Yann Sommer [1]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von borussenmario » 15.04.2018 13:27

Butsche hat geschrieben: Wir haben noch einige andere Akteure, auf und nebem dem Platz, die zurzeit mehr als überfordert wirken. Zumindest habe ich diesen Einruck.
So sieht's nunmal aus. Wenn ich zurückschaue, dann finde ich keine Handvoll wirklich zweifelsfreier Patzer in dieser Saison und ich finde nichtmal eine Handvoll Spiele, in denen Yann sich schlechter präsentiert als das, was unsere Feldspieler so zum Besten geben. In unserem Spiel, in unserer Mannschaft und unter diesem Übungsleiter gibt es zwei ärmste Schweine auf dem Platz, den Torwart und den Stürmer. Der eine kriegt keine Bälle und dem anderen fliegen die unmöglichsten Dinger nur so um die Ohren.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Mattin » 15.04.2018 13:36

Kulik1965 hat geschrieben:Als Yann Sommer zu uns kam, dachten viele zunächst, dass er die Lücke schließen würde, die MAtS hinterlassen hatte. Zweifel waren angebracht, doch YS spielte in den ersten beiden Jahren wirklich stark.

Leider hat er - aus welchen Gründen auch immer - dieses Niveau nicht halten können. Die aktuelle Saison ist definitiv die schwächste im Trikot der Borussia. Völlig zu recht gehörte er in der Winterpause zu den 5 Keepern, die in der Kicker-Rangliste überhaupt keine Berücksichtigung fanden. Die RR war auch nicht wirklich besser.

Auch bei YS hoffe ich auf ein leistungsmäßiges Comeback unter einem neuen Trainer, der die Spieler endlich wieder heiß macht - heiß auf guten Fußball, heiß auf Emotionen, heiß auf Erfolge.
Exakt so sehe ich das auch.
uli1234
Beiträge: 12603
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von uli1234 » 15.04.2018 13:42

mein gott, ein fehler gestern - und wenn man genau hinschaut, springt der ball echt doof auf, dass er so überhaupt reingeht. aber ginter, zakaria und vestergaard, die muss man beim 2. bayerntor von jedweder kritik frei sprechen.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von barborussia » 15.04.2018 13:51

Vielleicht denken die Nichtantworter, du bist Günther Jauch und willst sie aufs Glatteis führen, damit sie den Mitkommentatorenjoker verplempern, Oldenburger?

Ich kann mich an keine Saison erinnern, in der er so heftig kritisiert, aber auch so vehement verteidigt wurde.

Die Symbiose (Geben und Nehmen) zwischen ihm und seinen Vorderleuten funktioniert augenblicklich gar nicht. Die profitieren nicht voneinander und hemmen sich eher gegenseitig.

Das ist nicht nur seine Schuld. Z. B. Wendt ist älter, länger im Verein, war Nationalspieler und spielt auch eine schlechte Saison.

Aber bei ihm wertet ein gutes Spiel 5 schlechte auf, Sommer braucht 5 gute, um ihm ein schlechtes nicht zu verzeihen, sondern nur in die Akte zu legen und diese bei Bedarf wieder rauszuholen!
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2502
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von altborussenfan » 15.04.2018 17:58

barborussia hat geschrieben:Vielleicht denken die Nichtantworter, du bist Günther Jauch und willst sie aufs Glatteis führen, damit sie den Mitkommentatorenjoker verplempern, Oldenburger?
Ich werde jemandem, der mir - unter welchem Einfluss auch immer - abends ohne jeglichen Anlass wieder mal eine völlig sinnfreie PN schickt, ganz sicher keiner einzigen Antwort mehr würdigen.

Was Sommer angeht, bin ich der Meinung von Mario. Wirklich gravierende Patzer von Yann kann man an den Fingern einer Hand abzählen. Überragende Spiele allerdings auch.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Oldenburger » 15.04.2018 18:01

aber ein "guten abend" ist doch nicht sinnfrei.
hatte mir schon sorgen gemacht, dass du wegen mir hier nicht mehr schreibst :aniwink:
ihr habt aber auch 5 finger an einer hand, oder ?
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Oldenburger » 15.04.2018 18:08

barborussia hat geschrieben:Vielleicht denken die Nichtantworter, du bist Günther Jauch und willst sie aufs Glatteis führen, damit sie den Mitkommentatorenjoker verplempern, Oldenburger?
hatte ich auch erst in meine überlegungen mit eingeschlossen, dann hielt ich es allerdings doch für etwas zu weit hergeholt :aniwink:

eventuell wird es sogar ähnlich gesehen aber man traut es sich nicht zu sagen / schreiben.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von barborussia » 15.04.2018 18:13

Man könnte aber schon argumentieren, dass die Saison noch nicht vorbei ist.

Wenn er jetzt in jedem Spiel mit einem gehaltenen Elfmeter den 1:0-Sieg rettet, ändert sich das Bild.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Oldenburger » 15.04.2018 18:14

keiner würde sich darüber mehr freuen wie ich :iknow:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von barborussia » 15.04.2018 18:52

Glaube ich dir auch ohne Videobeweis im Freu-Wettbewerb :aniwink:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 6866
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Nocturne652 » 15.04.2018 21:45

@Oldi:

Meine Meinung zu Yann habe ich doch bereits kundgetan. Von der weiche ich auch nicht ab. Du möchtest mich gerne "missionieren", was? :animrgreen2:

Ich sehe einfach keinen Grund, mich für meine getätigte Aussage zu rechtfertigen, oder sowas. Ergänzend kann ich noch anfügen, dass ich mich den Aussagen, die borussenmario und barborussia eine Seite zuvor gemacht haben, anschließen kann.

Vielleicht ist er ja wirklich schlechter, als ich denke. Vielleicht ist er aber auch besser, als du denkst. Vielleicht bist du bei ihm überkritisch? Ich vielleicht zu wenig? Was weiß ich schon. Vielleicht liegt die Antwort irgendwo in der Mitte. Meinungen sind wie A....löcher. Jeder hat eins. :mrgreen:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Oldenburger » 15.04.2018 21:55

Nocturne652 hat geschrieben:@Oldi:

Meine Meinung zu Yann habe ich doch bereits kundgetan. Von der weiche ich auch nicht ab. Du möchtest mich gerne "missionieren", was? :animrgreen2:
gott bewahre :lol: :aniwink:
habe deine antwort doch vernommen :winker:

möchte einzig und allein, dass sommer wieder zu seiner form zu beginn hier findet.
desert3d
Beiträge: 590
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von desert3d » 16.04.2018 09:00

Ich hoffe, er spielt ne riesige WM und es flattern ein paar nette Angebote rein!

Für BMG wünsche ich mir langsam aber sicher einen neuen Torhüter dann :wut2:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32782
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Zaman » 16.04.2018 10:05

:roll: ja genau
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10615
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Quanah Parker » 16.04.2018 10:14

desert3d hat geschrieben:I
Für BMG wünsche ich mir langsam aber sicher einen neuen Torhüter dann :wut2:
Ob dann ein neuer Keeper soviel besser wird, bei unserem kompletten Abwehrverbund, kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
Natürlich hat Yann einen Klops drin gehabt, aber wie von den anderen unser Defensivverhalten interpretiert wurde, war eine absolute Frechheit.

Als Torwart könnte man dann auch sagen, an seine Kollegen gerichtet :"Vielen Dank für nichts. Toll wie ihr mich im Stich gelassen habt. Nochmals vielen Dank".
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39151
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von dedi » 16.04.2018 10:15

Quanah,

so isses! :daumenhoch:
severne
Beiträge: 106
Registriert: 25.10.2012 20:52

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von severne » 16.04.2018 12:56

desert3d hat geschrieben:Ich hoffe, er spielt ne riesige WM und es flattern ein paar nette Angebote rein!

Für BMG wünsche ich mir langsam aber sicher einen neuen Torhüter dann :wut2:
Wer solche Fans hat, braucht echt keine Feinde. [Moderation] Er kriegt mit dieser Abwehr die Hütte voll geschossen und soll eine Schuld an der Niederlage haben? Hast Du das Spiel gesehen? Das war läuferisch und taktisch eine Arbeitsverweigerung. Da kann kein TW der Welt etwas machen. Aber da es ja modern ist, haut man auf Sommer drauf. Echt armselig.....
desert3d
Beiträge: 590
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von desert3d » 16.04.2018 13:03

severne hat geschrieben: Wer solche Fans hat, braucht echt keine Feinde. [Moderation] Er kriegt mit dieser Abwehr die Hütte voll geschossen und soll eine Schuld an der Niederlage haben? Hast Du das Spiel gesehen? Das war läuferisch und taktisch eine Arbeitsverweigerung. Da kann kein TW der Welt etwas machen. Aber da es ja modern ist, haut man auf Sommer drauf. Echt armselig.....
Ich habe weder Sommers Leistung noch ihn persönlich angegriffen in meinem Post...
Bin lediglich der Meinung, dass es für Borussia ggf. bessere Alternativen geben würde. Das Sommer keine Graupe ist, sollte wohl jedem klar sein.
uli1234
Beiträge: 12603
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von uli1234 » 16.04.2018 13:35

desert3d hat geschrieben:Ich hoffe, er spielt ne riesige WM und es flattern ein paar nette Angebote rein!

Für BMG wünsche ich mir langsam aber sicher einen neuen Torhüter dann :wut2:

nenn doch mal ross und reiter...wer soll es denn sein deiner meinung nach. schrei nicht immer nach nem neuen torhüter, nenne doch mal namen. wer kann das denn alles besser als yann. ist bezahlbar, größer, schneller, fußballerisch stärker.....und komm mir nicht mit sippel......denn wäre er besser, würde yann auf der bank sitzen.
Heidenheimer
Beiträge: 3217
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Heidenheimer » 16.04.2018 13:44

Quanah@ Du schreibst ein wahres Wort gelassen nieder :) Obwohl beide im 1 zu 1 durchaus ihre Qualitäten haben als IV so gleicht ihr reaktionvermögen dem einem langsam unterspühlten Brückenpfeiler.

Die IV stand bedeutend stabiler mit Elvedi mittig und Ginter auf rechts. Selbst wenn ein Keeper allenfalls überdurchschnittlich wäre sieht er hinter diesen beiden wenn es schnell geht auch sehr "schnell alt" aus.

Yann mag im Moment nicht der Ueberflieger schlechthin sein doch ein schlechter ist er nicht. Da schiessen all die Fährmanns und Trapps ebenso ihre Böcke.
Antworten