Yann Sommer [1]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
zwölfzunull
Beiträge: 151
Registriert: 26.09.2014 17:12

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von zwölfzunull » 09.09.2017 18:12

Ich weiss nicht so recht. Der Schuss kam aus recht kurzer Distanz. Ein paar störende Beine dazwischen. War aber mittig und, so mein Eindruck, nicht besonders
hart geschossen. Hat mich ein wenig an das 1:0 in Augsburg erinnert.

Wie auch immer, kein Vorwurf an ihn, wäre vielmehr schön gewesen, wenn wir selber mal in so eine Abschlußsituation gekommen wären....
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Lupos » 09.09.2017 18:20

Hoffe das war nicht seine solide Standardleistung, denn dann wird es mir wirklich etwas mulmig zu Mute. Wenn er so gehalten hätte wie sein Gegenüber, wären wir wohl ohne Gegentor geblieben.
Wirkte für mich heute wieder alles andere als sicher in der Strafraum- beherrschung (z.B. 38. oder 57. Min.)
Sowohl bei Abseitstor als auch beim regulären Gegentreffer macht er aus meiner Wahrnehmung heraus keine gute Figur. Seine Spieleröffnungen sind wie gewohnt einfach haarsträubend. Man sollte mal darüber nachdenken die Rückpässe auf ihn signifikant einzuschränken.
Zuletzt geändert von Lupos am 09.09.2017 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von borussenmario » 09.09.2017 18:25

Dann wissen unsere Helden ja gar nicht mehr, wohin mit dem Ball.
zwölfzunull
Beiträge: 151
Registriert: 26.09.2014 17:12

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von zwölfzunull » 09.09.2017 18:28

Stimmt :mrgreen:
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8281
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Liebelein » 09.09.2017 18:29

Zu einem freien Mitspieler in Richtung gegnerischem Tor ( so wie die Frankfurter heute praktiziert haben) wäre vielleicht auch einmal eine taktische Alternative
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von borussenmario » 09.09.2017 18:33

Das würde aber Bewegung voraussetzen, sowohl körperlich wie gedanklich.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24937
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Borusse 61 » 09.09.2017 18:35

Wie soll das gehen, wenn seine Mitspieler den Kopf in der Kabine vergessen !
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8281
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Liebelein » 09.09.2017 18:39

Wozu sich bewegen? Körperlich oder gedanklich?
Man bekommt seine Gage doch mit oder ohne
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Oldenburger » 09.09.2017 19:43

einfach zu kopfballschwach um uns bei den letzten beiden ecken zu helfen :aniwink:
so einen ball wie heute hat er beim cl einzug in bremen mal gehalten.
aber da elmar gunsch tot ist, kein vorwurf.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12557
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von raute56 » 09.09.2017 22:32

Lupos hat geschrieben:Hoffe das war nicht seine solide Standardleistung, denn dann wird es mir wirklich etwas mulmig zu Mute. Wenn er so gehalten hätte wie sein Gegenüber, wären wir wohl ohne Gegentor geblieben.
Wirkte für mich heute wieder alles andere als sicher in der Strafraum- beherrschung (z.B. 38. oder 57. Min.)
Sowohl bei Abseitstor als auch beim regulären Gegentreffer macht er aus meiner Wahrnehmung heraus keine gute Figur. Seine Spieleröffnungen sind wie gewohnt einfach haarsträubend. Man sollte mal darüber nachdenken die Rückpässe auf ihn signifikant einzuschränken.
Wie er das Gegentor halten soll, musst du mir mal erklären...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24937
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Borusse 61 » 09.09.2017 22:38

Das würde mich auch intressieren....
Boralle
Beiträge: 426
Registriert: 01.05.2010 16:06
Wohnort: irgendwo zwischen HH und HB

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Boralle » 09.09.2017 22:50

raute56 hat geschrieben: Wie er das Gegentor halten soll, musst du mir mal erklären...
Ich würd's mal so sagen: er ist nicht gefallen wie die berühmte Bahnschranke, habe Yann aber auch schon schneller unten gesehen. Zumindest kam es mir so vor. Aber trotzdem unhaltbar - aus der Entfernung hältst du den nur mit Glück.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6929
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von borussenbeast64 » 10.09.2017 03:21

....soooo schlecht war Yann auch nicht,denn Neuer musste 2mal hinter sich den Ball beobachten :mrgreen:.... :lol:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von barborussia » 10.09.2017 09:31

Wenn Sommer anstelle Neuer den Ball in die kurze Ecke und mit gebremster Reaktion nach unten (Fallstudie) gefressen hätte, wäre es hier sicher belebter :aniwink:
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2500
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von altborussenfan » 10.09.2017 10:02

Daran musste ich auch denken. Fehlende Ausstrahlung und Größe kann man dem vielleicht weltbesten Torwart aber kaum vorwerfen. :animrgreen2: So etwas passiert nun mal.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6313
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von Butsche » 10.09.2017 12:21

Borusse 61 hat geschrieben:Das würde mich auch intressieren....
Das habe ich doch geschrieben - Fußabwehr.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26333
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von nicklos » 10.09.2017 12:26

Ja, kurze Entfernung, aber auch nicht so platziert.

Neuer hätte ihn vielleicht gehalten. Man weiß es nicht.

Das Problem gestern war aber nicht Sommer.
Benutzeravatar
SVBorussia
Beiträge: 84
Registriert: 23.02.2009 08:31

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von SVBorussia » 14.09.2017 13:37

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... effen.html

ich bin zwar definitiv kein Freund der Benotungen im Kicker. Allerdings sollte der ein oder andere seine Grundhaltung gegenüber unseren Keeper ein wenig überdenken.

Neben dem, dass er ziemlich gut auf der Linie ist, ist er mit Sicherheit einer der besten "Fuß"-Baller der Bundesligatorleute.
Über das Thema "Strafraum-Beherrschung" eines Torwarts möchte ich mich hier lieber nicht auslassen....

Natürlich gab es bei ihm auch mal schlechte Spiele und eine Zeit, in der es nicht so gut lief. Insgesamt haben wir aber echt einen guten hinten drin stehen.

Don't panic!
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 936
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von ThomasDH » 15.09.2017 07:38

Die können den da noch so gut bewerten! Gegen Frankfurt hat er wieder KEINEN Elfer gehalten...der Fehleinkauf! :roll:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6929
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Yann Sommer [1]

Beitrag von borussenbeast64 » 15.09.2017 22:28

....brauchte er ja auch nicht,weil es keinen 11er gab...Mann,Mann :lol:
Antworten