Raffael [11]

Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29672
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 28.05.2020 17:44

@Lupos

Dann hast du wohl nicht mitbekommen, dass er bei der Vertragsverlängerung
einen "leistungsbezogenen Vertrag" unterschrieben hat.
Lupos
Beiträge: 3855
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Raffael [11]

Beitrag von Lupos » 28.05.2020 17:57

dann ist er nach deinem Empfinden also kostenneutral... :animrgreen:
Es ist wohl er so, dass ein gewisses Fixum- dabei wird er wohl auch nicht von den kolportierten 3-4 Millionen € auf 100.000 € (exkl. Nebenkosten, wie Sozialversicherung etc.) gefallen sein- zu zahlen ist.
Und wie sah es bei den Vertragsverlängerungen der Trainer aus? Gab es dort dann etwa auch rein leistungsbezogene Kontrakte :wink:
Heidenheimer
Beiträge: 3952
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Raffael [11]

Beitrag von Heidenheimer » 28.05.2020 18:23

Der verein übernimmt normalerweise alle anfallenden Kosten eines Spielers mit einer to do Relevanz. Dies beinhaltet Steuern, Wohnkosten, obligatorische Versicherungen. Hypotheken auf Häuser (oft gibts dort einfach eine Mietpauschale (nicht auf das Objekt gerechnet), selbständig versicherte Objekte wie Autos, Freizeitausgaben und oft auch Oeffentlichkeitstermine (ist Arbeit für den Klub) werden jedoch nicht entschädigt. Autos werden in der Regel im Leasing zur Verfügung gestellt (Benzin müssen die Spieler selber bezahlen). Bei nicht gesponsorten Autos übernimmt der Spieler die Kosten in vollem Umfang selber.
Die obligatorischen Abzüge beim Gehalt (zb ALV usw) werden normal wie bei allen Arbeitnehmer in Abzug gebracht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25915
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Raffael [11]

Beitrag von 3Dcad » 28.05.2020 19:36

Wir sollten Lupos als Manager einstellen statt Max. Der würde immer genau richtig die Vertragslaufzeiten wählen und immer die richtigen Spieler verpflichten. Da gäbe es keine Transferflops.
Lupos
Beiträge: 3855
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Raffael [11]

Beitrag von Lupos » 30.05.2020 08:33

:wink: Allerdings mehr als fraglich ob das Salär- trotz großer Leidenschaft und Sympathie für den Verein- ausreichend sein würde, um mich zu einer beruflichen Umorientierung zu bewegen. Da bleibe ich dann wohl lieber bei meinem buisness
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4320
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Further71 » 30.05.2020 14:11

3Dcad hat geschrieben:
28.05.2020 16:25
Schade, aber ich sehe das auch so: Seine Zeit bei uns ist vorbei.
Leider scheint es so zu sein, jedenfalls sieht Rose das wohl definitiv so. Aber ich frage mich was er dann noch auf der Bank soll, wenn er eh nie eingewechselt wird und nicht mal Wechseloption 3 oder 4 ist ,(selbst bei Rückständen wie gegen Lev). Dann soll man doch lieber ein Talent von unten mitnehmen, da freut sich sicherlich jeder überhaupt mal im Kader zu sein. Ich glaube Raffael könnte damit leben, Woche für Woche nur 90min auf der Bank zu sitzen gibt ihm nix mehr. Er scheint ja ein grosser Familienmensch zu sein, die Zeit würde er dann vermutlich lieber mit seiner Familie verbringen.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4320
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Further71 » 31.05.2020 14:35

Heute nicht im Kader.
Camper88
Beiträge: 1362
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Raffael [11]

Beitrag von Camper88 » 31.05.2020 14:37

Eben gesehen..das tut mir leid für ihn
GW1900
Beiträge: 2116
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Raffael [11]

Beitrag von GW1900 » 31.05.2020 14:38

Wird dann wohl krank oder verletzt sein, sonst wäre er ja auf jeden Fall auf der Bank.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4320
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Further71 » 31.05.2020 14:40

Oder Rose sieht andere inzwischen vor ihm.
Er war ja in der Rückrunde eh kaum noch eine Option.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10492
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Lattenkracher64 » 31.05.2020 15:19

Laut Fohlen-App hat Raffael das Fußgelenk verdreht.
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1928
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse1983 » 02.06.2020 09:56

Der Brasilianer musste kurzfristig passen - eine Fußgeschichte. Er hatte sich am Donnerstag das Gelenk verdreht. "Sehr schade für 'Papi', ich hätte ihn gerne mal wieder auf dem Platz gesehen", sagte Rose und erklärte: "Raffael hat einen dicken Fuß und Schmerzen. Auf den gemachten Aufnahmen sieht man, dass Flüssigkeit im Fuß ist, aber nach Aussagen des Arztes ist nichts kaputt. Raffael wurde am Morgen noch behandelt, aber es hat fürs Spiel nicht gereicht." Eine längere Ausfallzeit steht offenbar nicht zu befürchten. Rose sagt: "Ich hoffe, dass wir ihn zeitnah wieder dabeihaben."

---

Vielleicht bekommt er ja in den nächsten Spielen noch einen vernünftigen Einsatz...
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 783
Registriert: 28.09.2007 21:32
Wohnort: Bottrop

Re: Raffael [11]

Beitrag von Tom » 02.06.2020 13:28

Würde ja reichen wenn Papi in München wieder dabei ist und dem Reklamierarm Neuer 1-2 reinschlabbert :mrgreen:
Kampfknolle
Beiträge: 9692
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raffael [11]

Beitrag von Kampfknolle » 02.06.2020 14:55

Oder uns am 34. Spieltag zuhause im Park in die CL schießt.

Obwohl....will ich bis zum letzten Spieltag diese Spannung? Dat hält doch keener aus :lol:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4320
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Further71 » 02.06.2020 16:16

Borusse1983 hat geschrieben:
02.06.2020 09:56
Der Brasilianer musste kurzfristig passen - eine Fußgeschichte. Er hatte sich am Donnerstag das Gelenk verdreht. "Sehr schade für 'Papi', ich hätte ihn gerne mal wieder auf dem Platz gesehen", sagte Rose


Hmmm, diese Aussage wundert mich etwas, schliesslich war Raffael nach der langen Pause trotz möglichen 5 Wechseln nie eine Option. Widerspricht sich ein wenig.
Aber dann bleibt ja etwas Resthoffnung dass wir Raffael doch nochmal auf dem Rasen sehen, zumindest ein paar Minütchen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8438
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 04.06.2020 15:08

Raffa soll laut Marco morgen gegen Freiburg dabei sein und es wäre erfreulich,wenn er endlich auch mal länger eingesetzt wird,was unserem Maestro gut tun würde. :ja:
Borusse3981
Beiträge: 63
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse3981 » 05.06.2020 08:02

Raffael ist ein großer Fußballer. Er hat sich auch dieses Jahr zum falschen Zeitpunkt verletzt. Nach dem er 20 Minuten gegen Düsseldorf gezeigt hatte was er noch kann war er danach selbst verletzt

In der Zeit nutzte Herrmann die Verletzung von Plea und es waren nach dem Stindl dann auch wieder fit war 5 Leute vor dem Maestro.

Klar ich verstehe auch nicht warum Rose ihn gegen Leverkusen nicht gebracht hat. Mehr als verlieren konnten wir ja nicht.

Aber so großer Fan ich von Papi war oder bin für mich zählt jetzt nur noch der Sieg der Mannschaft und da soll Rose ganz klar Thuram, Plea und Embolo oder Herrmann aufstellen, wenn man dann 2-0 führt dann fänd ich es gut Raffael für Stindl oder einen anderen offensiven zu bringen, dass sollte bei 5 Wechseln möglich sein ohne den Sieg zu gefährden.

Grundsätzlich dürfen Einzelschicksale aber keine Rolle spielen in der Bewertung von Marco Rose' s toller Arbeit.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29672
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 05.06.2020 23:31

Glückwunsch zum "200. Pflichtspiel", Papi ! :daumenhoch:

Auch wenn es nicht von Erfolg gekrönt war.
TEEKAY
Beiträge: 1804
Registriert: 21.09.2003 15:43

Re: Raffael [11]

Beitrag von TEEKAY » 06.06.2020 00:05

Jep Glückwunsch. Auch wenn ich fürchte, dass da nicht mehr viele hinzukommen. Ich hoffe man findet für ihn eine funktion im Verein.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5638
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Raffael [11]

Beitrag von Kwiatkowski » 06.06.2020 01:40

er war gar nicht so schlecht
Gesperrt