Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11093
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Lattenkracher64 » 07.10.2018 12:50

ttt hat geschrieben:Ob Jogi Ihn noch nachnominiert??? :aniwink:
Aber der hat doch den tollen Rudy :shock:

Klasse Leistung gestern und wieder einmal sehr handlungsschnell beim 3 - 0 :daumenhoch:
spawn888
Beiträge: 6430
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von spawn888 » 07.10.2018 13:19

richtig stark gestern, so fand ich. Auffällig, wie er immer wieder versuchte Bayern zu stressen mit schnellen Vorstößen, sodass Thiago, Goretzka & Co sich nicht aufdrehen konnten mit Ball am Fuß.

Das sind zwar nur Kleinigkeit, die dann nicht jedem auffallen. Aber es sind kleine Mosaiksteinchen, sodass die Bayern ihr Spiel nie durchbringen konnten.
Sir_Andy
Beiträge: 17
Registriert: 20.09.2017 18:43

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Sir_Andy » 07.10.2018 13:42

Kramer kommt mir ein wenig so vor, als wäre er jetzt jahrelang in einer Selbstfindungsphase gewesen.

Früher hat er unendlich viele Löcher gestopft, ist gelaufen wie ein Marathonläufer, hat kurze, aber sichere Pässe gespielt und ging den gegnerischen Offensivspielern auf den Sack. Darin war er Weltklasse.

Dann die WM 2014, der Wechsel nach Leverkusen. Vielleicht dachte Kramer er muss noch mehr tun, vielleicht dachte/hoffte er, er könnte ein Zidane sein. Was folgte war aber, dass er in ein Leistungsloch fiel.

Jetzt hat man aber das Gefühl, dass er sich wieder auf das besinnt, was er am besten kann. So ist er wertvoll, ja sogar grandios. Weiter so!
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von barborussia » 07.10.2018 16:48

Sir_Andy hat geschrieben:Kramer kommt mir ein wenig so vor, als wäre er jetzt jahrelang in einer Selbstfindungsphase gewesen.
Du meinst, er hat sein Sabbatjahr beendet? Dann war es ja erfolgreich.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Sven Vaeth » 07.10.2018 16:51

Jogi guck da genau hin!
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von barborussia » 07.10.2018 16:53

Der Schal ist ziemlich betriebsblind bei Arbeitern und schmückt sich gern mit Glänzern.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Sven Vaeth » 07.10.2018 16:54

Dann gucke ich weiter keine Länderspiele.
Ist gut für die Beziehung :floet:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von barborussia » 07.10.2018 17:01

Vielleicht wieder bei der EM. Mit Ginter, Kramer, Hofmann, Neuhaus und Stindl in der Startelf.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8951
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenbeast64 » 07.10.2018 22:50

Chris gefällt mir von Spiel zu Spiel immer besser....hoffe das bleibt weiter so :ja:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26709
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von 3Dcad » 07.10.2018 23:13

Er ist wieder so unterwegs wie man es von ihm leistungsmässig von ihm erwarten darf.
Mecki.M
Beiträge: 133
Registriert: 11.09.2016 15:57

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Mecki.M » 08.10.2018 14:04

... wirkte auf mich wie ein Feldherr in der Schlacht ! Hat das Spiel absolut gelenkt und war immer da wo er gebraucht wurde ! Absolute Klasse !!!
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 2020
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von jünter65 » 08.10.2018 14:09

Er ist inzwischen ein absoluter Führungsspieler.
War wieder einmal eine tolle Leistung von ihm.
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 2084
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Borusse1983 » 08.10.2018 14:11

Die Kilometerfresser der Liga (Spieltag 7):

1 Hofmann, Jonas
13,63 km

2 Kramer, Christoph
13,08 km

3 Eggestein, Maximilian
12,48 km

Kramer und besonders Hofmann sind da hervorzuheben. Und das fast jeden Spieltag...

Starke Leistung. Weiter so.

---

Zum Thema Nationalmannschaft:

Havertz und Rüdiger haben gerade abgesagt und Can wurde nachnominiert.
Über Kramer hat Löw garantiert nicht nachgedacht.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 964
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von allan77 » 08.10.2018 15:26

Gut so....
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26709
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von 3Dcad » 21.10.2018 20:44

Habe es nicht ganz verstanden das er heute nicht gespielt hat. Während bei Bayern ein Müller, Boateng mit ernster Miene den Bayernsieg feiern, sitzt ein Kramer draußen und scherzt mit Stindl auf der Bank. Das zeigt einfach unseren guten Teamspirit.
Kramer war heute bestimmt auch nicht begeistert das er nicht spielen durfte, aber ich glaube ihm ist der Teamerfolg wichtiger. Er wird vielleicht in Freiburg schon wieder spielen oder im Pokal?
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35180
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von steff 67 » 21.10.2018 20:46

Ich hab das schon verstanden.
Man will die Spieler bei Laune halten.
Ist echt eine schwere Situation
So hat halt jeder das Gefühl dazuzugehören
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8951
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenbeast64 » 22.10.2018 19:36

Mit Chris und Tobi ist es ja fast so,als wenn du 2 gleichwertige Porsche besitzt und nicht weißt mit welchem der beiden du eigentlich fahren willst.....hab deswegen ja schon gepostet daß der Coach keinen einfachen Job durchziehen muß...siehe Härtefälle...aber ich denke mal daß Chris es locker hinnimmt wenn er mal nicht spielt...hat er doch die ersten 4 Spiele schon gezeigt :ja:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13905
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von raute56 » 22.10.2018 21:40

Steff, borussenbeast: So ist es.

Man könnte des in fast jedem Spielertrend auch so beschreiben: So kann der Coach auch eine Belastung steuern und der Trainer hält die Spieler bei Laune.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8951
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenbeast64 » 22.10.2018 23:45

...das ist ja auch die Notwendigkeit vom Coach um die Leistung der gesamten Truppe auf einem hohen Niveau zu halten...und bis jetzt scheint das gut zu funktionieren,raute56 :ja:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11093
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Lattenkracher64 » 27.10.2018 19:23

Wäre schön, Chris jetzt mal wieder 2,3 Spiele in der Startelf zu sehen :ja:
Antworten