Yann Sommer [1]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 12890
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von midnightsun71 » 26.09.2020 18:16

Lattenkracher64 hat geschrieben:
26.09.2020 18:02
Das Tor konnte er aber meiner Meinung nach wirklich nicht verhindern.
stindl hätte es verhindern müssen..war überrascht aber keine ausrede...er stet amlngen pfosten und muss es verhindern
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30841
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Borusse 61 » 26.09.2020 18:19

midnightsun71 hat geschrieben:
26.09.2020 18:16
..er stet amlngen pfosten und muss es verhindern

Stand er nicht, er war im Rückwärtslaufen, wie soll er da das Tor verhindern ?
GW1900
Beiträge: 2289
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von GW1900 » 26.09.2020 18:19

Sommer kann den durchaus auch halten mMn

Trotzdem darf Schlotterbeck nicht so frei zum Kopfball kommen
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10777
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Lattenkracher64 » 26.09.2020 18:20

Außerdem ist Stindl nicht über 2 Meter groß und darf seine Arme und Hände nicht zu Hilfe nehmen.

Der Unioner war ganz einfach zu frei und hat den Kopfball super gesetzt.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13773
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von raute56 » 26.09.2020 19:14

GW1900 hat geschrieben:
26.09.2020 18:19
Sommer kann den durchaus auch halten mMn

Trotzdem darf Schlotterbeck nicht so frei zum Kopfball kommen
Zum ersten Satz: Nein.

Zum zweiten Satz: Ja.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12507
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von fussballfreund2 » 26.09.2020 19:17

midnightsun71 hat geschrieben:
26.09.2020 18:16
stindl hätte es verhindern müssen..war überrascht aber keine ausrede...er stet amlngen pfosten und muss es verhindern
Wir sind i.M. in vielen Dingen meilenweit auseinander...
Macht nix, ich mag dich trotzdem :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
stuppartralf
Beiträge: 1974
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von stuppartralf » 26.09.2020 19:20

Der einzige Fehler war das der Berliner so frei zum Kopfball kommt, anstatt von Bensebaini oder ich glaube Ginter hätte gestört werden müssen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34747
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von steff 67 » 26.09.2020 21:53

Für mich irgendwie unglücklich.
Ging vielleicht davon aus das Bini den Ball bekommt aber es ist trotzdem nicht verboten nach der Kugel zu springen
WeißeRose
Beiträge: 776
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von WeißeRose » 27.09.2020 00:43

Na ja, da stand Stindl. Das hemmt Sommer dann schon, würde ich vermuten. Soll er da voll in in Stindl rein springen?
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4085
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Flaute » 27.09.2020 08:56

Da kommt eine stinknormale Ecke in den 16 er geflogen. Ohne viel Tempo, ohne viel Effet.
Sommer steht da, wo er stehen muss, Stindl eigentlich auch, da er richtigerweise damit rechnet,
dass eine solche 0815 Ecke locker verteidigt wird. Er orientiert sich also nach vorne.
Doch was zum Kuckuck machen Ginter und Bense denn da ? Bense irrt umher und Ginter verneigt sich noch vor dem Torschützen.

Yann kann da garnichts machen und auch Stindl mache ich da keinen Vorwurf.
Die Bude geht auf die Kappe der anderen beiden.....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30841
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Borusse 61 » 27.09.2020 18:27

Sommer : "Kein gutes Spiel von uns" !

https://www.borussia.de/de/aktuelles/ne ... el-von-uns


Glückwunsch Yann, zum "200. Bundesligaspiel", für Borussia. :daumenhoch:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12507
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von fussballfreund2 » 27.09.2020 18:51

WeißeRose hat geschrieben:
27.09.2020 00:43
Na ja, da stand Stindl. Das hemmt Sommer dann schon, würde ich vermuten. Soll er da voll in in Stindl rein springen?
Ganz klar, ja!!!
Aber er bewegt sich ja nicht mal einen Millimeter
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30841
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Borusse 61 » 30.09.2020 14:03

GW1900
Beiträge: 2289
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von GW1900 » 03.10.2020 17:56

Den Ball muss man halten. Bisher leider ein etwas unglücklicher Saisonstart von Sommer
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4394
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Aderlass » 03.10.2020 17:58

...und wenn es normal läuft bringt er Köln zurück ins Spiel. Wobei sich da Kramer auch mal hinterfragen darf, was für ein Schwachsinnsrückpass.
Volker Danner
Beiträge: 29674
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Volker Danner » 03.10.2020 17:59

ja.. der Ball war haltbar!

die anderen 99,5% des Matches hat Yann aber gut gespielt..
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34747
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von steff 67 » 03.10.2020 18:01

Da hatten wir Dusel.
Eigentlich eine unmögliche Rückgabe. Yann hätte vielleicht den Kopf nehmen sollen
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4394
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Aderlass » 03.10.2020 18:03

Sehe ich nicht so. Für mich eher ein Schwachpunkt im Team heute. Haltbares Gegentor, der Bock in HZ 1 und dann doch einige Bälle ins Aus oder zum Gegner geschlagen. Er kann es besser ich denke aber das weiß er auch. Weiter geht’s!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34747
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von steff 67 » 03.10.2020 18:31

Aderlass hat geschrieben:
03.10.2020 18:03
. Haltbares Gegentor
Hab mir das eben nochmal angeschaut.
So haltbar fand ich den jetzt nicht. War schon ein strammer Bums in die Ecke
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10777
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Lattenkracher64 » 03.10.2020 18:38

Yann ist sicher noch nicht in Topform. Wobei das auch ein Harakiri-Rückpass von Chris war.
Antworten