Yann Sommer [1]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 778
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von desud » 27.06.2018 20:56

Mein Gott, was kratzt er denn während der WM alles noch raus? Wahnsinn.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Mattin » 27.06.2018 21:20

...und klebt bei der Flanke an den 5er wieder auf der Linie...
Schmolle14
Beiträge: 360
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Schmolle14 » 27.06.2018 21:30

Er bekommt wegen seiner Größe und Beweglichkeit flache Bälle, die andere nicht bekommen. Wegen seiner Größe bleibt er bei Flanken häufiger auf der Linie, weil er die Bälle nicht bekommen würde.
Körpergröße wird man ihm wohl nicht mehr beibringen.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Mattin » 27.06.2018 21:31

Ach so - wie machen das nur kleinere Torhüter? :shock: :roll:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10305
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von fussballfreund2 » 27.06.2018 22:03

Mattin hat geschrieben:...und klebt bei der Flanke an den 5er wieder auf der Linie...
Wo soll er denn da bitte sonst hin??? :roll:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Oldenburger » 27.06.2018 22:03

da geht endlich mal ein elfmeter nicht direkt rein, da hilft sommer noch unfreiwillig nach :nein:
stark wie immer auf der linie, strafraumbeherrschung sah ich ihn wieder nicht gut.
beruhigt bitte alle euren puls.......ist nur meine sicht :aniwink:
ewiger Borusse
Beiträge: 5964
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von ewiger Borusse » 27.06.2018 22:03

aber der Elfer war doch klasse, :roll: :roll: :roll: :roll:

ich kann echt schmunzeln, die Schweiz kommt mit den Borussen weiter als
La Mannschaft
ewiger Borusse
Beiträge: 5964
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von ewiger Borusse » 27.06.2018 22:04

Mattin hat geschrieben:...und klebt bei der Flanke an den 5er wieder auf der Linie...
in der Situation war es ok.
JA18
Beiträge: 1674
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von JA18 » 27.06.2018 22:09

Hat wohl wieder eine sehr gute Leistung gezeigt.

Bin mal gespannt, ob er uns erhalten bleibt ...
AlanS

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von AlanS » 27.06.2018 22:11

Ich kann die Leute beim besten Willen und bei aller Objektivität (auf die ich selber sehr viel Wert lege) nicht verstehen, die Sommer bei beiden Toren eine Schuld oder Teilschuld zuschreiben wollen.
Schmolle14
Beiträge: 360
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Schmolle14 » 27.06.2018 22:14

Mattin hat geschrieben:Ach so - wie machen das nur kleinere Torhüter? :shock: :roll:
Vielleicht mal hingucken...
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12800
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von raute56 » 27.06.2018 22:15

Oldi, nicht jeder Torwart beherrscht den Strafraum, Kahn beherrschte ihn nicht, Horn bleibt auf der Linie kleben.

Muss man immer das Haar in der Suppe herausfischen? Kein Mensch ist ohne Fehl und Tadel. Und wenn man einen Menschen lobt, muss man nicht gleich eine "Schwäche" von ihm hinterherschieben

Nicht bös sein: Meine Meinung. :winker:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Oldenburger » 27.06.2018 22:22

raute56 hat geschrieben:Nicht bös sein: Meine Meinung. :winker:
bin ich nie.

schreibe doch nur meine sicht :iknow:
das mache ich genau in 3 spielerthreads.
weiß jetzt auch nicht so ganz genau was daran jetzt so schlimm ist, wenn ich schreibe das er wieder stark auf der linie war, ich seine strafraumbeherrschung nicht so gut fand.
ist das so vernichtend geschrieben ? :noidea:
gleich kommt vermutlich wieder serverne und sieht etwas persönliches darin.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2521
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von altborussenfan » 27.06.2018 22:25

Die Kritkaster kommen halt raus, wenn es auch nur ansatzweise beim eigenen Spieler etwas zu kritisieren gibt. Da wird nicht die überragende Leistung bei einer WM in den Vordergrund gestellt, sondern die (vermeintliche) Schwäche. Fans sind das.......

Lasst ihn uns doch einfach verkaufen. Ist eh keine Schwächung. Beim Torwartranking der laufenden WM mit Sicherheit ganz weit oben, aber für Borussia natürlich nicht gut genug. Wenn Liverpool tatsächlich ein ordentliches Angebot macht, dann weg mit ihm. Für einen Bruchteil davon bekommen wir bestimmt einen Besseren. :?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von 3Dcad » 27.06.2018 22:28

verkraftet ihr die Meinung von Oldenburger nicht? macht euch mal locker... :ja:
das was ich von Yann bei der WM bisher sah war stark. beim 11er hat er Pech.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12800
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von raute56 » 27.06.2018 22:35

Oldi und ich verstehen uns, auch wenn wir unterschiedlicher Meinung sind. Deshalb bin ich ihm nicht bös.

Allerdings bin ich der Meinung, dass man im Forum das schon mal mit einem :winker: beispielsweise anderen usern deutlich machen muss, weil das geschriebene Wort anders rüberkommen kann als das gesprochene.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9415
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.06.2018 07:42

Für mich spielt Yann bisher eine gute WM :daumenhoch:

Diese Form bitte konservieren !
severne
Beiträge: 107
Registriert: 25.10.2012 20:52

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von severne » 28.06.2018 08:43

Laut einigen Forumsuser hier die grösste Graupe. Sofort verkaufen. Nebenbei hat er nun die Schweizer Nationalmannschaft ins Achtelsfinale gehext. Die Veranstaltung in Russland ist ja nicht unbedingt eine Wald und Wiesen-Party, es gibt schon ein paar gute Kicker dort. Und trotzdem behauptet er sich dort souverän, wird aber immer noch von einigen Usern hier kritisiert. Ich verstehe es nicht, statt dass man sich für die Gladbacher Spieler freut werden sie runtergeputzt oder schwach geschrieben. Was seit ihr nur für seltsame Gestalten.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2521
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von altborussenfan » 28.06.2018 09:17

Das ist das, was ich meine, auch wenn ich die Wortwahl des letzten Satzes in keiner Weise billige. Als Borussenfan freue ich mich doch und bin stolz darauf, wenn unsere Spieler bei der WM positiv auffallen - selbst wenn sie nur kommentieren. :animrgreen2:

Ginter hatte dazu leider keine Gelegenheit. Bei seiner Kopfballstärke nach Standards - wer weiß. Yanns Paraden, das Tor von Josip nach Vorlage von Denis. Bei ihm könnte man auch die frühe Gelbe und das gegen ihnen gepfiffene Foul (war wohl keins), das zum Elfmeter führte, in den Vordergrund stellen. Aber er heißt nicht Yann.

Zurück zu unserem Torwart: Da suche ich doch nicht das Haar in der Suppe. Das kommt mir wie Trotz vor. Da muss man unbedingt wieder und wieder fast zwanghaft erwähnen, dass er in der Strafraumbeherrschung doch Schwächen hat. Ich verstehe so etwas nicht.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1062
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von ThomasDH » 28.06.2018 09:42

Es ist ganz einfach Man hat ordentlich gewettert und hier eine These aufgestellt. Generell hat Sommer, auch gerade vor seiner Verletzung als er ein "kleines" Formtief hatte, hier ordentlich sein Fett weg bekommen. Mit ordentlich meine ich natürlich übertrieben.
Selbst in seiner Formkrise gehörte er immer noch zu den besseren Torhütern der Bundesliga und seit er aus seiner Verletzung zurück ist, ist davon nichts mehr zu sehen. Die Form steigt deutlich an, seine Paraden haben uns einige Punkte gerettet und da bröckelt dann die These. Jetzt spielt er noch oben drauf eine sehr starke WM und auch das nagt wieder an der These. Da kann man jetzt entweder eingestehen, dass man mit der Negativkritik etwas übertrieben hat oder zumindest, dass er jetzt wieder sehr stark ist. Oder man sucht halt weiter das Haar in der Suppe. Wenn er jetzt bei einer Flanke/Ecke mal ordentlich unter dem Ball hersegelt, weil er sich verschätzt hat kann man auch nachher sagen: Ich habs doch immer gesagt!

Nunja, nur hinterher weiß man immer mehr. Egal von welcher Seite. :)

Mein Fazit zu ihm:

- Formkrise in dieser Saison. Selbst da war er immer noch ein guter Torwart, aber nicht so stark, wie wir es gwohnt sind.
- Seit der Verletzung immer stärker und wieder der bekannte Rückhalt.
- Auf der Linie stärker, als in der Strafraumbeherrschung. Aber auch bei letzterem eigentlich sehr wenig richtig grobe Patzer und meistens auch da sicher.
- Schon in der Liga tolle Paraden, dabei immer noch sehr stark mit dem Ball am Fuß.
- Und die bis jetzt sehr starke WM setzt dem noch ein Krönchen auf.

Oder kurz: Ich hoffe, dass Liverpool ihn nicht bekommt und er bei uns bleibt. Auch nicht für 30 Millionen oder welchen Betrag auch immer. ;)
Antworten