Raffael [11]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
sbN
Beiträge: 84
Registriert: 21.03.2008 19:41

Re: Raffael [11]

Beitrag von sbN » 14.04.2018 20:22

glänzt nur noch beim spazieren gehen im Schloss Rheydt.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Raffael [11]

Beitrag von BurningSoul » 14.04.2018 20:26

Leider wieder im Hinrunden-Modus. Hätte ich nicht gewusst, dass er spielt, ich hätte es nicht gemerkt. Ich bin traurig, wenn ich ihn so auf dem Feld sehen muss. Er ist ein Künstler und unser Künstler bekommt von der vermeintlichen Muse nicht einmal eine Idee oder überhaupt Farbe für seine Kunst. Raffael braucht eine neue Muse, wenn er hier noch einmal funktionieren soll.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Raffael [11]

Beitrag von Fan ausm Süden » 14.04.2018 20:27

War aber heute keine Frage des Nicht-bedient-werdens. Da waren ein paar merkwürdige Ballverluste und auch billig hergeschenkte Pässe. Merkwürdig blutleer, sein Spiel heute?!
flar
Beiträge: 204
Registriert: 21.10.2017 17:32

Re: Raffael [11]

Beitrag von flar » 14.04.2018 20:34

BurningSoul hat geschrieben:Leider wieder im Hinrunden-Modus. Hätte ich nicht gewusst, dass er spielt, ich hätte es nicht gemerkt. Ich bin traurig, wenn ich ihn so auf dem Feld sehen muss. Er ist ein Künstler und unser Künstler bekommt von der vermeintlichen Muse nicht einmal eine Idee oder überhaupt Farbe für seine Kunst. Raffael braucht eine neue Muse, wenn er hier noch einmal funktionieren soll.
ich bin nicht traurig ,ich bin stinksauer wenn ich ihn über den Platz spazieren gehen sehe ,und er ist kein Künstler,er ist ein Arbeitsverweigerer und gehört somit eigentlich fristlos gekündigt
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Raffael [11]

Beitrag von Pepe1303 » 14.04.2018 20:38

Ganz ehrlich wenn er kein Bock hat, soll zum Trainer sagen, sry ich hab heute Bauchschmerzen und kann nicht spielen!
Alles besser als 90 Minuten über den Platz zu spazieren.
Das war eine Unverschämtheit heute!
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Raffael [11]

Beitrag von Lupos » 14.04.2018 20:41

Hm so spielt ein Spieler mit den Qualitäten eines Raffaels nur, wenn er keine Lust mehr auf Verein, Mannschaft und Trainer hat..... :cry:
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2517
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Raffael [11]

Beitrag von altborussenfan » 14.04.2018 21:03

Das war überhaupt nichts. Verstehe nicht, weshalb er durchspielen durfte!
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10402
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Raffael [11]

Beitrag von bökelratte » 14.04.2018 21:07

RONALDINHO10 hat geschrieben:Totale Arbeitsverweigerung
Vielleicht sollte er sich für sein Gnadenbrot einen Verein in der MLS oder einem Scheichtum suchen. So hilft er uns nicht mehr weiter, im Gegenteil.
bor.4ever
Beiträge: 1052
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Raffael [11]

Beitrag von bor.4ever » 14.04.2018 21:09

DH hätte reagieren müssen. Sein Auftritt war ne Frechheit
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Raffael [11]

Beitrag von Flaute » 14.04.2018 21:50

Jupp, alles richtige Aussagen, die ich unterschreibe.
Ich behaupte aber mal, dass es dafür einen Grund geben muss. Das geht tiefer, als es auf dem ersten Blick den Anschein hat.
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Raffael [11]

Beitrag von joborussia » 14.04.2018 21:53

Totalausfall!!! :?
PORUSSE
Beiträge: 1097
Registriert: 01.06.2004 21:51
Wohnort: EAST

Re: Raffael [11]

Beitrag von PORUSSE » 14.04.2018 22:01

Bitte nicht mehr spielen lassen ...danke
flar
Beiträge: 204
Registriert: 21.10.2017 17:32

Re: Raffael [11]

Beitrag von flar » 14.04.2018 22:06

Flaute hat geschrieben:Jupp, alles richtige Aussagen, die ich unterschreibe.
Ich behaupte aber mal, dass es dafür einen Grund geben muss. Das geht tiefer, als es auf dem ersten Blick den Anschein hat.
dann soll er mit dem Grund zu einem seiner Vorgesetzten gehen und sagen was ihm so gelangweilt übern Platz spazieren lässt.Mir ist kein Verein bekannt der freiwillig nur mit 10 Mann spielt weil der 11.Mann ein Totalausfall ist.das gibt es nur bei der Borussia
flar
Beiträge: 204
Registriert: 21.10.2017 17:32

Re: Raffael [11]

Beitrag von flar » 14.04.2018 22:08

bei jedem anderen Verein würde er mindest auf der Bank sitzen,wenn nicht sogar auf der Tribüne.Aber das Leistungsprinzip scheint bei uns nicht zu zählen
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Raffael [11]

Beitrag von Gladbacher01 » 14.04.2018 23:28

altborussenfan hat geschrieben:Das war überhaupt nichts. Verstehe nicht, weshalb er durchspielen durfte!
Mich wundert gar nix mehr. Ab nächster Woche gesellt sich Stindl auch noch zum kicken dazu. Nach Punktspiel sieht aktuell zumindest nicht aus, was sie auf dem Platz zeigen. Unglaublich, dass die für sowas so einen Haufen Geld bekommen.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3716
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Raffael [11]

Beitrag von Simonsen Fan » 15.04.2018 00:52

schon erstaunlich, dass nur die Fans sein Lustlosigkeit erkennen, der Trainer aber nicht....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26499
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 15.04.2018 00:55

Einfach nur noch ein Schatten, absolut enttäuschend :nein:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5124
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Raffael [11]

Beitrag von Hordak » 15.04.2018 08:20

Immerhin konnte er im Gegensatz zu seinen Kollegen mal für mehr als zwei Sekunden den Ball behaupten, das war es aber auch schon an positivem.
Zuletzt geändert von Hordak am 15.04.2018 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33482
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Raffael [11]

Beitrag von steff 67 » 15.04.2018 09:53

Lupos hat geschrieben:Hm so spielt ein Spieler mit den Qualitäten eines Raffaels nur, wenn er keine Lust mehr auf Verein, Mannschaft und Trainer hat..... :cry:

Mag sein aber ob das jetzt an Hecking festzumachen ist weiß ich nicht
Spielt genau so wie damals in Berlin als es mit Favre nicht mehr klappte
tomtom01
Beiträge: 856
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Raffael [11]

Beitrag von tomtom01 » 15.04.2018 10:04

Hordak hat geschrieben:Immerhin konnte er im Gegensatz zu seinen Kollene mal für mehr als zwei Sekunden den Ball behaupten, das war es aber auch schon an positivem.
das reicht für eine spielgarantie der letzten spiele! :nein:
Antworten