Raffael [11]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Raffael [11]

Beitrag von uli1234 » 20.04.2019 22:44

Und dann diese Position
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Raffael [11]

Beitrag von uli1234 » 21.04.2019 08:12

Flaute hat geschrieben:
20.04.2019 20:39
Warst Du schon mal länger verletzt im fortgeschrittenen Alter ? Ich weiss ja nicht, was Du erwartest, aber dass nun alles weg sein soll, das trifft es m.E. nicht !
Fortgeschrittenes Alter? Wo fängt das denn an? Raffael genießt hier einen Sonderstatus, bei ihm wird alles geduldet, vor allem sein extremer trainingseifer. Er hat in der ersten Elf absolut nichts verloren. Er ist extrem langsam, er hat eine ganz schlechte Körpersprache, er gewinnt weder offensiv noch defensiv Zweikämpfe. Wir spielen am Ende jedes Spiel zu zehnt und andere müssen seinen fehlenden Einsatz auffangen. Das geht so nicht, bei aller Wertschätzung für Raffael, aber diese Verlängerung ergibt keinen Sinn.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Raffael [11]

Beitrag von Nothern_Alex » 21.04.2019 08:34

Raffael hat bei uns schon mal gezeigt, was er kann und bei vielen schwingt wohl die Hoffnung mit, dass er trotz seines Alters und seinen Verletzungen dieses mal wieder ansatzweise zeigt. Gut, gestern und die Spiele davor war das nicht der Fall, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Ansätze vom Zusammenspiel mit Plea haben mir gut gefallen.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11717
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Raffael [11]

Beitrag von midnightsun71 » 21.04.2019 08:39

@uli
Soviel Müll in einem Beitrag
Raffa war gestern eine Belebung ohne wenn und aber
Aber du meckerst ja nur habe selten einen positiven Beitrag von dir gelesen ... sorry aber das seh ich so
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Raffael [11]

Beitrag von Flaute » 21.04.2019 08:45

uli1234 hat geschrieben:
21.04.2019 08:12
Fortgeschrittenes Alter? Wo fängt das denn an? Raffael genießt hier einen Sonderstatus, bei ihm wird alles geduldet, vor allem sein extremer trainingseifer. Er hat in der ersten Elf absolut nichts verloren. Er ist extrem langsam, er hat eine ganz schlechte Körpersprache, er gewinnt weder offensiv noch defensiv Zweikämpfe. Wir spielen am Ende jedes Spiel zu zehnt und andere müssen seinen fehlenden Einsatz auffangen. Das geht so nicht, bei aller Wertschätzung für Raffael, aber diese Verlängerung ergibt keinen Sinn.
Er geniesst diesen Status zu Recht. Über den Rest Deines Post lohnt es nicht zu antworten. Das ist unsachlich und fachlich auch nicht richtig.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Raffael [11]

Beitrag von Gladbacher01 » 21.04.2019 09:07

midnightsun71 hat geschrieben:
21.04.2019 08:39
@uli
Soviel Müll in einem Beitrag
Raffa war gestern eine Belebung ohne wenn und aber
Aber du meckerst ja nur habe selten einen positiven Beitrag von dir gelesen ... sorry aber das seh ich so
Da kann ich überhaupt nicht mitgehen. Ich fand Raffa mal wieder absolut enttäuschend. In meinen Augen hat er in der Form nichts in der Startelf verloren.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenmario » 21.04.2019 09:48

Negativ aufgefallen ist mir gestern insbesondere etwas, wofür Raffael überhaupt nichts kann. Wenn man eine hoch aufgerückte Defensive der Plörre über lange Bälle in die Tiefe bespielen will, was grundsätzlich nicht verkehrt ist, wie kann man dann dafür Raffael in den Sturm stellen und immer wieder steil schicken? Jeder weiß, dass er solche Laufduelle nicht gewinnen kann, hat man ja dann auch oft genug gesehen.

Wieso nicht gleich zu Beginn Wendt auf die Außenbahn und Hazard in den Sturm? Der kann solche Bälle gewinnen, aber doch nicht Raffael. Habe seit gestern gefühlt hundert mal gelesen, der Trainer hat alles richtig gemacht. Hm...
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4526
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Raffael [11]

Beitrag von Quincy 2.0 » 21.04.2019 09:54

Mag sein, seine Leistungen seit der letzten Saison sind aber sehr übersichtlich.
Verletzung hin oder her, wenn das sein Leistungsvermögen ist zudem er noch im Stande ist dann besetzt er nur einen Kaderplatz!
Versteht mich nicht falsch, ich liebe und verehre unseren Raffa für seine Spielart aber immer darauf zu hoffen das er wieder zurückkommt, das dauert mir dann doch zu lange.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9411
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.04.2019 11:38

Fand seinen Auftritt gestern ernüchternd, was ganz sicher auch an seiner Position lag.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3723
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Raffael [11]

Beitrag von Simonsen Fan » 21.04.2019 14:03

mit der Leistung der letzten beiden Spiele kann man ihn definitiv nicht gebrauchen....
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Raffael [11]

Beitrag von uli1234 » 21.04.2019 14:05

Ja genau, das ist ja der Punkt. Aber was willst ihn spielen lassen? Den Neuhaus Part von gestern?

@ Mitternachtssonne. Bevor du andere User in diesem Forum betitelst, sie würden Müll schreiben, fasse dir bitte mal an die eigene Nase. Du bist unsachlich, du trägst null zum Spielgeschehen bei, von dir bekommt man keine gescheiten Vorschläge, nichts. Du bist in deinem Schiri-Wahn derart verbohrt und nervst mich persönlich extrem.

Und um wieder zum Thema zu kommen: Für mich persönlich schleppen wir Raffael in diesem System nur durch ein Spiel und mir erschließt es sich nicht, warum Hecking nicht erkennt, dass Raffael verschenkt ist. Du kannst ihn weder hoch anspielen noch steil schicken. Das ist vollkommen sinnfrei, und auf der Tribüne hockt ein Drmic, oder ist er verletzt?
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1941
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Raffael [11]

Beitrag von jünter65 » 21.04.2019 14:47

Danke dafür, du bringst es auf den Punkt.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 21.04.2019 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39855
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Raffael [11]

Beitrag von dedi » 21.04.2019 15:05

Raffa ist nur ein Schatten seiner selbst! Weder Stürmer noch MF-Spieler, nur noch im spielerischen Nirvana.

Für mich war die Vertragsverlängerung ein Fehler!
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3723
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Raffael [11]

Beitrag von Simonsen Fan » 21.04.2019 18:26

sollte er sich nicht verletzen, wird er wohl jedes Spiel gesetzt sein, man kann nur hoffen, dass er nochmal aufblüht
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4447
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Raffael [11]

Beitrag von michy » 21.04.2019 18:33

Bin ich voll bei ulli, Raffael war gestern verschenkt...
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1467
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Raffael [11]

Beitrag von kaepten » 21.04.2019 20:41

Der Begriff „im richtigen Moment richtig abzuspielen“ war für Raffa schon immer schwierig, auch zu seinen Glanzzeiten.
Heidenheimer
Beiträge: 3422
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Raffael [11]

Beitrag von Heidenheimer » 22.04.2019 08:27

Es ist doch ganz einfach mit Raffael. Ein Spiel durchgespielt bringt er eher weniger, liegt an Verletzung und Alter. Die vertragsverlängerung um ein jahr kann man trotzdem machen, denn Raffa hat nichts verlernt in Sachen Technik oder Ballführung. Einen Raffa bringt man 15-20 Minuten vor Schluss wenn dringend etwas geschehen muss und hat so ganz gezielt die Möglichkeit ihn bedarfsmässig einzusetzen.
Wieso spielte er von Anfang an? Ganz einfach, das wissen zumindest die meisten hier, da geht es weniger um Leistung als über das wieso. Auch ein Stindl würde spielen, wenn nicht verletzt.
ttt
Beiträge: 599
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Raffael [11]

Beitrag von ttt » 22.04.2019 23:13

Das Problem bei Raffa ist schon die mangelnde Geschwindigkeit. Er war noch nie einer für einen Steilpass, aber ich finde sein Bewegungsablauf (als schnelle Drehungen, Körpertäuschungen) ist z.Zt nicht das was es mal war. Ob es am Alter liegt oder doch an den langwierigen Verletzungen?

Ich hoffe die Spielpraxis bringt es nochmal für Ihn und unsere Borussia.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raffael [11]

Beitrag von nicklos » 22.04.2019 23:44

Hecking nennt Raffael für fehlende Geschwindigkeit

Hätte er Hazard vorne rein stellen sollen. Aber der war ja mit Verteidigen beschäftigt.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7401
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Raffael [11]

Beitrag von Nocturne652 » 23.04.2019 03:04

Hat er ja. Aber zu spät.
Antworten