966
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.04.2016 11:21

Wenn jemand gestern engagiert war, dann war es Ibo.

Hätte mal wieder einen Startelf-Einsatz verdient.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29733
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von borussenmario » 16.04.2016 11:44

Schon lange, meiner Meinung nach. Wurde zuletzt dreimal eingewechselt und hat sich für mich jedes einzelne mal davon für die Startelf empfohlen.
ironfohlen

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von ironfohlen » 16.04.2016 12:24

Sehe ich genauso. Zeigt Einsatz und kommt auch mal am Gegenspieler vorbei.. Für mich unverständlich warum er nicht seine Chance bekommt..
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von uli1234 » 16.04.2016 12:34

weil wir mit dreierkette starten und für ihn dann kein platz ist
ironfohlen

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von ironfohlen » 16.04.2016 12:36

Also er könnte sehr wohl für Johnson oder Hazard spielen...
towerstar
Beiträge: 1061
Registriert: 19.12.2015 18:18

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von towerstar » 16.04.2016 12:37

Eigentlich schon eine komplette Unverständlichkeit.
Wir haben mit die besten offensiven Außen der ganzen Liga (und die meisten), spielen aber ein System, in dem diese komplett außen (Wortspiel :mrgreen: ) vor sind.

Also entweder ist unser Kader falsch aufgestellt, oder wir spielen das falsche System.
Eines von beiden muss im Sommer bereinigt werden.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2738
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von altborussenfan » 16.04.2016 12:39

borussenmario hat geschrieben:Wurde zuletzt dreimal eingewechselt und hat sich für mich jedes einzelne mal davon für die Startelf empfohlen.
:daumenhoch: Sehe ich auch so!
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Rastatter » 16.04.2016 13:15

Ibo ist für jeden Gegner ein ständiger Unruheherd. Wenn er fit ist würde ich ihn immer von Anfang an bringen
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29733
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von borussenmario » 16.04.2016 13:22

Naja, man muss schon ehrlich gestehen, dass seine Spiele vor der Nichtberücksichtigung alles andere als gut waren, sie waren teilweise sogar richtig schlecht (und ich bin ein absoluter Fan von meiner kleinen Volldampflokomotive :) ) meiner Meinung nach war ein Bankplatz daher auch vorerst gerechtfertigt. Aber er hat sich nach der Pause bei den letzten Kurzeinsätzen wieder so sehr empfohlen, dass er aus meiner Sicht inzwischen längst wieder mehr Berücksichtung verdienen würde, als er erhält, insbesondere nach dem Auftritt seiner Kollegen in Ingolstadt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32648
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Borusse 61 » 21.04.2016 14:31

:laola: Happy Birthday Ibo :laola:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4624
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von michy » 24.04.2016 17:49

Mit hat er heute gut gefallen... :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11966
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Lattenkracher64 » 24.04.2016 17:53

Sehr motiviert und engagiert - im Abschluss ein bisschen zu hippelig.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32648
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ibrahima Traoré [16]

Beitrag von Borusse 61 » 24.04.2016 17:56

Ja , seh ich auch so, in manchen Situationen, wollte er wieder mit dem Kopf durch die Wand, aber im Großen und Ganzen wars okay ! :daumenhoch:
Antworten