Fabian Johnson [19]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
heindampf
Beiträge: 582
Registriert: 19.01.2009 20:18

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von heindampf » 15.05.2018 16:38

Ich gehe mal davon aus das das die letzte Saison bei uns war
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13847
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von barborussia » 16.05.2018 17:33

Ja, alles weg, was beim Fisch noch schmecken könnte.

Hauptsache der Kopf bleibt da und müffelt weiter vor sich hin.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Badrique » 17.05.2018 16:51

heindampf hat geschrieben:Ich gehe mal davon aus das das die letzte Saison bei uns war
Warum?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8230
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Lattenkracher64 » 18.05.2018 07:36

Mir wäre es lieber, wenn Fabian wieder richtig auf die Beine käme und in der neuen Saison auf dem Platz zeigen könnte, was in ihm steckt.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Badrique » 18.05.2018 07:50

Mir auch. Wenn er fit ist, einer der wichtigsten Spieler. Wieso hat man den Vertrag bis 2020 verlängert, wenn man ihn jetzt abgeben möchte?
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24689
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von nicklos » 18.05.2018 07:55

Ich weiß auch nicht. Er war quasi die ganze Saison weg. Und die paar Spiele waren auch nicht mehr gut.

Bei ihm könnte ich einen Wechsel nachvollziehen.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2067
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von emquadrat » 18.05.2018 11:18

Ein Jahr Ausfall wegen Rückenproblemen. Hochrisikospieler.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5339
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von KommodoreBorussia » 20.05.2018 12:21

Vielleicht nur ein Opfer unserer komischen Verletzten-Situation (Hybrid-Rasen, Medizinabteilung? etc.). Wenn da die Wurzel des Übels beseitigt ist, geht es vielleicht auch mit Fabi wieder bergauf! :iknow:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10324
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von TMVelpke » 11.06.2018 09:15

Als ich den Bericht über Fabi gelesen habe, ist mir erst mal wieder deutlich geworden, dass wir quasi die ganze Saison ohne ihn und Traore gespielt haben. Ich hab mich auch ab und an dabei erwischt, wie ich dabei war Fabi zu vergessen, obwohl er damals eine unserer Säulen war.

Hoffentlich kann er und Ibo wieder halbwegs an die gute Zeit anknüpfen. Zusammen mit dem neuen Engländer wäre dann ganz schön was los auf außen.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2067
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von emquadrat » 11.06.2018 10:24

KommodoreBorussia hat geschrieben:Vielleicht nur ein Opfer unserer komischen Verletzten-Situation (Hybrid-Rasen, Medizinabteilung? etc.). Wenn da die Wurzel des Übels beseitigt ist, geht es vielleicht auch mit Fabi wieder bergauf! :iknow:
Er hatte Rückenprobleme über ein halbes Jahr und ist von Spezialist zu Spezialist getingelt. Als es dann wieder ging, kamen die Adduktoren.
uli1234
Beiträge: 11423
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von uli1234 » 11.06.2018 12:53

die frage ist ja, ob er überhaupt nochmal fit wird......hoffentlich läuft es nicht so wie bei dominguez
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Quanah Parker » 11.06.2018 12:59

Wenn nicht holt ihn Hoffenheim für'n Appel und nen Ei auch zurück und dann startet er so richtig durch. :?:

Sorry, aber der Frust über den Wechsel Grifos, ist bei mir noch ziemlich Aktuell.
uli1234
Beiträge: 11423
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von uli1234 » 11.06.2018 13:22

noch ist er ja nicht weg........
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5805
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von borussenbeast64 » 11.06.2018 18:34

...aber laut Medienberichten kommt's wohl bald zustande..ja,ja die Medien mal wieder...aber leider haben die auch mal recht :-x ...zu Fabi...er will zur kommenden Saison wieder angreifen und ich drück ihm auch die Daumen dass er das auch hinbekommt eine gute Option für den Coach zu sein :ja:
Gladbacher01
Beiträge: 5383
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Gladbacher01 » 15.06.2018 11:33

Was soll laut Medien bald zustande kommen? Dass er uns verlässt? Davon habe ich noch nichts gelesen.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5339
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von KommodoreBorussia » 15.06.2018 19:00

Grifo war wohl gemeint?
gimbo
Beiträge: 241
Registriert: 28.03.2009 13:21

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von gimbo » 16.06.2018 10:39

Sollte er fit werden, ist er zusammen mit Raffa und Stindl wahrscheinlich unser bester Fußballer. Hoffe er findet seinen Platz im Kader :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 6576
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Kampfknolle » 25.06.2018 19:21

Bin mal gespannt, welche Rolle Fabi bekommen wird.

Aufm linken Flügel hat man ja nun auch Bennetts geholt. Dem trau ich einiges zu.

Hinten Rechts sieht man Fabian wohl nicht, wenn an den Lang Gerüchten was dran ist.

Mal abwarten...vielleicht kommt es ja wirklich zu einer 3er Kette hinten, somit gäbe es im Mittelfeld einen Platz mehr.
rifi
Beiträge: 2176
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von rifi » 26.06.2018 08:01

Für mich hängt das auch von Hazard ab. Nachdem Grifo weg ist würde ein Abgang Hazards wohl bedeuten, dass Bennetts und Johnson die Linksaußen sind. Ähnlich Wendt/Poulsen finde ich das keine schlechte Kombination.
Gladbacher01
Beiträge: 5383
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Gladbacher01 » 26.06.2018 08:46

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man dann keinen weiteren Spieler mehr holt für links, wenn Hazard geht. Wenn Hazard aber bleibt, wird er Stammspieler sein.

Ehrlich gesagt bin ich nicht so wirklich überzeugt von Johnson. Ich glaube auch nicht, dass er der Spielertyp ist, den Hecking auf Außen sehen möchte, denn Johnson ist mMn eher der Kombinationsspieler und weniger der Initiator. Allerdings denke ich, dass Hecking genau das haben möchte.
Antworten