Raffael [11]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8274
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 24.03.2020 17:39

@ Siegener
Das hab ich auch nur gelesen,daß die restliche Saison in 16 Tagen theoretisch durchgeführt werden könnte. Dann sollten angeblich pro Woche mehrere Spiele jeder Mannschaft gespielt werden. Das wäre jetzt so schnell sowieso nicht mehr möglich aufgrund der längeren Andauer der Coronamisere.https://sportbild.bild.de/bundesliga/20 ... sport.html
Falls das tatsächlich so entschieden wird mit den 16 Tagen könnte unser Maestro auch davon profitieren eingesetzt zu werden. Könnte ich mir auf jeden Fall vorstellen.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 23306
Registriert: 16.02.2009 17:29

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenfriedel » 28.03.2020 09:58

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :allez:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29173
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 28.03.2020 10:04

:3dance: Happy Birthday Maestro :daumenhoch:
Siegener
Beiträge: 251
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Raffael [11]

Beitrag von Siegener » 29.03.2020 00:46

borussenbeast64 hat geschrieben:
24.03.2020 17:39
@ Siegener
Das hab ich auch nur gelesen,daß die restliche Saison in 16 Tagen theoretisch durchgeführt werden könnte. Dann sollten angeblich pro Woche mehrere Spiele jeder Mannschaft gespielt werden. Das wäre jetzt so schnell sowieso nicht mehr möglich aufgrund der längeren Andauer der Coronamisere.https://sportbild.bild.de/bundesliga/20 ... sport.html
Falls das tatsächlich so entschieden wird mit den 16 Tagen könnte unser Maestro auch davon profitieren eingesetzt zu werden. Könnte ich mir auf jeden Fall vorstellen.
Kann man glaubich vergessen, war womöglich ne Bild-Meldung... Es wird sicher nicht die Spielzeit in sechzehn Tagen zuende gespielt. Neun Spieltage???
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8274
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 02.04.2020 14:54

Eben,es sind noch 9 restliche Spieltage,da wir 25 gespielt haben,um die gestoppte Saison spielerisch zu beenden....und ich kann mir kaum vorstellen daß die DFL vor hat diese Spiele,wann auch immer,in 9 Wochen spielen zu lassen. Es werden evtl nur Geisterspiele durchgeführt,die mehrfach am Tag und in der Woche schneller durchgeführt werden können,als zB mit Fanandrang,wo viel mehr von den Vereinsverantwortlichen abverlangt wird. Auch wenn's keine 16 Tage für die restliche Saison sein werden,sollte es aber weit unter 9 Wochen vonstatten gehen und Raffa hätte mM nach auch noch Chancen spielen zu dürfen,wenn die jetzige Misere nicht schon BL-Fußball in diesem Jahr abhakt. Wir werden sehen. :cool:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9682
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Raffael [11]

Beitrag von Nothern_Alex » 02.04.2020 17:09

Mal als Rechenbeispiel: Die meisten Mannschaften haben noch 9 Spiele, wenn man alle 3 Tage spielt sind das 27 Tage. Und dann muss man noch Bremen gegen Frankfurt unterbringen. Dazu noch der DFB Pokal, der auch noch zwei Spieltage in Anspruch nimmt. Und die UEFA muss auf ihre Millionen durch die CL/EL verzichten, was ich persönlich nicht glauben kann. Und dann infiziert sich ein Spieler und die ganze Mannschaft muss in Quarantäne, werden dann die Spiele in der Zwischenzeit als verloren gewertet?

Und dann kommt noch, dass die Mannschaften aktuell reduziertes Training haben, sollen dann aber ein Mammutprogramm absolvieren. Da ist mMn eine Verletzungsserie vorgeplant. So etwas traue ich nicht einmal dem DFB/DFL zu.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1912
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 03.04.2020 09:06

und ich glaube das dein Rechenbeispiel leider sehr realitätsnah ist
BMGX4Ever
Beiträge: 515
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von BMGX4Ever » 03.04.2020 11:46

Da die Neuinfektionen in Deutschland nicht zurück gehen, gehe ich fest davon aus das wir in dieser Saison keine Spiele mehr sehen werden und die Saison wie in Belgien abgebrochen wird. Leider.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29173
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 03.04.2020 11:47

Raffael ist hier das Thema ! :offtopic:
WeißeRose
Beiträge: 422
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Raffael [11]

Beitrag von WeißeRose » 03.04.2020 13:36

BMGX4Ever hat geschrieben:
03.04.2020 11:46
Da die Neuinfektionen in Deutschland nicht zurück gehen, gehe ich fest davon aus das wir in dieser Saison keine Spiele mehr sehen werden und die Saison wie in Belgien abgebrochen wird. Leider.
Du möchtest damit sagen, dass wir in dieser Saison Raffael deswegen nicht mehr zu sehen bekommen, oder?

In Belgien wird es so gemacht, wie ich es vor zwei Wochen hier vorgeschlagen habe. viewtopic.php?f=33&t=62062&p=4425879#p4425879
Wenn die Bundesliga das auch so macht, hätte ich erstens nichts dagegen und zweitens sehe ich für Raffael sogar eine sehr gute Chance, dann eine Vertragsverlängerung zu bekommen. Es wird für die Borussia schwierig werden, sehr gute neue Spieler verpflichten zu können. Das ist natürlich eine Chance für alle Spieler, die bisher schlechte Chancen auf eine Vertragsverlängerung hatten. Raffael gehört dazu. Bei mir persönlich hätte er sowieso immer schon eine gute Chance auf eine Vertragsverlängerung gehabt.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6822
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Raffael [11]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 03.04.2020 13:39

du meinst es ist eine Chance für die Talente und Gladbach hat ja ein paar gute sich zu zeigen. Doucoure (wenn Fit) der Portugiese,Poulsen und Hanrats usw.
Zu Raffael ich persönlich glaube das wir ihn nicht mehr sehen werden. Ausnahme Ziele sind erreicht worden ,wenn denn weitergespielt wird und er bekommt dann im letzten Spiel noch ein paar Einsatzminuten
WeißeRose
Beiträge: 422
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Raffael [11]

Beitrag von WeißeRose » 03.04.2020 13:49

Sicher, für die Talente ist es auch eine Chance, wenn keine potentiellen neuen Stammspieler verpflichtet werden. Aber auch für Spieler, die eigentlich gerade dabei waren, auf die "Abschussliste" zu kommen oder schon drauf sind. Ich sähe keinen Rückschritt darin, wenn man in so einem Fall eine weitere Saison mit den gleichen Leuten auch auf der Ersatzbank spielt. Der Konkurrenzkampf würde durch die Talente weiter sehr hart sein.
Ich würde mich über eine weiter Saison mit Raffael sehr freuen. Ich bin ja der Meinung, dass der Trainer Raffael schon viel häufiger hätte einwechseln können oder sogar müssen. Vielleicht kommt Rose ja noch dahinter ;-)
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8274
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 06.04.2020 17:07

Raffa hat es für diese Saison in Kauf genommen mit kaum Einsätzen klar kommen zu müssen,aber ob das von ihm für die nächsten Saison genauso durchgeführt wird weiß wohl bis jetzt evtl. Raffa,weil er beim Interview schon angedeutet hat gerne noch länger ein Fohlen zu bleiben,weil er seine Karriere noch nicht beenden wolle....auch wenn er dabei den jetzigen Verein verlassen müsste und mM damit auch mit einem niedrigeren Monatseinkommen rechnen müsse. Für mich hat unser Maestro es verdient seine Karriere auch für ihn zufriedenstellend zu beenden.....egal ob bei uns oder anderswo :cool:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29173
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 07.04.2020 13:12

Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22087
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Raffael [11]

Beitrag von bart » 20.04.2020 13:59

1 Jahr noch aktiv und dann in den Trainerstab mit einbinden.

Für mich bekommt er zu wenig Einsatzzeiten.
Kampfknolle
Beiträge: 9323
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raffael [11]

Beitrag von Kampfknolle » 03.05.2020 13:03

"Der Vertrag von Raffael bei Borussia Mönchengladbach läuft zum Ende der Saison aus. Zwar hat der Brasilianer bereits mit dem Klub über einen neuen Vertrag gesprochen, zum Abschluss kamen die Verhandlungen allerdings nicht. Aus gutem Grund - die Corona-Pandemie. Unterdessen gab es auch schon Gespräche mit dem Ceará SC in Brasilien.

https://www.fohlen-hautnah.de/themen/ku ... qHDp9hTSr0

Mit ner Rückkehr nach Brasilien hätte ich eher nicht gerechnet. Dachte er fühlt sich hier super wohl und seine Kids wachsen hier auf. Mal sehen, wie die Entscheidung am Ende ausfällt
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4087
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Further71 » 03.05.2020 13:54

Halte ich für sehr unwahrscheinlich. Wie im Artikel zu lesen ist gab es LETZTES JAHR mal Gespräche. Aber gerade aufgrund der derzeitigen weltweiten Lage, die sich auch in den nächsten Monaten nur unwesentlich verbessern dürfte, wird ein Wechsel nach Brasilien in immer weitere Ferne rücken. Das Gesundheitssystem in Brasilien dürfte um einiges schlechter sein als hier, und auch die Kriminalität dort ist eine ganz andere als hier. Aus diesem Grund will er ja auch nach der Karriere hier bleiben.

Ich glaube aus o.g. Gründen würde er seine Familie auf jeden Fall schützen wollen und sie nicht für ein oder zwei Jahre mit nach Brasilien nehmen. Da er aber auch ein grosser Familienmensch zu sein scheint, würde ihm dieser Schritt sehr schwer fallen. Ich bin mir ziemlich sicher dass er in Deutschland bleiben wird, und sei es bei einem Zweitligisten.

Ich hoffe aber dass er zumindest noch eine Saison bei uns bleibt, da es in diesem Sommer keine riesen Transferaktionen bei uns geben wird, dürften die Chancen dafür auch gar nicht mal so schlecht sein.
Wallufborusse
Beiträge: 255
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Raffael [11]

Beitrag von Wallufborusse » 03.05.2020 15:22

Ja Further71 ich denke auch, dass die Chancen, dass Raffa noch 1 Jahr bei uns bleibt durch Corona eher steigen. Allerdings nur bei reduzierten Bezügen.
Wir werden es erfahren...im Moment bleit das gesamte Kader Geschehen eher schwierig. :roll:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29173
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 04.05.2020 11:52

Kampfknolle
Beiträge: 9323
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raffael [11]

Beitrag von Kampfknolle » 04.05.2020 14:03

Further71 hat geschrieben:
03.05.2020 13:54
Ich bin mir ziemlich sicher dass er in Deutschland bleiben wird, und sei es bei einem Zweitligisten.
Ich seh das HSV Gerücht schon kommen :shock:
Antworten