Raffael [11]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Raffael [11]

Beitrag von 3Dcad » 15.03.2017 18:57

Sehr gut das Raffa wieder dabei ist. Zuhause gegen Schalke hat er meist ein sehr gutes Spiel gemacht. Er mag Schalke einfach. :)
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7659
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 15.03.2017 19:31

.......kann ich nachvollziehen,denn deswegen ist er wohl auch zu Gladbach gekommen :animrgreen2:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6267
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Raffael [11]

Beitrag von McMax » 16.03.2017 11:34

„Es ist das größte Spiel für mich, seit ich in Gladbach bin.“Raffael in der "Bild" vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Schalke
( Gefunden bei Borussia.de )
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33550
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Raffael [11]

Beitrag von steff 67 » 16.03.2017 23:18

Der einzige. .......
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Quanah Parker » 16.03.2017 23:20

..........der einzige der Fussballintelligenz besitzt. Jedenfalls bei uns.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Raffael [11]

Beitrag von Gladbacher01 » 16.03.2017 23:22

Starkes Spiel. Leider der Einäugige unter den Blinden in der Offensivabteilung.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11089
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Raffael [11]

Beitrag von TMVelpke » 16.03.2017 23:35

Gutes Spiel von Raffa.

Mit Herrmann, Hofmann & Drmic um sich herum aber fast immer auf sich allein gestellt. Leider.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7982
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Raffael [11]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 17.03.2017 00:04

tat mir richtig leid mit so antifussballern wie drmic und hofmann um sich herum.

scheint auch neben dahoud der einzige zu sein, der mal ein 1gg1 duell gewinnen kann.
knochenbrecher69
Beiträge: 2126
Registriert: 09.12.2006 19:24

Re: Raffael [11]

Beitrag von knochenbrecher69 » 17.03.2017 00:16

Gladbacher01 hat geschrieben:Starkes Spiel. Leider der Einäugige unter den Blinden in der Offensivabteilung.
Dafür verdient er ja auch mehr Geld als die blinden :winker:
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borowka » 17.03.2017 02:09

Machte heute ein gutes Spiel. Viel aktiver als zuletzt. Aber ohne jede Unterstützung da vorne. Hat trotzdem vieles richtig gemacht. Hätte ihm ein Tor gegönnt.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2414
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Raffael [11]

Beitrag von vfl deere » 17.03.2017 02:19

Rafael,Mo, Christensen und Vestergard.....
Wer war denn sonst noch richtig gut mit dem Willen das Spiel zu gewinnen?
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8068
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Raffael [11]

Beitrag von Johnny Cache » 17.03.2017 07:46

Raffael gut aber oft zu eigensinnig. Gab so manche Situationen aus denen man etwas hätte machen können, wenn er denn abgespielt hätte.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5580
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Raffael [11]

Beitrag von BurningSoul » 17.03.2017 07:52

Auf der anderen Seite können wir froh sein, dass wir jemanden haben, der dann auch mal aufs Tor schießt. Es gab gestern ja leider einige Situationen, in denen wir gut vor das gegnerische Tor kamen. Statt abzuziehen folgten aber Pass auf Pass im gegnerischen Strafraum und keiner hatte den Mut aufs Tor zu schießen. Was passierte? Fehlpass und leichtfertiger Ballverlust.
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Raffael [11]

Beitrag von Saxonia Reloaded » 17.03.2017 07:56

das ist sicher richtig, nur Raffa hat wenigsten auch den Mut auch mal 1:1 oder gar 1:2 zu gehen. Diesen Mut und Willen kann ich bei vielen nicht sehen.
Klar überzieht er manchmal, aber er sollte bei dieser Spielweise bleiben und wenn dann Lars und Thorgan wieder an seiner Seite sind klappt das noch besser.

Für mich zusammen mit Mo, Jannik und Andreas unsere besten Spieler.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27077
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raffael [11]

Beitrag von nicklos » 17.03.2017 07:59

Leider fehlten den Spielern um ihn herum die Klasse, um von Raffael zu profitieren.
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8068
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Raffael [11]

Beitrag von Johnny Cache » 17.03.2017 08:09

@Saxonia & @Burning
Im Prinzip habt ihr natürlich recht. Nur hat mich das in der Schlussphase, ich denke verständlicherweise, aufgeregt. Da tänzelt er so viele Spieler aus und vergisst dann am Ende den letzten Pass zu spielen. Das ärgert mich dann doch, das er sich auch nicht für seine tollen Aktionen mit bspw. einem Assist belohnt. In mindestens drei Aktionen war da deutlich mehr drin.
nestbeschmutzer
Beiträge: 651
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Raffael [11]

Beitrag von nestbeschmutzer » 17.03.2017 09:25

Er zweifelt an den Fähigkeiten seiner Mitspieler und das blockiert und verzögert seine Aktionen.
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Raffael [11]

Beitrag von Info.rmer » 17.03.2017 09:27

glaub ich nicht.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Raffael [11]

Beitrag von Gladbacher01 » 17.03.2017 09:34

nestbeschmutzer hat geschrieben:Er zweifelt an den Fähigkeiten seiner Mitspieler und das blockiert und verzögert seine Aktionen.
Dann haben Raffael und ich weiß gemeinsam. Ich zweifle auch an den Fähigkeiten seiner Mitspieler.
Antworten