Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6776
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 27.10.2020 10:33

Nicht Kramer, jeden anderen, aber nicht Kramer.
uli1234
Beiträge: 15270
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von uli1234 » 27.10.2020 13:30

PfalzBorusse79 hat geschrieben:
27.10.2020 10:25
Wenn würdest du als Sechser, neben Neuhaus, aufstellen?
Hofmann
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2119
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 27.10.2020 14:12

Niemals Hofmann, dafür ist er offensiv zu wertvoll, alleine schon wegen seinem Pressing
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2119
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 27.10.2020 14:13

FritzTheCat hat geschrieben:Nicht Kramer, jeden anderen, aber nicht Kramer.
Sehr fachliche Antwort.... also auch Sippel?
WeißeRose
Beiträge: 915
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von WeißeRose » 27.10.2020 18:34

Hofmann soll man schön aus dem Zentrum draußen bleiben und vorne dem Gegner mit seiner Laufstärke Probleme bereiten.
Kramer hat das zuletzt auf der 6 super gemacht. Jedenfalls defensiv, und das brauchen wir heute bestimmt. Kramer und Neuhaus. Ist doch super!
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9272
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Nocturne652 » 27.10.2020 19:11

Da bin ich absolut bei dir. :daumenhoch:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12989
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von fussballfreund2 » 27.10.2020 23:13

Erste Hälfte Kreisklasse. Zweite HZ super!!!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29906
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von nicklos » 27.10.2020 23:13

Offensiv kann er es. Wieso so selten...
uli1234
Beiträge: 15270
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von uli1234 » 27.10.2020 23:14

fussballfreund2 hat geschrieben:
27.10.2020 23:13
Erste Hälfte Kreisklasse. Zweite HZ super!!!
Stimmt
GW1900
Beiträge: 2468
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von GW1900 » 27.10.2020 23:15

Schließe mich an. Und auch eine gute Analyse mach dem Spiel
WeißeRose
Beiträge: 915
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von WeißeRose » 27.10.2020 23:57

Die Fehlpässe von Neuhaus fand ich deutlich übler, als Kramers Spiel. Und nur, weil er in der zweiten Halbzeit nach langer Zeit mal wieder eine richtig gute Offensivaktion hatte, heißt das lange nicht, dass er sonst schlechter spielt.
Mikael2
Beiträge: 6868
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Mikael2 » 28.10.2020 03:30

Klasse Spiel von Chris.
Pechmarie
Beiträge: 878
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Pechmarie » 28.10.2020 04:38

Hat die Mitte komplett dicht gemacht, in beiden Halbzeiten. Real konnte sich eigentlich nie durchspielen und hat nur lange Bälle in den Strafraum geschlagen.

Das war Weltklasse.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11024
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.10.2020 07:17

Verstehe nicht, warum ihn hier manche zur Pause schon auswechseln wollten. :shock:
Sehr gutes Spiel und ein cooles Solo, dem leider die Krönung verwehrt blieb.
deas115
Beiträge: 516
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von deas115 » 28.10.2020 07:32

Mir hat er gestern auch gut gefallen. Er hat da schon so einiges weggearbeitet. Schön war natürlich sein Strafraum-Solo und das er selber danach lachen musste. Da war er wohl selbst überrascht.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1319
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von ThomasDH » 28.10.2020 07:34

Das Solo wäre es gewesen! Wird ihm noch mehr Selbstbewusstsein bringen. Das sah schon schön aus und sympathisch auch, dass er sich nach der Aktion offensichtlich gefreut hat. Schade, dass er den Abschluss nicht ins Netz bringen konnte.

Aber auch abgesehen von der Aktion ein sehr starkes Spiel von ihm. Was er defensiv leistet ist nicht so offensichtlich, wie z.B. ein Plea der gestern mit vielen sehr guten Aktionen nach vorne geglänzt hat. Aber nicht weniger wichtig. Er hat das Mittelfeld komplett dicht gemacht. Passwege zugelaufen ohne Ende. Ein paar Spielern bei Real hat man angesehen, dass die genervt waren. Das war ein wichtiger Teil gestern für das 2:2. Auch in der ersten HZ auch wenn ihn einige da scheinbar in der Kreisklasse gesehen haben.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29906
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von nicklos » 28.10.2020 08:00

Und jetzt bitte immer mindestens eine Kramer Offensiv Aktion. Dann werden wir noch mehr Tore machen und auch Chris.

Er ist richtig gut, auch im Dribbling. Auch wenn es manchmal unbeholfen aussieht.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6776
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 28.10.2020 09:58

fussballfreund2 hat geschrieben:
27.10.2020 23:13
Erste Hälfte Kreisklasse. Zweite HZ super!!!
Die zweite Halbzeit hab ich nicht gesehen, aber nach dem Xhaka-Gedächtnisfehlpass vor der Abwehr Mitte erste Halbzeit hätte er bei Favre zurecht auf der Bank gesessen. Was hat sich Xhaka hier anhören müssen, und der war im Gegensatz zu Kramer dazu noch offensiv gut, also ein Fussballer.

Aber....unser Weltmeister kommt halt imemr gut weg, kann ich auch verstehen, er ist sehr clever und verkauft sich optimal.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4205
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Flaute » 28.10.2020 10:22

Ich habe ihn in HZ 1 überfordert erlebt und gesehen. HZ 2 mit deutlicher Steigerung.
uli1234
Beiträge: 15270
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von uli1234 » 28.10.2020 10:28

Es war mitunter gruselig in Halbzeit 1. Chris soll ruhig und klar spielen, das ist das, was er kann. Staubsaugen, auch mal böse sein. Dann hilft er uns. So wie in Halbzeit 2.
Antworten