Yann Sommer [1]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4055
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von tuppes » 31.01.2020 12:55

ttt hat geschrieben:
29.01.2020 18:43
ÜBERRAGEND --- soviel Zeit muß sein.... :winker: :wink:
:o
Pssst,nicht so laut. :lol:
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 837
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von GuidOMD » 01.02.2020 20:36

Mit der Nummer heute kann Yann im Zirkus auftreten :daumenhoch:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5471
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Hordak » 01.02.2020 20:51

Da gibts doch tatsächlich ein paar Spezialisten die Sommer den Anschlußtreffer ankreiden. Bild
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29607
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Borusse 61 » 01.02.2020 20:53

Hier gibt es nichts, was es nicht gibt :aah: Super Spiel Yann :daumenhoch:
WeißeRose
Beiträge: 555
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von WeißeRose » 01.02.2020 20:54

Da hat er sich ein wenig zu viel zugemutet. Kann passieren. Leider kam dadurch Leipzig wieder ins Spiel. Bis dahin hat man das Spiel absolut im Griff gehabt und plötzlich kippte es. Ansonsten wieder eine super Leistung.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1234
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von ThomasDH » 01.02.2020 20:55

Dann noch mal hier. Hat wieder super gehalten und das erste Gegentor sehe ICH nicht als seinen Fehler. Er kommt raus, er hat den Ball und Zakaria kann sich nicht in Luft auflösen. Dann fällt er mit dem Kopf zuerst nach unten...unglücklich...aber was soll er da machen?
GW1900
Beiträge: 2112
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von GW1900 » 01.02.2020 20:57

Für mich wars ein Fehler, aber Fehler passieren halt. Trotzdem der beste Torwart der Bundesliga.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2623
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von altborussenfan » 01.02.2020 21:08

Nachher ist man schlauer. Er kann im Kasten bleiben oder muss den Ball fausten, wenn ein Spieler ihm im Weg steht. Soweit die Couchperspektive. :animrgreen2:

Nur, die Entscheidung muss er in Sekundenbruchteilen fällen. Früher wurde ihm vorgeworfen, dass er zu sehr auf der Linie klebt. Jetzt macht er es anders, und es geht schief. Ich tue mich schwer damit, ihm hier einen Fehler zu attestieren. War für mich unglücklich.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9779
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Nothern_Alex » 01.02.2020 21:19

GW1900 hat geschrieben:
01.02.2020 20:57
Für mich wars ein Fehler, aber Fehler passieren halt. Trotzdem der beste Torwart der Bundesliga.
Das ist auch zu 100% meine Meinung.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29330
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von nicklos » 01.02.2020 21:21

Er hat das richtige gewollt. Wenn da so ein 2m Schrank wie Zakaria steht und Yann unterbaut wird. Eher Zakarias schuld, wenn überhaupt 50:50.

Aber mein Gott. Das war Pech ohne Ende und natürlich gegen Leipzig, in Leipzig, wo wir nie gewonnen haben und es sich da rächt.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4561
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von michy » 01.02.2020 21:30

Das war einfach Pech, die Schiedsrichterleistung dagegen einfach unterirdisch. So ein Typ, sollte man die Pfeife wegnehmen :wut:
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1487
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von kaepten » 01.02.2020 21:44

Am Ende des Tages bleibt leider der Fehler zum ersten Gegentor stehen. Ohne dieses frühe Tor wäre das Spiel mit Sicherheit anders gelaufen. Leider hatte er auch schon gegen Istanbul einen gravierenden Fehler.

Dennoch spielt er eine überragende Saison für uns. Kopf nicht in den Sand stecken Yann, auf geht‘s zum Derbysieg. :winker:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35254
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Zaman » 01.02.2020 21:45

wieso war es ein fehler … er hatte den ball fest und fällt unglücklich über zak … für mich kein fehler, einfach nur pech
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1487
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von kaepten » 01.02.2020 21:56

Jedenfalls veränderte diese Szene das Spiel entschieden.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29330
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von nicklos » 01.02.2020 22:18

Nö. Das war die Fehlentscheidung gegen Plea. Aber klar, da kam Leipzig auf.
uli1234
Beiträge: 14620
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von uli1234 » 01.02.2020 22:22

Fehler? Da kann ich nur lachen. Im 5 Meter Raum wäre es übrigens abgepfiffen worden.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8020
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von DaMarcus » 01.02.2020 22:31

Es gibt und gab nie einen besonderen Schutz im Fünfmeterraum. Da war keine Behinderung, einfach ein dummes Ding.
Heidenheimer
Beiträge: 3945
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Heidenheimer » 01.02.2020 22:41

Die einzige Erkenntnis die sich daraus ergibt, dass selbst ein *fliegender* Sommer den Zakaria höchstens in die Knie zwingen kann aber eben auch nicht zu Boden bringt. Dumm gelaufen dieses Tor. Jeder andere unserer Verteidigung wäre wohl zu Boden gegangen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13572
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von raute56 » 01.02.2020 22:43

In meinen Augen war es kein Fehler. Sommer hatte Pech, dass Zakaria sich in dem Moment, in dem er den Ball hatte, nicht weiter bückte, sondern wieder aufrichtete. Dadurch verlor er meiner Meinung nach erst den Ball.
vfltobi
Beiträge: 503
Registriert: 15.11.2006 19:49
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von vfltobi » 01.02.2020 22:45

Jeder der hier von einem Fehler spricht, sollte seine fußballerische Kompetenz in Frage stellen.
Das war kein Fehler, das war ein krummes, dummes und so einmal in der Karriere vorkommendes Ding.
Im Interview nach dem Spiel, als der Wasserziehr ihn auf seinen "Fehler" anspricht, hätte ich mich an Sommers Stelle umgedreht und wäre gegangen.

Einzige Möglichkeit die er gehabt hätte, den Ball festhalten und sich über Zakarias Körper hinweg auf den Kopf fallen lassen. Dann wärs das aber erstmal für Sommer gewesen.
Antworten