Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1669
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Scrat1900 » 20.01.2021 11:40

Naja, aber du siehst prinzipiell alles anders.
Ich glaube, ein Weltmeister und Stammspieler einer CL Truppe bringt schon per se ein gewisses Maß an Technik mit. Aber gut.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenmario » 20.01.2021 11:46

FritzTheCat hat geschrieben:
20.01.2021 11:29
Ordentliche Ballverarbeitung...das seh ich anders....
Und glaub mir, das wundert inzwischen auch niemanden hier mehr. :wink:
arnold88
Beiträge: 106
Registriert: 21.01.2009 18:11

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von arnold88 » 20.01.2021 15:05

6er ist im Bezug auf Ballverarbeitung die schwerste Position die du haben kannst, weil du in den meisten Situationen direkt Druck bekommst, von einer Seite angelaufen wirst und oft auch den Ball mit dem Rücken zum Gegner bekommst. Daher ist ein sauberes Passpiel mit wenigen Kontakten, saubere Ballannahme und Weiterleiten wichtig. Sonst rennst du ins Pressing vom Gegner und die stehen direkt vor deiner letzten Angrifssreihe. Und da finde ich Kramer echt stark, macht kaum Fehler und verliert in diesen "Stresssituationen" so gut wie keine Bälle und stellt somit einen ordentlichen Spielaufbau her. Zudem ein ordentliche Zweikämpfer. Dass er nicht aus 20 Metern den Ball in den Winkel schlenzt oder den Ball aus der Luft ansaugt ist dabei für mich völlig in Ordnung. Das sind nicht die Eigenschaften die du meiner Meinung nach auf seiner Position brauchst
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 20.01.2021 15:41

borussenmario hat geschrieben: Und glaub mir, das wundert inzwischen auch niemanden hier mehr. :wink:
Dann nenn mir doch bitte mal einen schlechteren bei uns im Team!

Er hat sicher seine Qualitäten, aber Ballbehandlung gehört m.M.n. nicht dazu.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenmario » 20.01.2021 16:04

Nee mein Lieber, deine Sicht zu Kramer ist so festgefahren und meiner Meinung nach seit Jahren sehr unfair, dass ich mir eine Diskussion mit dir zu Kramer gänzlich spare, haben wir in der Vergangenheit oft genug versucht und hat ausnahmslos nie zu etwas geführt. Nicht bei mir und auch nicht bei anderen.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 20.01.2021 16:14

Klar, keine Antwort ist auch ne Antwort. Sicher bin ich kritisch, aber nie unfair oder unter der Gürtellinie.
arnold88
Beiträge: 106
Registriert: 21.01.2009 18:11

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von arnold88 » 20.01.2021 17:30

Ich frage mal andersrum, weil ich es denke ich oben ganz gut erklärt habe :-) Was ist für dich denn eine gute Ballverarbeitung und welche Attribute am Ball sollte ein guter 6er deiner Meinung nach mitbringen?
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 20.01.2021 18:55

Ein Sechser sollte technisch besser sein, was Ballannahme, Weiterleitung etc. angeht. Das haben all unsere Sechser in den letzten Jahren besser gemacht als Kramer. Dafür hat er andere Qualitäten, aber diese eben nicht.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1022
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von BMG1994 » 20.01.2021 19:02

In der Ballverarbeitung sehe ich ihn nicht schlechter als Zakaria oder Xhaka. Die beiden haben auch andere Stärken. Neuhaus oder Dahoud sind und waren da mit Sicherheit stärker.
Aber zu allem was davor war (Nordtveit, Marx) ist Kramer auf jeden Fall ein Update im Bereich Ballverarbeitung.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 20.01.2021 19:16

Zak und Xhaka mit ihren langen Bällen...auch die Passschärfe ist eine ganz andere. Es kommt nicht nur drauf an das der Ball ankommt, mal abgesehen davon bei Kramer meist quer oder zurück, er hat auch nicht die Tiefe.
Zuletzt geändert von FritzTheCat am 20.01.2021 19:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 20.01.2021 19:17

Wenn neben Kramer der zweite Sechser, im letzten spielt Neuhaus, krankt, dann ist unser Spiel absolut scheisse!
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 20.01.2021 19:23

Sollte Corona mal vorbei sein nehme ich dich mal mit ins Stadion, dann zeige ich dir live was ich meine!
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1022
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von BMG1994 » 20.01.2021 19:27

FritzTheCat hat geschrieben:Zak und Xhaka mit ihren langen Bällen...auch die Passschärfe ist eine ganz andere. Es kommt nicht nur drauf an das der Ball ankommt, mal abgesehen davon bei Kramer meist quer oder zurück, er hat auch nicht die Tiefe.
"Zak und Xhaka mit ihren langen Bällen"? Dann sehe ich in all den Jahren wohl Spiele eines anderen Vereins. Zakaria spielt nicht ansatzweise solche Bälle wie Xhaka. Lange Bälle spielt er eigentlich fast gar nicht. Er treibt den Ball eher mit langen Schritten durchs Mittelfeld.

Bei Xhaka hast du mit den langen Bällen natürlich recht. Nur beinhaltet das Thema "Ballverarbeitung" nicht nur den letzten Teil (nämlich den Pass). Alles was vor dem Pass kommt ist bei Kramer nicht schlechter als bei Xhaka.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.01.2021 19:29

Das was Chris seit Jahren bis jetzt für uns auf seiner 6 geleistet hat sollte eigentlich jeder im Prinzip anerkennen ohne an ihm zu zweifeln.Was seine Ballverarbeitungung betrifft macht er mM nach genau das richtige im und für's Team. Für unsere Verhältnisse ein guter und passender Leistungträger.Klar hätte ich nix dagegen,wenn Chris das Gen von Pele/Messi intus hätte,aber dann wäre er bestimmt nicht mehr bei uns,obwohl seine jetzige Leistung auf seiner Position für mich mehr als nur zufriedenstellend ist.....und ich glaub nicht daß ich dabei der Alleinige bin,der so denkt.Das ist aber jedem selbst überlassen :cool:
Isjagut
Beiträge: 225
Registriert: 15.12.2020 20:45

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Isjagut » 20.01.2021 23:04

FritzTheCat hat geschrieben:
20.01.2021 18:55
Ein Sechser sollte technisch besser sein, was Ballannahme, Weiterleitung etc. angeht. Das haben all unsere Sechser in den letzten Jahren besser gemacht als Kramer. Dafür hat er andere Qualitäten, aber diese eben nicht.

Die Sechser der letzten Jahre: Strobl, Xhaka, Dahoud, Neustädter, Marx..Kramer geht klar!
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6988
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Jagger1 » 21.01.2021 08:41

Wie wichtig Kramer ist, konnte man zum Beginn der Saison 2015/16 sehen. Da fehlte er nämlich mit seiner Pferdelunge
Isjagut
Beiträge: 225
Registriert: 15.12.2020 20:45

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Isjagut » 22.01.2021 22:26

Wahnsinnsspiel! Immer da, immer klar und immer ein gutes Gefühl, wenn er am Ball war.
GW1900
Beiträge: 3078
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von GW1900 » 22.01.2021 22:28

Überragend
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4770
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 22.01.2021 22:29

Heute bester Mann auf dem Platz! Bockstark! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7502
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Quincy 2.0 » 22.01.2021 22:30

Klasse Spiel heute wieder.
Antworten