Fabian Johnson [19]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7066
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von borussenbeast64 » 31.03.2019 01:23

Fabian hat bei der Leistung für mich schon seine Karriere beendet,da er eigentlich Chancen vom Coach bekommen hat,die er aber nicht genutzt hat sich zu verbessern...wird wohl auch nix mehr :nein:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3692
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Simonsen Fan » 31.03.2019 03:00

gehört für mich aussortiert...
Kampfknolle
Beiträge: 7880
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Kampfknolle » 31.03.2019 03:02

Er hat sehr lange Zeit ne richtige starke linke Seite mit Wendt gebildet. Ich weiß gar nicht, warum man ihn dort nicht mehr aufstellt. Dann könnte Plea easy in die Mitte *hust*
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7066
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von borussenbeast64 » 31.03.2019 04:50

Anderer Trainer,andere Gedanken und Vorstellungen Fabian betreffend...und ich weiß nicht mal ob DH sich überhaupt die Videos mit Fabian auf der linken Position mit Oscar angeschaut hat....scheint wohl nicht der Fall zu sein....oder doch und es war für ihn aber nicht kompatibel mit seinen Vorstellungen/Plan...keine Ahnung :noidea:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10000
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von bökelratte » 07.04.2019 20:12

Ich denke man wird ihm einen Vereinswechsel nahe legen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26366
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von nicklos » 07.04.2019 20:13

Hoffentlich. Aber nicht wegen heute.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28228
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Volker Danner » 07.04.2019 20:38

mittess.. ähem.. Mitläufer!

alibifußballkunst von ihm.. wie so oft.. :oops:
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von AlanS » 07.04.2019 20:40

Was war denn so schlecht? Fast hätte er unser Siegtor gemacht. Fehler habe ich keine von ihm gesehen, dafür gute Zweikämpfe.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von borussenmario » 07.04.2019 20:40

Wieso nimmt er diesen einen Ball direkt und mit vollem Risiko, er hätte doch Zeit gehabt, dann ist der zu 100% im Kasten und wir gehen als Sieger vom Platz. :?
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5909
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Stolzer-Borusse » 07.04.2019 20:43

bökelratte hat geschrieben:
07.04.2019 20:12
Ich denke man wird ihm einen Vereinswechsel nahe legen.
Leider sollten wir das. Leider, der gute Mann hat uns schon mehrfach den Allerwertesten gerettet und ist mittlerweile ein richtiger Borusse. :(
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5962
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Jagger1 » 07.04.2019 21:28

borussenmario hat geschrieben:
07.04.2019 20:40
Wieso nimmt er diesen einen Ball direkt und mit vollem Risiko, er hätte doch Zeit gehabt, dann ist der zu 100% im Kasten und wir gehen als Sieger vom Platz. :?
Sehe auch so, viel zu hektisch in dieser Situation.
Borussenbomber
Beiträge: 21
Registriert: 16.03.2019 15:26

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Borussenbomber » 07.04.2019 22:28

Er kann auch gehen
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2662
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von rifi » 07.04.2019 23:13

borussenmario hat geschrieben:
07.04.2019 20:40
Wieso nimmt er diesen einen Ball direkt und mit vollem Risiko, er hätte doch Zeit gehabt, dann ist der zu 100% im Kasten und wir gehen als Sieger vom Platz. :?
Hatte das Gefühl, dass er noch so viel Bewegung nach vorne hatte, dass er (zumindest Angst hatte) den Ball nicht kontrollieren und dann zu einem Abschluss bringen konnte. Deshalb aus dem Schwung heraus der direkte Versuch.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3522
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Flaute » 08.04.2019 08:02

Er hätte der Held des Tages werden können.......
Auch über die Personalie Johnson wird man nachdenken müssen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7066
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von borussenbeast64 » 09.04.2019 19:57

Fabian war aber nicht der Einzige,der uns zum Sieg hätte führen können...deswegen kann ich ihm nicht die Schuld geben daß die Fohlen nur ein Remi hinbekommen haben...dennoch sollte man überlegen,ob er für den kommenden Coach überhaupt brauchbar ist....wenn er nicht so seiner damaligen guten Leistung hinterherhinken würde,könnte ich mir einen weiteren Verbleib vorstellen.....aber dafür müsste Fabian erstmal Gründe auf dem Platz liefern.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4063
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Titus Tuborg » 11.06.2019 14:49

borussenbeast64 hat geschrieben:
09.04.2019 19:57
....aber dafür müsste Fabian erstmal Gründe auf dem Platz liefern.
Hat er aber nicht...deshalb sehe ich ihn als beinahe sicheren Abgang...
uli1234
Beiträge: 12597
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von uli1234 » 11.06.2019 19:39

Ich auch
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7066
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von borussenbeast64 » 12.06.2019 16:41

Wir wissen aber nicht wie MR über Fabi denkt und bewertet,denn er ist zB nicht langsam..und defensiv und offensiv auch nicht so grottenschlecht....ich hab
keinen Plan ob neue Trainer nur nach Videoanalyse bestimmen welcher Spieler zu ihren Ideen passt...und welcher nicht :noidea: ........vielleicht wollen sie den einen oder anderen Spieler noch bei Trainingseinheiten auf dem Platz sehen,um über sie besser urteilen zu können....angenommen das würde Fabi tatsächlich betreffen,müsste er aber mit seiner Leistung richtig Gas geben,was ich aber auch so von den restlichen Fohlen erwarte..bei einem neuen Coach...zur allgemeinen Info ist das nur eine Idee meinerseits und hat nix mit Wissen zu tun :iknow: ...... :floet:
uli1234
Beiträge: 12597
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von uli1234 » 12.06.2019 18:55

In den paar Spielen als Rechtsverteidiger fand ich ihn schlimm, langsam, ohne jedes Vertrauen in das, was ihn mal auszeichnete. Vielleicht auch einfach nicht fit.
Kampfknolle
Beiträge: 7880
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Kampfknolle » 12.06.2019 19:43

Grundsätzlich ist er ja ein Spieler, der viel Dynamik besitzt. Ist ordentlich schnell. Flexibel einsetzbar. Wobei ich ihn am liebsten irgendwo in der Offensive sehe. Auch charakterlich scheint er total in Ordnung zu sein.

Schwer zu sagen was mit ihm passiert.. Wir wissen auch nicht, inwieweit sein Rücken da noch Beschwerden macht...
Antworten