Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Favre-Beobachter
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Favre-Beobachter » 09.11.2014 19:32

Heute 50 Bälle und alle hoch gelupft, 49 mal über den eigenen Spieler zum Gegner, einmal über Sommer ins eigene Tor...

Willkommen in der Realität, Christoph.

Ist aber schon ok. Du bist bisher so viel gerannt, hast gut gespielt. Heute kam alles zusammen.
Silver
Beiträge: 306
Registriert: 09.09.2014 09:46

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Silver » 09.11.2014 19:33

Hoffentlich war das heute seine schwächste Leistung bei uns… bis heute und auch in Zukunft :wink:
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von fridodeluxe » 09.11.2014 19:34

Hatte Mitleid mit dem BVB... wenn die schon die Hütte nicht treffen, dann halt wir...

Gehörte heute leider zu unsrem schwachpunkt im Spiel, der Doppel-6. Unbegreiflich viele technische Fehler ohne Ende, wie bei fast allen heute...
Zuletzt geändert von fridodeluxe am 09.11.2014 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
orchidee83
Beiträge: 130
Registriert: 17.12.2011 20:01

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von orchidee83 » 09.11.2014 19:35

Unfassbar :wut:
Das Blöde Lachen mit Klopp muss auch nicht sein :wut:
McMax
Beiträge: 6959
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von McMax » 09.11.2014 19:39

Die vielleicht längste Gehirnerschütterung der Geschichte ( ? )

Blöd gelaufen, immerhin haben wir unsere Serie eigenhändig beendet.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4666
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von michy » 09.11.2014 19:40

Das Eigentor einmal ausgeblendet, war das heute eine indiskutable Leistung von Kramer. Die erste Halbzeit war es Wert, ihn direkt nach der Pause auszuwechseln. So ein Spiel ist vielleicht notwendig, um die Bodenhaftung nicht zu verlieren.
Zuletzt geändert von michy am 09.11.2014 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
quincy

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von quincy » 09.11.2014 19:40

Heute schwach,aber lass den Kopf nicht hängen Christoph.
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2253
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Cneuz » 09.11.2014 19:40

Seit der WM wie ausgewechselt.

vorher: sympathisch zurückhaltend, ein Arbeiter des Balles im besten Sinne,


jetzt: ein Hansdampf in allen Gassen, der Bücher über philosophische Themen schreibt und zu Zaubern anfängt...
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6587
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von lutzilein » 09.11.2014 19:42

Aber sehr selbstkritisch: Eidentor kann passieren, aber dass ich so ne Grütze spiele...
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4324
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Simi » 09.11.2014 19:44

Cneuz hat geschrieben:Seit der WM wie ausgewechselt.

vorher: sympathisch zurückhaltend, ein Arbeiter des Balles im besten Sinne,


jetzt: ein Hansdampf in allen Gassen, der Bücher über philosophische Themen schreibt und zu Zaubern anfängt...
Kann einer unserer Spieler keine Fehler mehr machen oder mal schlecht spielen, ohne dass er gleich von den eigenen Leuten in den Dreck gezogen wird? :roll:
Zuletzt geändert von Simi am 09.11.2014 19:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4771
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 09.11.2014 19:44

lutzilein hat geschrieben:Aber sehr selbstkritisch: Eidentor kann passieren, aber dass ich so ne Grütze spiele...
Und damit können wir es hier auch sein lassen. Gebrauchter Tag von Christoph, gebrauchter Tag unserer Borussia!

Das erste Spiel in dieser Saison, bei dem wir keinen Punktgewinn verdient hatten und hier geht die Welt unter und die Spieler werden verramscht! :roll:
Maddin1972
Beiträge: 51
Registriert: 21.02.2014 14:16

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Maddin1972 » 09.11.2014 19:45

Kommt schon, er hat bis dato viele gute Spiele für uns gemacht! Heute war zwar alles Sch...., aber noch lange kein Grund ihn so nieder zu machen! Ich bin überzeugt, dass das heute ein Einzelfall war.
Zudem muss man auch ehrlich sagen, dass die Dortmunder heute deutlich besser waren als unsere Jungs! Kommt vor! Trotzdem spielt die Mannschaft eine geile Saison!

VG Martin
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von ewigerfan » 09.11.2014 19:46

Cneuz hat geschrieben:Seit der WM wie ausgewechselt.

vorher: sympathisch zurückhaltend, ein Arbeiter des Balles im besten Sinne,


jetzt: ein Hansdampf in allen Gassen, der Bücher über philosophische Themen schreibt und zu Zaubern anfängt...
Erinnert ein wenig an Kruse, der in der letzten Rückrunde ja auch über Wetten Dass und Co. eine Zeitlang vergessen hat, worauf es ankommt.

Egal, Kramer wird uns schon noch weiterhelfen. Am klügsten wäre es, wenn er Jogi absagen würde. Aber das wird leider nicht passieren.

@ Simi: Das hat doch mit "in den Dreck ziehen" nichts zu tun. Kramer hat overpaced, das ist doch ganz offensichtlich. Heute gab's die Quittung. Aber weil die richtig weh tut, dürfte sich ein Lerneffekt einstellen.
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3622
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Mike# » 09.11.2014 19:46

Es wird seine Gründe gegeben haben, warum Favre nicht wg. der Leistung gewechselt hat. Dieses Vertrauen hoffe ich wird Christoph im Training und in den nächsten Spielen zurück geben. Es ist ein gutes Zeichen, wenn ein Trainer dies so macht, selbst wenn im Spielverlauf es ungünstig ausgeht.

Einige User-Kommentare kann man bedenkenlos ignorieren. Ein solcher Fehler wie der Rückpass darf in der CL nicht passieren. Wir haben also alle was vom heutigen Tag - sind keine Bayern-Jäger, brauchen keine Statistik- Fragen und können uns den wesentlichen Fragen widmen, wie:

Warum waren viele Spieler, u.a. Christoph Kramer, heute so schwach?
Sicherlich ist es auch eine Frage der Doppelbelastungen, schaut man auf das letzte Spiel ( abzüglich Flug )auch eine Regenerationsfrage. Also,... jetzt heißt es für Christoph in der Nati zu Kräften zu kommen und mit dem Tapetenwechsel Abstand zu gewinnen.

Die anderen regenerieren und trainieren bereits für das nächste Spiel.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8908
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Liebelein » 09.11.2014 19:47

Shit happens
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31578
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von nicklos » 09.11.2014 19:48

Hat sich für seine Leistung insgesamt entschuldigt, "Grütze gespielt".

Der Junge ist klar im Kopf. Guter Junge :)
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42359
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von dedi » 09.11.2014 19:49

Er sollte sich wieder auf das besinnen, was er am besten kann: fighten und rennen!

Dann geht es weiter aufwärts!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12421
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Lattenkracher64 » 09.11.2014 19:51

Ich hoffe, dass Christoph seine Lehren aus den letzten Wochen zieht. Vielleicht war alles ein bisschen viel in letzter Zeit und für meinen Geschmack möchte er zu sehr die besonderen, eleganten Dinge machen auf dem Platz.

Dabei sollte er sich auf die einfachen Sachen konzentrieren und zu den Basics zurückkehren, die ihn so stark für unsere Borussia machen.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4771
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 09.11.2014 19:53

dedi hat geschrieben:Er sollte sich wieder auf das besinnen, was er am besten kann: fighten und rennen!

Dann geht es weiter aufwärts!
Nur mal dazu: Er war heute mit 12,3km am meisten auf dem Platz unterwegs und hat 26 Zweikämpfe bestritten. Er fightet und rennt also noch! :wink:
Warum kann man einem Spieler nach unzähligen englischen Wochen nicht einfach mal einen gebrauchten Tag zugestehen?
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Christoph Kramer [23]

Beitrag von Rastatter » 09.11.2014 19:55

Ihr habt aber schon mal drüber nachgedacht warum wir Christoph unbedingt halten wollen. So ein Eigentor passiert nur sehr guten Spieler.
Antworten