Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8399
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 08.03.2020 12:28

ich weiß nicht, für mich ist kramer im fussballerischen bereich einfach zu limitiert, um ihn als 1. anspielstation im spielaufbau einzusetzen.

ja er kämpft und reißt meter ab, aber das war es dann auch schon. gestern wieder unzählige quer- und rückpässe, wodurch wir überhaupt kein tempo in unser spiel bekommen haben.

mir fehlt bei ihm die fähigkeit, auch mal (lange) vertikale pässe zu spielen, so wie es ein strobl macht.
Kampfknolle
Beiträge: 9648
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Kampfknolle » 09.03.2020 19:18

Chris ist halt mit einem passenden Partner auf der 6 am besten. Xhaka zb.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3544
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von rifi » 10.03.2020 08:05

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
08.03.2020 12:28
mir fehlt bei ihm die fähigkeit, auch mal (lange) vertikale pässe zu spielen, so wie es ein strobl macht.
Nun ja. Wenn ein Läufer und Kämpfer dann auch noch diese Bälle spielt (interessant, dass du dir Strobls große Stärke, die sonst kein Spieler bei uns so hat, rauspickst und dir diese dann bei Kramer fehlt), spielt er in dem Alter nicht bei uns.

Klar gehört Kramer aufgrund diese Limitierung für mich nicht in jedem Spiel in die Startelf. Aber in anderen Spielen schon. Und es gibt auch Momente, in denen er das Spiel schnell macht. Auch wenn das, aus meiner Sicht, von Fans oft übersehen wird.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6734
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 10.03.2020 09:31

Kampfknolle hat geschrieben:
09.03.2020 19:18
Chris ist halt mit einem passenden Partner auf der 6 am besten. Xhaka zb.
Das ist wohl nicht die Lösung! Kramer ist auf diesem Niveau einfach nicht gut genug.

MIt Xhaka an meiner Seite kann ich auch noch auflaufen...12 KM traben in 90 Minuten schaff ich auch noch.
BMGX4Ever
Beiträge: 582
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von BMGX4Ever » 10.03.2020 09:45

Kampfknolle hat geschrieben:
09.03.2020 19:18
Chris ist halt mit einem passenden Partner auf der 6 am besten. Xhaka zb.
Den "Xhaka" haben wir doch schon im Kader, wenn auch noch nicht ganz ausgereift (Laszlo Benes).
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6734
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 10.03.2020 09:54

Ich denke Benes ist erst mal außen vor, warum auch immer....
Fan ausm Süden
Beiträge: 1707
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Fan ausm Süden » 10.03.2020 14:35

FritzTheCat hat geschrieben:
10.03.2020 09:31
Das ist wohl nicht die Lösung! Kramer ist auf diesem Niveau einfach nicht gut genug.

MIt Xhaka an meiner Seite kann ich auch noch auflaufen...12 KM traben in 90 Minuten schaff ich auch noch.
Ach Du. Biet' Dich doch mal an! Wer weiß, vielleicht schaffst Du's dann auch zur Nationalmannschaft und WM?

Bin ganz bei rifi. Auch was das "Übersehen" anbetrifft.

Es wurde ja schon wiederholt Kramers taktische Disziplin gelobt, und wenn es im Mittelfeld ne klare Aufgabenverteilung gibt, hält er sich wohl entsprechend gut daran. (Interessanterweise hab ich von Arsenal-Fans mehr als einmal gelesen, dass Xhaka dort wohl jemand wie Kramer fehle. Hm.)
Heidenheimer
Beiträge: 3945
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Heidenheimer » 10.03.2020 20:39

Es wäre von Vorteil, wenn Chris mehr Instinkt entwickeln würde. Sein grösstes *Problem* ist sein Intellekt. Beauftrage ihn in 5 Minuten 100 Dosen zu öffnen. Es würden genau 100 und nicht 99 oder 101 sein. Auch ist er nicht der Typ irgendwie der ein Risiko eingehen würde. Eine Situation muss genau *passen* dann spielt er auch nen langen Ball oder marschiert vorwärts. Ist die Situation nicht gegeben (oder sieht sie nicht sofort) so spielt er quer oder zurück. Manchmal *denkt* er einfach zuviel in seinem Spiel. Das ist seine Art, da kommt er nicht raus. Idealer *Reissbrettspieler* :wink:
Volker Danner
Beiträge: 29373
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Volker Danner » 11.03.2020 20:33

Solide Leistung! :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 2112
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von GW1900 » 11.03.2020 20:42

Hat mir in der ersten Halbzeit überhaupt nicht gefallen, die zweite war mMn ein bisschen besser.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6471
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von lutzilein » 11.03.2020 21:21

"Vielleicht waren es auch 10.000! Da fehlte nur noch die Schale!"
Coole Socke
Lupos
Beiträge: 3855
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Lupos » 11.03.2020 21:25

GW1900 hat geschrieben:
11.03.2020 20:42
Hat mir in der ersten Halbzeit überhaupt nicht gefallen, die zweite war mMn ein bisschen besser.
Hat mir in der 2HZ ebenfalls deutlich besser gefallen. Die Entstehung zum 2:0 hat er großartig erzwungen
uli1234
Beiträge: 14616
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von uli1234 » 12.03.2020 09:18

Er sollte wirklich mal in eine offensivschule gehen.....so wenig zutrauen......
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6734
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 12.03.2020 09:45

Er wirkt phasenweise so hektisch wie ein Bambini, dabei ist weit und breit kein Gegner da, schaut leicht überfordert aus.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25852
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von 3Dcad » 12.03.2020 18:47

Chris das war gestern nicht die schlaueste Idee nach dem Spiel mit den Fans zu feiern. Falls wir nochmal in Frankfurt ein Geisterspiel bestreiten bitte daraus lernen und auf den Fankontakt vor und nach dem Spiel verzichten. Weil es keine Werbung für Borussia ist und der Gesundheit der Menschen mehr schadet als nützt in der aktuellen Situation.
Danke fürs Verständnis. :winker:
Fan ausm Süden
Beiträge: 1707
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Fan ausm Süden » 12.03.2020 18:57

Jap, da möcht' ich mich 3Dcad mal wieder uneingeschränkt anschließen...!
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4055
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von tuppes » 12.03.2020 18:59

Wenn die Fans vor dem Stadion stehen und die Spieler im Oberrang besteht worin die Gefahr?
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7023
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.03.2020 19:04

die Gefahr besteht für die Fans,die dicht beieinandersteht
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4055
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von tuppes » 12.03.2020 19:13

Und die standen da nicht schon bevor die Mannschaft sich gezeigt hat?
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7023
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.03.2020 19:16

ich möchte das jetzt hier nicht weiter ausarten lassen.
Nur soviel .es war schon nicht gut das die dort so dichtgedrängt standen.Aber es war noch weniger gut die Mannschaft dort nochmal zu zeigen,da die Fanmasse da dann noch dichter zusammen gedrängt stand.Das war unüberlegt
Antworten