Raffael [11]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5124
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Raffael [11]

Beitrag von Hordak » 20.09.2019 07:32

Raffael und Herrmann haben es nicht geschafft das Spiel zu drehen, damit in den nächsten Wochen weiter auf der Bank. :floet:

Mal im Ernst, nach dem 0:4 wechsel ich da noch keinen Spieler mehr ein. Da dürfen mal schön diejenigen die versagt haben ihre eigene Suppe auch zu Ende auslöffeln und sich nach dem Spiel vor die Kurve stellen.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Raffael [11]

Beitrag von Flaute » 20.09.2019 07:35

So demontiert man auch noch Hoffnungsträger auf der Bank !
Nicht in Ordnung !
Und was macht Raffa ? Der tut das, was seine Kollegen 70 Minuten nicht fertigbekommen. Er schiesst wenigstens mal aufs Tor.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8442
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Raffael [11]

Beitrag von Liebelein » 20.09.2019 07:44

Flaute hat geschrieben:
20.09.2019 07:35
Er schiesst wenigstens mal aufs Tor.
Ob das mit den Mitspielern abgestimmt war? :mrgreen:
Was erlaubt sich der Mann
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raffael [11]

Beitrag von nicklos » 20.09.2019 08:04

Gegen Düsseldorf rein!
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Raffael [11]

Beitrag von uli1234 » 20.09.2019 08:05

Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8442
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Raffael [11]

Beitrag von Liebelein » 20.09.2019 08:07

Doch
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Raffael [11]

Beitrag von Butsche » 20.09.2019 08:18

Gegen Düsseldorf bitte in die Startelf. Ich denke mal, dass es für Rose kein Risiko wäre. Denn bisher war unser Mittelfeld, mit einigen Ausnahmen, nicht besonders Kreativ.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10230
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Raffael [11]

Beitrag von fussballfreund2 » 20.09.2019 08:28

Ich denke auch, dass ein Starteinsatz aufgrund der Leistung seiner Sturmpartner jetzt gerechtfertigt wäre. Also bitte... :winker:
Bremse
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2015 13:44

Re: Raffael [11]

Beitrag von Bremse » 20.09.2019 08:43

Hordak hat geschrieben:
20.09.2019 07:32
Raffael und Herrmann haben es nicht geschafft das Spiel zu drehen, damit in den nächsten Wochen weiter auf der Bank. :floet:

Mal im Ernst, nach dem 0:4 wechsel ich da noch keinen Spieler mehr ein. Da dürfen mal schön diejenigen die versagt haben ihre eigene Suppe auch zu Ende auslöffeln und sich nach dem Spiel vor die Kurve stellen.
Genau meine Meinung!! Ich war fuchsteufelswild, als nach dem 4:0 auf einmal das Wechseln begann. Was denkst du dir da als Spieler, der ins Spiel kommt? Bei Raffael sehe ich da noch weniger Gefahr als bei Herrmann, der schon einiges hat mitmachen müssen für den Verein, den er so sehr ins Herz geschlossen hat. Raffael hat glaube ich inzwischen die Ruhe. Trotzdem ist es ein Schlag ins Gesicht eines jeden verdienten Spielers.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Raffael [11]

Beitrag von 3Dcad » 20.09.2019 13:59

Liebelein hat geschrieben:
20.09.2019 07:44
Ob das mit den Mitspielern abgestimmt war? :mrgreen:
Was erlaubt sich der Mann
Eben, bevor man zum Torabschluss kommt muss mindestens nochmal nach hinten gespielt werden. :wink:
Ich hoffe er darf gegen Fortuna ran und nicht nur 20 Minuten. Die 20 Minuten die er gegen Schalke ran durfte war er für mich der Beste Mann bei uns. Er ist doch einer der vorne mal Ideen hat und gerade gegen tiefstehende Gegner sollte ein Raffael die Möglichkeit bekommen denen ein wenig die Abwehrbeine zu verknoten damit die anderen freie Bahn bekommen.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39832
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Raffael [11]

Beitrag von dedi » 20.09.2019 14:04

Raffael auf die 10 und Embolo nach ganz vorne!
Benutzeravatar
Milan86
Beiträge: 622
Registriert: 12.01.2005 10:11
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Milan86 » 20.09.2019 20:23

dedi hat geschrieben:
20.09.2019 14:04
Raffael auf die 10 und Embolo nach ganz vorne!
:shakehands: :shakehands:
Wotan
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Raffael [11]

Beitrag von Wotan » 21.09.2019 11:23

dedi hat geschrieben:
20.09.2019 14:04
Raffael auf die 10 und Embolo nach ganz vorne!
Das wäre ein Versuch wert.
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Simi » 21.09.2019 11:36

Habt ihr die ersten Spiele gesehen? Gerade Embolo war auf der 10 doch extrem stark. Dann lieber mit Raffael als zweite Spitze für Thuram, das wäre tatsächlich eine Option für Sonntag.
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Raffael [11]

Beitrag von uli1234 » 21.09.2019 17:57

Raffael in der Spitze? Als presser in erster Linie? Oh man......
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39832
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Raffael [11]

Beitrag von dedi » 21.09.2019 18:49

Raffael als Stürmer? Das funktioniert doch seit Jahren nicht mehr!
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10722
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Quanah Parker » 21.09.2019 19:33

Mensch Fußballfreunde, hört doch endlich auf damit.
Wir wissen ja nun inzwischen das ein paar Helden hier, Raffael nicht so gern in unsere Startelf sehen würden. Deshalb muß man nicht, nur weil es die Papierform der Aufstellung aussagen könnte, ihn auch zwingend als festen Stürmer sehen, wodurch man dann gleich Kritikheulend rumeiert.

Wenn Raffael für Thuram von der Papierform her neben Plea im Sturm spielen sollte, heißt das nicht, dass er auch einen Stürmer mimt.
Wenn die drei.....Plea, Embolo Raffael im offensiven Bereich tätig werden, wechseln sie während des Spiels die Positionen. Das nennt man flexible Auslegung der Aufstellung.
Raffael taucht plötzlich hinter den Spitzen Embolo und Plea auf oder Plea lässt sich fallen und Embolo sowie Raffael sind ganz vorn bei ballbesitz.
Dieses intuitive handeln ermöglicht es uns, dem Gegner keine feste Zuordnung zu präsentieren.
Deshalb wird Raffael keinen Stürmer spielen außer es verlangt die Situation.
Deshalb wird auch Embolo keinen Stürmer spielen außer es ergibt sich die Situation.
Deshalb wird auch Plea ( der auch Spielmacherqualitäten besitzt, wie er schon mit seiner Passsicherheit bewiesen hat) sich fallen lassen wenn es die Situation erfordert.

Alle drei sind im Sturmbereich. Sie interpretieren dies nur flexibel und sind Freiheitsdenkend tätig.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9680
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Raffael [11]

Beitrag von Zisel » 21.09.2019 19:38

Meiner Zustimmung kannst du dir sicher sein, auf fruchtbaren Boden wird es nicht fallen.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10722
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Quanah Parker » 21.09.2019 21:28

Damit wirst du wahrscheinlich recht behalten, geschätzter Zisel.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33482
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Raffael [11]

Beitrag von steff 67 » 21.09.2019 21:34

Ich kenne jetzt den Quannah schon über 10 Jahre
Deshalb fällt es mir auch schwer ihm zu widerschreiben
Erinnerst Du Dich noch damals in der Kneipe in Berlin? :aniwink:
Einen Kader sollte man bei Laune halten und deshalb wäre ich einem Raffa in der Startelf nicht abgeneigt
Antworten