Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 631
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von BMG1994 » 16.06.2019 20:10

borussenmario hat geschrieben:Kann es sein, dass er den Neureuther im letzten Spiel absichtlich gewinnen lassen hat? Irgendwie sah das für mich danach aus.

Ich meine, er weiß ja, was er selbst verdient und wohl auch, welche Einnahmen dagegen ein Skifahrer hat. Hatte mich sowieso schon die ganze Zeit gefragt, ob er bei einem Sieg das Geld spenden würde, weil nötig hat er es nun wirklich nicht.
Die dürfen das Geld ja nicht behalten :D das wird selbstverständlich gespendet!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenmario » 16.06.2019 20:15

Bist Du sicher?
Ich kenne es nur so, dass bei Shows. wo das Geld gespendet wird, am Ende der Empfänger genannt wird und das habe ich bei Schlag den Star noch nie gesehen.

edit, gerade gefunden

Tatsächlich ist es bei "Schlag den Star" jedem Teilnehmer selbst überlassen, was er mit dem Gewinn macht. Manche spenden den Betrag an einen guten Zweck - und manche eben nicht.
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von JA18 » 16.06.2019 22:32

Am Hungertuch nagt er nicht - ausgesorgt hat er aber sicher auch nicht
Kann mir aber nicht vorstellen, dass da was getürkt wurde.
Ghostrider79
Beiträge: 2297
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Ghostrider79 » 16.06.2019 23:22

Mir kam das auch so vor im letzten Spiel.
SO oder so müssen wir nun Kramer verkaufen. In Köln verlieren geht ja mal gar nicht . :cool:
Fan ausm Süden
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Fan ausm Süden » 17.06.2019 06:40

bor.4ever hat geschrieben:
16.06.2019 19:50
Genau das hab ich auch gedacht. Wobei mir am Anfang der Neureuther sehr sympathisch rüberkam, aber zum Ende ziemlich zickig wurde.
Ja... Wäre Kramer so verbissen gewesen wie Neureuther, hätte er bestimmt gewonnen. Hätte er sich über das Kreiselwerfen beschwert, oder dass Neureuther auch an die Seite gefasst hatte, dass er ihm den Stab aus der Hand riss (nachdem sie's extra tiefer gestellt hatten) oder mit beiden Händen auffing... Hat er aber nicht, und um's Geld wird's ihm sicher nicht gegangen sein, insofern. :aniwink:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7600
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.06.2019 17:29

Sportlich war Chris gegen Neureuther überlegen....das war für mich das Wichtigste an der ganzen Show,bei der ich in Werbepausen mal hingeschaltet habe...wäre schon peinlich als aktiver Hochleistungssportler gegen einen unaktiven Wintersportler zu verlieren...jetzt kann Chris verletzungsfrei,wenn nix dazwischenfunkt,den Resturlaub genießen und danach hochmotiviert bei der Saisonvorbereitung starten.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Volker Danner » 17.06.2019 18:28

kenn die sendung nicht.. gehts da um intellektuelle oder um sportliche Leistung? :help:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7826
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von DaMarcus » 18.06.2019 08:17

Beides, sowie um Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Kombinationsgabe und alles zusammen.
15 Spiele, immer 1 gegen 1.
Hier: https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-39457611
kannst du eine Zusammenfassung der Spiele nachlesen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von nicklos » 03.07.2019 07:43

Kramer hat gezeigt, dass er unglaublich fit ist, hoch motiviert und auch in anderen Sportarten ziemlich gut.
Und sehr, sehr ehrgeizig, der trotzdem die nötige Lockerheit mitbringt.

Nach der Sendung freue ich mich noch mehr auf ihn nächste Saison. Vielleicht kann er nochmal an die alten Zeiten anknüpfen.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Fan ausm Süden » 04.07.2019 18:07

Joaaah. Fit, kann man sagen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von 3Dcad » 11.07.2019 07:01

Kramer: "Mentalität? Da wird so viel Quatsch hineininterpretiert"
https://www.kicker.de/753060/artikel/kr ... erpretiert

Ein kleiner Einlauf von Kramer für diverse Fans. Einlauf ist gesund, ein Einlauf am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. :animrgreen2:
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von JA18 » 11.07.2019 09:04

Das Heimspiel gegen Berlin als großartige Leistung zu bezeichnen ist aber schon sehr, sehr weit hergeholt :lol:
Absolut unterlegen und hochverdient 0:3 verloren nach einem schwachen Spiel.
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Pechmarie » 11.07.2019 09:13

Christoph hat recht, da bist du komplett auf dem Holzweg.
War ein gutes Spiel, das man nie verlieren durfte.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 11.07.2019 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von JA18 » 11.07.2019 09:16

Naaa ... Hertha hätte gut und gerne auch 5 machen können.
Aber egal, ist ja auch nicht der Kern des Interviews ...
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18268
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von don pedro » 12.07.2019 19:57

Christoph will seine Karriere bei Borussia beenden.
https://fussball.news/artikel/nach-schw ... terhin-an/ :daumenhoch:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von rifi » 12.07.2019 20:12

Ganz ehrlich: Kramer ist so ein unfassbarer Gewinn für die Borussia. Auch glaube ich, dass durch seine Expertise bei der zurückliegenden WM oder auch den Auftritt bei Schlag den Star zu den bekanntesten deutschen Fußballern gehören dürfte. Genau das, sein Karriereende bei uns mit anschließender Einbindung in den Verein, ist für mich der absolut anzustrebende Weg. Egal ob er Bock aufs Trainerdasein hat oder eher in die sportliche Leitung gehen möchte, wer soll denn das Feuer für Fußball und Borussia, wer soll Bodenständigkeit als Fußballprofi und Weltmeister besser vermitteln und vorleben als er?

Für mich ist er mittlerweile deutlich mehr als nur der Fußballer. Im Team ist er für mich der eigentliche Kapitän. Nach außen hin sowieso. Und für die Borussia hat er einen unfassbaren Mehrwert.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7370
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Nocturne652 » 12.07.2019 20:51

Da stimme ich zu. Chris ist ist ein absoluter Gewinn für Borussia. Auf und neben dem Platz.

Und er ist Borusse für´s Leben. Das strahlt er mit jeder Faser seines Körpers aus. :daumenhoch:
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Heidenheimer » 12.07.2019 21:14

Auch für mich der *heimliche* Kapitän unseres Teams. Nicht nur neben dem Feld. Kramer auch irgendwie eine Wundertüte im positiven Sinn. Beim fussballerischen hat es mich im Trainingspiel gefreut, dass er endlich auch mal lange Diagonalpässe geschlagen hat und diese wirklich gut. Gefühlt hat Chris in den 45 minuten mehr Bälle nach vorne getragen als die ganze Saison davor.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Volker Danner » 12.07.2019 21:18

so langsam dürften sich seine Fasern & Knoten lösen, oder?

Christoph sollte nicht in tv-shows agieren..
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 687
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von GuidOMD » 13.07.2019 10:10

Hat Netzer das nicht damals auch gemacht?
Ich erinnere nur an den Auftritt bei Klimbim.
Geschadet hats ihm auch nicht :aniwink:
Antworten